Facebook

Die Facebook Timeline für Seiten: Eine erste Einführung

Die Facebook Timeline für Seiten: Eine erste Einführung

Seit gestern ist es nun soweit! Alle Welt spricht von den neuen Facebook Fanseiten im Stile der Timeline und am 30.3.2012 soll nun tatsächlich die komplette Umstellung darauf erfolgen. Momentan hat jeder Seitenbetreiber die Chance, die Timeline bereits zu aktivieren und in einer unveröffentlichten Vorschau zu bearbeiten. Ist die Seite dann auf die neuen Gegebenheiten angepasst, kann sie als Timeline veröffentlicht werden.

Der Rundgang durch die Timeline für Seiten beginnt

Das Titelbild

Genau wie in den Timeline-Profilen ist ganz oben auf der Seite ein großes Titelbild zu sehen, welches je nach Lust und Laune erneuert werden kann. Die Größe lässt ab sofort mehr Platz für Details und das Bild gleichzeitig dominieren. Anders als es vielleicht derzeit an der linken Seite der Fall ist.

Das Profilbild

Das Profilbild ist ab sofort quadratisch (ähnlich dem bisherigen Miniaturbild des Profilbilds) aber an der Funktion ändert sich zukünftig nichts. Nach wie vor ist es das Bild, das parallel zu Statusmeldungen oder Kommentaren erscheint. Durch das dahinter erscheinende Titelbild ist es nun aber möglich, beide optisch aufeinander abzustimmen.

Die Reiter und Apps

Alle Reiter und Anwendungen erscheinen auf den neuen Timeline-Seiten nicht mehr links an der Seite, sondern oben unter dem Hintergrundbild gemeinsam mit relativ großen Bildern. Die Reihenfolge kann individuell festgelegt und so die wichtigsten Reiter nach vorn geschoben werden. Von den maximal 12 Reitern, sind 4 unmittelbar sichtbar. Die weiteren 8 werden mit einem kleinen Button vermerkt und müssen erst aufgeklappt werden. Hat man einmal einen Reiter angewählt, kann dann per Drop-Down-Menü oben links zwischen den Reitern hin- und hergesprungen werden.

Der neue Administratorenbereich

Hier soll zukünftig alles auf einen Blick zu sehen sein – von den Benachrichtigungen, über neue Fans und die Seitenstatistiken. Außerdem können Fans ab sofort eine Direktnachricht an die Fanseite schreiben. Auch diese wird im Administratorenbereich sichtbar und kann dort direkt beantwortet werden.

Die Chronik

Dank der Facebook Timeline für Seiten wird es ab sofort möglich, die gesamte Unternehmensgeschichte von der Gründung bis ins Jetzt zu erzählen. Hier können nachträglich entsprechende „Meilensteine“ beschrieben und mit Fotos und dem genauen Datum versehen werden. Hier bieten sich Unternehmen auf Facebook ganz neue Möglichkeiten, gleichzeitig muss jedoch überlegt werden, inwieweit man seine Geschichte rückwärts schreiben möchte oder ob man sich stets auf neue Meldungen konzentriert.

Kleines Zwischenfazit kurz nach der Einführung

Bisher finde ich die Timeline für Seiten optisch auf jeden Fall ansprechend. Durch das Hintergrundbild werden lustige Spielereien möglich und auch dank der Chronik lässt sich so einiges für das Unternehmen zusammenspinnen, so dass das Unternehmen in seiner Gesamtheit dargestellt werden kann.

Auch der neu arrangierte Administratorenbereich ist eine gute Sache. Hier erspart man sich unnötige Klicks von den Benachrichtigungen, zu den neuen Fans und zurück zu den Kommentaren – sondern hat alles auf einen Blick.

Nachteilig ist die Unübersichtlichkeit. Speziell für die Anwendungen wird es zukünftig schwierig, zur Geltung zur kommen. Dafür ist der Button mit den weiteren Reitern, die neben den 4 Hauptreitern angezeigt werden einfach zu klein. Auch der 2-spaltige Stream mit Meldungen muss sich erst noch beweisen. Man soll zwar einzelne Meldungen hervorheben können, nichtsdestotrotz müssen beim Scrollen immer die Augen auf mehrere Beiträge gerichtet sein, um alles wahrzunehmen. Hier können Sachen untergehen.

Weitere hilfreiche Informationen von Facebook zur Timeline für Seiten gibt es hier oder in Videoform hier.

The following two tabs change content below.

Sabrina

Hallo, ich bin Sabrina. Als Online Marketing Manager beschäftige ich mich mit allem rund um Social Media, Google Ads und neue Trends aus dem Bereich Online Marketing. Wenn euch etwas auf der Seele brennt, dürft ihr gern kommentieren - ich freu mich!
NEU im #Klickkomplizen Blog: Unser Ads Profi Peggy hat sich in diesem Beitrag den neuen #GoogleAds Leistungsplaner… https://t.co/vIU0dj1S5A
NEU im #Klickkomplizen Blog: Jetzt mal Butter bei de Fische, dachte sich Tina und nahm sich des leidlichen Themas… https://t.co/q8XDWaEBHZ
RT @martinfehrensen - der Aufstieg und Fall der sozialen Medien-Platformen: sehr coole animierte Grafik im Zeitraff… https://t.co/Lp5ZNSQanQ
NEU im #Klickkomplizen Blog: ich war letzte Woche drei Tage in der @GoogleDE #zukunftswerkstatt in Hamburg für das… https://t.co/LaqU8h8sdk
Seit 10 Jahren verdienen wir mit "dem Internet" Geld. Wie? Mit diesen Unternehmen im Hintergrund: Top Global Brands… https://t.co/4UEx38T2nl
NEU im #Klickkomplizen Blog: #Terminvereinbarungen via #facebook oder #instagram? Ist mittlerweile möglich und ein… https://t.co/zBOEmavk82
NEU im #Klickkomplizen Blog und ein Highlight für unsere Chefinnen im 10. Jahr des Bestehens unserer Agentur: der B… https://t.co/FQrYXYy57P
NEU im #Klickkomplizen Blog: Eine unserer #googleads Profis, Sabrina, hat einen Beitrag verfasst, wie Anzeigenvaria… https://t.co/VpSndOvZQL
NEU im #Klickkomplizen Blog: Kerstin hat das neue #Instagram #creatorprofil unter die Lupe 🔍 genommen und fasst das… https://t.co/Z9GR6OovkC
NEU im #Klickkomplizen Blog: Diesmal war Anastasia unterwegs und hat Wissen aufgesaugt auf dem #facebookhttps://t.co/6MAVY362ji
RT @DDKFM Leipzig, kleines Licht der Hoffnung! Damit geht's einen Tag nach der Wahl ab in den Feierabend - mit gem… https://t.co/cBCdRvPXTr
NEU im #Klickkomplizen Blog: Das neue, sympathische Gesicht bei uns stellt sich vor: herzlich Willkommen, liebe Lol… https://t.co/fOiywPCtuw
RT @t3n Jobsuche via #google ? Geht ab ... seit gestern! Google crawlt hier die gängigen Jobbörsen-Websites nach p… https://t.co/GFZDRnBuvD
Der #wahlomat ist zwar offline, aber vielleicht nutzt ihr - was das Thema Digitalisierung angeht - den #digitalomathttps://t.co/SovUw8qnCU
NEU im #Klickkomplizen Blog: Vivien lässt euch nicht hängen und finalisiert nun mit dem 2. Teil ihren Beitrag zum… https://t.co/tg5EuW4Dxe
"Ein Leben ohne EU ist wie #erasmus ohne Ausland" - ein Slogan der Kampagne @OGotterfunken, welche junge Europäer v… https://t.co/RschloWoYS

Pin It on Pinterest

Teilen