Was hat uns bewegt?

…im Dezember

…im Dezember

Und schon ist der ganze Weihnachtstress vorbei und wir befinden uns im Jahr 2017. Jetzt heißt es wieder frisch und munter in das neue Jahr starten. Bevor wir aber zu neuen Dingen kommen, hier erstmal noch ein Überblick über all die Dinge, die uns im Dezember 2016 online wie offline bewegt haben.

Was hat uns online bewegt?

Mitte Dezember hat besonders ein Urteil eines deutschen Gerichts die Online-Welt bewegt. Erstmals wurde das Verlinken einer Webseite, die eine Urheberrechtsverletzung enthält, auch als eigene Rechtsverletzung gewertet. Zukünftig wird dieses Urteil das Setzen von Links auf der eigenen Seite stark beeinflussen.

Auch Facebook Werbetreibende konnten sich im Monat Dezember über eine Neuerung freuen. Ab sofort bietet Facebook die Möglichkeit, Werbeanzeigen auch in Instant Articles zu platzieren. Wie das funktioniert und welche Möglichkeiten es gibt, hat euch Sabrina bereits in einem Artikel erklärt.

placements_instant_articles

Auch für den Facebook Messenger gibt es keinen Stillstand. Ab sofort kann man über den Facebook Messenger auch Video Gruppen-Chats ausführen. Bis zu sechs Personen können gleichzeitig auf einem Bildschirm dargestellt werden und insgesamt können bis zu 50 Teilnehmer gleichzeitig an einem Gruppen-Chat teilnehmen.

Was hat uns offline bewegt?

Zum Ende des Jahres wurde es bei uns dann doch nochmal stressig. Webseiten mussten gelauncht werden, neue Broschüren mussten in den Druck und natürlich durften auch die jährlichen Endgespräche mit unseren Kunden nicht fehlen.

Zusätzlich stand natürlich auch unsere alljährliche Weihnachtsfeier an. Neben dem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt, stand dieses Jahr noch eine sportlichere Aktivität auf dem Plan. Wir waren Lasertag spielen. Wir teilten uns in zwei Teams auf und jagten uns einmal gegenseitig die Halle hoch und runter. Am Ende von zwei spaßigen Runden, lag Team rot klar vorn.

Lastertag Klickkomplizen

Außerdem stand auch das große Thema Weihnachtsgeschenke für unsere Kunden auf der To Do Liste. Anders als die letzten Jahre, haben wir uns bewusst gegen materielle Geschenke und für das Spenden entschieden. In diesem Jahr werden wir also unsere persönlichen Herzensprojekte mit einer Geldspende unterstützen und damit ein Zeichen für Willkommenskultur, Umweltschutz und Fürsorge setzen.

 

 

The following two tabs change content below.

Peggy

Hallo, ich bin Peggy und seit April 2014 Teil der Klickkomplizen. Als Projektmanagerin beschäftige ich mich mit den Bereichen Social Media, Google AdWords und Webdesign. Ihr habt Fragen oder Anregungen? Gern dürft ihr mir auch ein Kommentar hinterlassen :)

Neueste Artikel von Peggy (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Voller Stolz wollen wir die von uns gestaltete #Broschüre zum Projekt "Visualizing the Invisible" präsentieren: https://t.co/shVmtkq8sF
Unser Team hat Zuwachs bekommen. Wir sagen: Herzlich Willkommen, Tomke! https://t.co/tSSDEUkBvS
Auch diesen Monat erfahrt ihr im @klickkomplizen Blog, was uns im Februar bewegt hat: https://t.co/gjTdqA3pab
Beeindruckende Zahl! RT @NataschaLjubic: 300 Milliarden Facebook Reactions in 12 Monaten https://t.co/T9rQXsFwLX
YouTube killt Unskippable Ads - Problem oder Chance für Advertiser? https://t.co/IkaGvng2Xq via @OnlineMarktn_de
Neu im Blog: Das #Instagram Bilder-Karussell ist da - https://t.co/Jsr6sPlYmv
#Facebook kopiert dreist #Snapchat Funktionen - mit Erfolg: https://t.co/oHP7Vb8ivM (via @basicthinking)
#YouTube beliebter als #Facebook. RT @SocialComerce1: #SOCIALMEDIA Facebook gehen die Teenies flöten! https://t.co/y4rKd5XYwF
Wie sich Anzeigen-Labels in der Google-Suche ändern! RT @connections8: How Google Adwords is changing #PPC #SEM https://t.co/fDFvuMhxsW
Share This