Facebook

Facebook – Animierte Carousel Ads erstellen

Facebook – Animierte Carousel Ads erstellen

Werben auf Facebook ist beliebt, dabei kann man zwischen verschiedenen Werbeformaten wählen. Eines davon sind Carousel Ads (Karussell). Bis zu 10 Bilder oder kleine Videos können hintereinander abgespielt werden. Dabei sind besonders zusammenhängende oder animierte Carousels beliebt.

Schritt für Schritt: Erstellen einer animierten Carousel Ad

1. Alle Carousels in einer Datei

Als erstes legen wir eine Datei für alle später einzeln benötigten Bilder an. Sollen am Ende 5 Bilder ausgespielt werden, brauchen wir folgendes Format: 3000 x 600 px. Jedes Bild sollte eine Mindestgröße von 600×600 px haben. Mit Hilfslinien lassen sich die späteren Carousel Bilder optisch schon voneinander trennen.

schritt1-animierte-carousel-ads-erstellen

 

 2. Alle nicht animierten Elemente positionieren

Alle Elemente wie Hintergrundbilder, grafische Elemente und Schriften können positioniert werden. ACHTUNG bei zu viel Schrift straft einen Facebook mit Reichweiten-Einbußen ab. Hier gilt ebenso die 20% Regel wie bei allen anderen Facebook Ads. Ob die einzelnen Bilder textlich den Richtlinien entsprechen kann man mit Hilfe des Facebook Raster Tools testen.

schritt2-animierte-carousel-ads-erstellen

 

3. Slicen der Carousel Ads

Nachdem wir alle Elemente platziert haben, können die einzelnen Bilder geslicet und abgespeichert werden. Als Format empfiehlt sich hier .JPG oder .PNG zu verwenden. 

schritt3-animierte-carousel-ads-erstellen

 

Schritt4-Igel-freistellen4. Zu animierende Elemente getrennt abspeichern

Bevor wir Bewegung in die Bilder bringen, müssen wir die zu animierenden Elemente als freigestellte PNGs abspeichern. In diesem Fall animieren wir einen Igel mit einer Größe von 128 x 128px. Dieser soll am Ende alle einzelnen Carousels durchlaufen. Starten soll der Igel auf dem ersten Bild mittig unter der Headline. 

 

5. Animation in die Carousel Ad hinzufügen

Nun können alle einzelnen Carousels, in denen eine Animation stattfinden soll, geöffnet und die vorher getrennt abgespeicherten Elemente hinzugefügt werden. Für die Animation empfehlen wir das Format GIF, da dieses auch von der Datenmenge her, optimal für die online Nutzung ist. Aber auch alle anderen Facebook Carousel Ad Formate können verwendet werden.

Das finale Ergebnis unserer Facebook Carousel Ad für unseren Kunden Kern & Stein sieht so aus:

Facebook-Carousel-Ad-erstellen-Final

Viel Spaß beim erstellen einer Facebook Carousel Ad!

 

Pro und Contras von animierten Carousel Ads

+ Vorteile von animierten Carousel Ads

  • hohe Aufmerksamkeit durch Animation
  • ein Produkt oder eine Dienstleistung kann zum Erlebnis werden
  • durch Animation werden einzelne Bilder miteinander verbunden
  • Interaktion mit Betrachter wird verstärkt

– Nachteile von animierten Carousel Ads

  • jede einzelne Animation sollte 30 Sek. lang sein, sonst wird diese wiederholt wiedergegeben, dadurch kann der Zusammenhang der Animation verloren gehen, gerade wenn diese von Bild zu Bild übergehen.
  • für die Erstellung einer animierten Carousel Ad ist mindestens ein professionelles Fotobearbeitungsprogramm mit Animations-Funktion nötig
  • Animationen oder kurze Filme haben eine höhere Datenmenge und brauchen so auch länger zum laden
The following two tabs change content below.

Julia

Hallo, ich bin Julia und unterstütze das Team der Klickkomplizen seit August 2015 im Bereich Web- und Printdesign. Mein Herz schlägt für Photoshop und InDesign und somit auch für Neuheiten und Trends in diesem Bereich.
Kommunikation mit Unternehmen via #Facebook Messenger - Die neue Normalität! 📨 Massaging-Tools für: - mehr Rentabi… https://t.co/NcBffayzyO
#Facebook Ads von Mobilgeräten aus erstellen? Neue kreative Tools machen's leichter! 📱 - Text Overlay - Bilder zus… https://t.co/kwf2wMgIMx
Warum Menschen Werbung in sozialen Netzwerken nicht erkennen - Alles über Native Advertising! 🔍 Vor- und Nachteile… https://t.co/uRXodoAh1P
#Facebook will #Google Cloud-Dienste nutzen! ☁ Trotz "Google-Bann" erwägt Facebook einen Wechsel zur G-Suite. - B… https://t.co/7gtFf01dbV
📂14 Management Prinzipien auf die ihr nicht verzichten solltet! Von Arbeitsteilung, über Disziplin bis Vergütung -… https://t.co/Bmw6vLND4B
Unser How-to am Dienstag: #Instagram Story Ads erstellen https://t.co/3DT7uO1tv9
#Facebook entschuldigt sich für Fehler, fehlendes Vertrauen und Frust und kündigt gleichzeitig mehr Fortschritt, Ve… https://t.co/RM3sLOXJVk
Mitverantwortlichkeit von Facebook-Fanpage-Betreibern: Wie ist der Stand der Dinge? https://t.co/YP9J1SRh87 via @t3n
"Stellt mir eine Frage..." Die neue Sticker Funktion bei Instagram ist da https://t.co/qxS3jdBURX
Endlich 🙏 Einführung von Hotel Ads als neuer Kampagnentyp bei #googleads https://t.co/gn10uYCJoG
Heute bei uns im Blog: Neue #Instagram Sticker Funktion. Fragen stellen auf Instagram - So funktioniert´s https://t.co/qxS3jdBURX
Blauer Haken bei #Instagram - Ab sofort ganz einfach in der App die Verifikation beantragen https://t.co/WOdfE7UozN
Neu bei #Google - Responsive Suchanzeigen, YouTube Performance Kampagnen sowie Smart-Shopping Kampagnen… https://t.co/OG36ujSptU
#Facebook - Neues Video Creation Tool ab August https://t.co/naSuHqhA1P
Die #Klickkomplizen #Urlaubszeit geht weiter: Julia erzählt von ihrer Zeit in den wunderschönen östereichischen… https://t.co/ONF13jHbmQ
Unsere #Klickkomplizen online und offline Highlights aus dem letzten Monat https://t.co/pNEyuneOfh
Schritt für Schritt erklärt: Wie füge ich meine Agentur zu meinem Adwords Konto hinzu? https://t.co/w5q1YFnYCi
Google Adwords Kontozugriff für Agenturen gewähren - So einfach funktioniert´s https://t.co/w5q1YFnYCi
Schon gesehen: Bei Google My Business findet sich ein neuer Bericht, der Unternehmen zeigt, mit welchen Suchanfrage… https://t.co/VQRqAcpGpB
Fußballnationalelf hat abgeloost, #Instagram hat uns endlich mit #IGTV beglückt & das neue Adwords Interface - Das… https://t.co/yKpJLIvcZi
Share This