Unser Recap zum SEAcamp 2014 in Jena

Unser Recap zum SEAcamp 2014 in Jena

Vergangene Woche fand zum zweiten mal das SEAcamp im Steigenberger Hotel in Jena statt und sollte ca. 200 TeilnehmerInnen aus dem In- und Umland eine umfassende Vielfalt an Themen rund um SEA, SEO und PPC versprechen. So führte der am Morgen demokratisch abgestimmte Tagesplan des Barcamps  mit je 3 parallel ablaufenden und insgesamt 21 Sessions á 50 Minuten zur regelrechten Qual der Wahl. Während Sabrina im letzten Jahr noch allein angereist ist und sich schweren Herzens immer nur für eine Veranstaltung entscheiden musste, leistete ich ihr in diesem Jahr Gesellschaft, damit wir noch mehr aufschnappen konnten…

SEAcamp 2014 T-Shirts

Während doch die breite Masse der Anwesenden auf Google Adwords, Google Analytics, Google Drive, Google Maps und Co. baut, wurden gleich in der ersten Session zahlreiche Alternativen zum Marktführer aufgezählt und diskutiert – ein interessanter Start, der dazu animieren sollte, über den Tellerrand zu schauen. Zum Beispiel hätten wir anderweitig vielleicht nicht so bald von der wirklich hilfreichen Alert-Alternative kuerzr gehört.

Die folgenden Sessions setzten sich erwartungsgemäß vordergründig mit Google-Funktionen auseinander: angefangen bei Tipps für die Übernahme eines bestehenden Adwords Accounts, über die unterschiedlichen Erfolgserwartungen von Phrase und Broad, über Probleme, die das Suchwerbenetzwerk mit sich bringt, über die Planung von Video-Kampagnen auf YouTube und Facebook, über Automatisierungen von zeitintensiven Abläufen bis hin zu rechtlichen Grundlagen, die nicht selten zu Prozessen und hohen Abstrafungen führen.

Die Location des SEAcamp 2014

Vieles war uns bereits bekannt und wirkte eher bestätigend in dem Sinne, dass “die anderen es auch so machen”, doch die ein oder andere Information nehmen wir definitiv zum Anlass für weiterführende Tests, über die wir selbstverständlich auch bloggen werden.

Neben den oben angerissenen Themen sind natürlich auch aktuelle Trends wie Content Marketing und Content Seeding aufgegriffen worden. Ebenso boten die neuen Google Shopping Kampagnen, die so manchen noch zum Rätseln bringen und bei anderen bereits wunderbare Ergebnisse erzielen, hohes Diskussionspotential.

Schade nur, dass das SEAcamp erneut unmittelbar vor angekündigten Innovationen seitens Google (am 22.April ist es endlich so weit) stattfand.

SEAcamp Ablaufplan

So munkelte man eher bei köstlichen Snacks und Kaffee, anstatt bereits auf die Updates eingehen zu können. Im Gegensatz zum Vorjahr erfreute uns allerdings, dass die anwesende Klick-Clique sehr viel gemischter war, obwohl für das SEAcamp 2015 zu hoffen bleibt, dass noch mehr Frauen teilnehmen und das Rednerpult betreten – vielleicht nehmen wir das auch einfach in die Hand :)

 

An dieser Stelle nochmals vielen Dank an die Veranstalter des SEAcamp 2014, die ReferentInnen und TeilnehmerInnen, die uns viele neue Anstöße gegeben haben, sowie die sehr netten neuen Bekanntschaften, die wir vor Ort schließen durften und hoffentlich zu einer ähnlichen Gelegenheit einmal wieder sehen.

The following two tabs change content below.

Albina

Hallo, mein Name ist Albina und ich war von September 2011 bis Anfang 2015 Teil der Klickkomplizen - anfänglich als Praktikantin, später als Werksstudentin. Was es bei mir zu lesen gibt? Alles rund um die Themen Online Marketing, Social Media und Webdesign.
Ein brandaktuelles Thema, das spaltet: #gendergerechteSprache. #Apple ist hier wieder Vorreiter und kündigt gendern… https://t.co/qO7uIoSRn0
Welche Möglichkeiten habe ich als #Unternehmen, auf #Snapchat zu werben und eine junge Zielgruppe zu erreichen?🤔In… https://t.co/ZG5yh9dnoo
Wie füge ich eine #Standorterweiterung bei #GoogleAds richtig ein? Wir haben eine kleine Anleitung für euch hier:😉 https://t.co/io4sZJdyzg
Wer ist schon bereit fürs #Wochenende? 😎☀️ https://t.co/aLw3kVlae6
Würdet ihr Geld für ein #Twitter Abo ausgeben?🤔 https://t.co/h8r0DrHc1K
Extrem hohe Klickraten auf eure #GoogleAds Anzeigen versprechen die neuen #Bilderweiterungen. Wir haben uns das mal… https://t.co/bvg3vCJ31M
#Haterkommentare auf #SocialMedia will niemand bekommen. Manchmal passiert es dann doch - aber wie sollte ich am be… https://t.co/TIZVilF4qy
Interessantes neues Feature!👀 https://t.co/AKuKQA57sn
Guten Morgen! Wer ist schon wach und produktiv unter euch?😄 https://t.co/hAE1or4C3l
Habt ihr schon mal einen unschönen Kommentar unter eurem Post bekommen? Wir haben 6 Tipps & Tricks für euch zusamme… https://t.co/wjma96E5ka
Weekend mode on! Wir verabschieden uns ins wohlverdiente #Wochenende.😊Seid ihr auch schon im #Feierabend?🤗 https://t.co/nyQ0SoPsDz
Der #Fachkräftemangel ist mittlerweile in unzähligen Branchen präsent.😐 Wie du trotz der schwierigen aktuellen Situ… https://t.co/UmNJj7Pbt1
Unsere liebe Tomke hat einen sehr interessanten Blogartikel geschrieben zum Thema "Wann soll ich auf Facebook/ Inst… https://t.co/iQPYIISBqT
Unser #LinkedIn Tipp: Teile und veröffentliche nicht einfach nur Beiträge, sondern fasse wichtige Punkte zusammen u… https://t.co/Zsxi1bgZjh
Datenschutz wird ein immer wichtigeres Thema: nachdem Apple vorgelegt hat, zieht jetzt auch Google nach. Dieser Asp… https://t.co/gKdD5L6RFx
Für die Grafiker:innen unter euch: schaut für Inspiration und Ideen doch gerne auf unserem letzten Blogartikel vorb… https://t.co/43OMa3RuCo
Wir wünschen euch einen erholsamen Feiertag!😀 #ChristiHimmelfahrt #feiertag #relaxen https://t.co/IyqftRHIxJ
Was wäre Social Media ohne eine Community? Richtig: nicht existent.😄 Deshalb gibt's von uns Tipps & Tricks wie ihr… https://t.co/K6ZPEd1uf5
Facebook bekommt einen neuen Look! Das neue Facebook-Seitendesign könnt ihr euch jetzt schon in unserem neuesten Bl… https://t.co/ZYdSYxkDVL
💡Auf Social Media geht es um Interaktion. Manchmal sind Kommentare zu Posts aber nicht gewünscht. Wie ihr die Komme… https://t.co/O6k1gZy4Lt