Photoshop Pinsel laden und verwenden

Photoshop Pinsel laden und verwenden

Wie bereits in einem früheren Artikel berichtet, gibt es unzählige wunderbare Photoshop Pinsel (Photoshop Brushes), die coole Effekte auf Bilder zaubern und die Arbeit erleichtern können.
Unsere Lieblingsseite für kostenlose Photoshop Pinsel ist nach wie vor myphotshopbrushes; aber auch auf Brusheezy ist eine sehr große Vielfalt an Gestaltungshilfen geboten.
Es gibt Pinsel für jede erdenkliche Idee, die man nur mit Photoshop umsetzen möchte – zum Beispiel klassische verschiedene Stift-Spitzen, ausgefallene Muster, gezeichnete Tiere, Pflanzen, Fotos von Blitzen, Farbtupfer und aufwändige Ornamente…
Um einen Pinsel, der einem gefällt, zu verwenden, lädt man den Zip-Ordner herunter und speichert die ABR-Datei daraus entweder an irgendeinem beliebigen Speicherplatz auf dem Computer oder – um etwas Ordnung zu bewahren – direkt im Photoshop Programm Ordner unter Presets und dort unter Brushes zusammen mit den bereits verfügbaren Pinseln.

Im Programm selbst kann man den neuen Pinsel einfach anwählen, indem man zunächst auf das Werkzeug Pinsel klickt und dort auf den kleinen Pfeil rechts oben auf der Arbeitsfläche. Es erscheint ein Menü, in dem man auf Pinsel laden klickt und die ABR- Datei des neuen Pinsels anwählt. Ab sofort werden unter den Vorschau-Pinsel-Bildern auch die neu geladenen angezeigt und stehen zur Verfügung.

Man kann Pinsel in der Verwendung größer und kleiner einstellen, drehen, einfärben und – wie andere Objekte auch – mit Effekten versehen.
Viel Spaß beim Ausprobieren :)

The following two tabs change content below.

Albina

Hallo, mein Name ist Albina und ich war von September 2011 bis Anfang 2015 Teil der Klickkomplizen - anfänglich als Praktikantin, später als Werksstudentin. Was es bei mir zu lesen gibt? Alles rund um die Themen Online Marketing, Social Media und Webdesign.