Facebook

Facebook – Animierte Carousel Ads erstellen

Facebook – Animierte Carousel Ads erstellen

Werben auf Facebook ist beliebt, dabei kann man zwischen verschiedenen Werbeformaten wählen. Eines davon sind Carousel Ads (Karussell). Bis zu 10 Bilder oder kleine Videos können hintereinander abgespielt werden. Dabei sind besonders zusammenhängende oder animierte Carousels beliebt.

Schritt für Schritt: Erstellen einer animierten Carousel Ad

1. Alle Carousels in einer Datei

Als erstes legen wir eine Datei für alle später einzeln benötigten Bilder an. Sollen am Ende 5 Bilder ausgespielt werden, brauchen wir folgendes Format: 3000 x 600 px. Jedes Bild sollte eine Mindestgröße von 600×600 px haben. Mit Hilfslinien lassen sich die späteren Carousel Bilder optisch schon voneinander trennen.

schritt1-animierte-carousel-ads-erstellen

 

 2. Alle nicht animierten Elemente positionieren

Alle Elemente wie Hintergrundbilder, grafische Elemente und Schriften können positioniert werden. ACHTUNG bei zu viel Schrift straft einen Facebook mit Reichweiten-Einbußen ab. Hier gilt ebenso die 20% Regel wie bei allen anderen Facebook Ads. Ob die einzelnen Bilder textlich den Richtlinien entsprechen kann man mit Hilfe des Facebook Raster Tools testen.

schritt2-animierte-carousel-ads-erstellen

 

3. Slicen der Carousel Ads

Nachdem wir alle Elemente platziert haben, können die einzelnen Bilder geslicet und abgespeichert werden. Als Format empfiehlt sich hier .JPG oder .PNG zu verwenden. 

schritt3-animierte-carousel-ads-erstellen

 

Schritt4-Igel-freistellen4. Zu animierende Elemente getrennt abspeichern

Bevor wir Bewegung in die Bilder bringen, müssen wir die zu animierenden Elemente als freigestellte PNGs abspeichern. In diesem Fall animieren wir einen Igel mit einer Größe von 128 x 128px. Dieser soll am Ende alle einzelnen Carousels durchlaufen. Starten soll der Igel auf dem ersten Bild mittig unter der Headline. 

 

5. Animation in die Carousel Ad hinzufügen

Nun können alle einzelnen Carousels, in denen eine Animation stattfinden soll, geöffnet und die vorher getrennt abgespeicherten Elemente hinzugefügt werden. Für die Animation empfehlen wir das Format GIF, da dieses auch von der Datenmenge her, optimal für die online Nutzung ist. Aber auch alle anderen Facebook Carousel Ad Formate können verwendet werden.

Das finale Ergebnis unserer Facebook Carousel Ad für unseren Kunden Kern & Stein sieht so aus:

Facebook-Carousel-Ad-erstellen-Final

Viel Spaß beim erstellen einer Facebook Carousel Ad!

 

Pro und Contras von animierten Carousel Ads

+ Vorteile von animierten Carousel Ads

  • hohe Aufmerksamkeit durch Animation
  • ein Produkt oder eine Dienstleistung kann zum Erlebnis werden
  • durch Animation werden einzelne Bilder miteinander verbunden
  • Interaktion mit Betrachter wird verstärkt

– Nachteile von animierten Carousel Ads

  • jede einzelne Animation sollte 30 Sek. lang sein, sonst wird diese wiederholt wiedergegeben, dadurch kann der Zusammenhang der Animation verloren gehen, gerade wenn diese von Bild zu Bild übergehen.
  • für die Erstellung einer animierten Carousel Ad ist mindestens ein professionelles Fotobearbeitungsprogramm mit Animations-Funktion nötig
  • Animationen oder kurze Filme haben eine höhere Datenmenge und brauchen so auch länger zum laden
The following two tabs change content below.

Julia

Hallo, ich bin Julia und unterstütze das Team der Klickkomplizen seit August 2015 im Bereich Web- und Printdesign. Mein Herz schlägt für Photoshop und InDesign und somit auch für Neuheiten und Trends in diesem Bereich.
#Youtube bringt Vertical Video Ads für #TrueView! 📽 Hochformatige Video Anzeigen: - Optimierte Werbeerfahrung fü… https://t.co/DjjIerIOeH
Neue #Facebook Werbelösungen für Weinachten u.a.! 🎅 - Neue Overlays für saisonale Events - Individuelle Rahmen und… https://t.co/fbTp96sTmi
NEU im #Klickkomplizen Blog: Feel Good Manager in Slowenien! 🐕 Türkisfarbene Flüsse, leuchtende Seen, atemberaube… https://t.co/VGxfkdjxFZ
Werbung auf Amazon - Zahlen für Sichtbarkeit?! 🛒 Warum man um Anzeigen fast nicht herum kommt: - Seitenaufrufe du… https://t.co/L5YGOwB1UE
#Instagram als Ferienjob? So geht's! 📸 - Jobs schon ab 1.000 Followern - Flexible Bezahlung pro Post - Geringe Str… https://t.co/uAbGdgemwJ
So messt ihr den ROI im Social-Media-Marketing! 💰 4 Schritte für Marketer: 1.) Messbare Ziele definieren 2.) Kon… https://t.co/tKtysnf9B5
Warum sind Alexa und Co weiblich? Die Forschung zeigt warum! 🙋‍♀️ Weibliche Computerstimmen: - angenehm & herzlich… https://t.co/GGbS4W2b9M
#Facebook verschärft Datenschutz-Regeln für Seiten! Verantwortung für Datenverarbeitung nicht nur bei FB. Anford… https://t.co/SV6eZmfR5f
NEU im #Klickkomplizen Blog: Unser Klickies-Tag 2018!🎉 Die Highlights: - Leckeres Frühstück ☕ - Rätseln im Escape… https://t.co/GzM1YUCdrO
Instagram sortiert Zuschauer Deiner Story! 🔃 - Eigene Interaktionen bestimmen Relevanz der Viewer - Rotation bei w… https://t.co/dvYUGL4wRK
#instagram plant eigene Shopping-App! 🛍 - Händlern folgen - Produkte durchstöbern - Direkt über die App kaufen V… https://t.co/UHpUzs544g
NEU im #Klickkomplizen Blog: Webseiten individuell gestalten mit ELEMENTOR! Der kostenlose Page Builder im KK Test… https://t.co/ALELJdHHEB
Amazon Advertising: E-Commerce-Werbung optimal einsetzen! 🛒 Vorteile von Werbung via Amazon: + Reichweite + Kun… https://t.co/IQco7FY7N9
Wissenschaftler beweisen: Mehr Nutzer-Kontrolle über Werbung = Mehr Klicks! 📊 - Relevante Inhalte dank Personalisi… https://t.co/8lJ1L4fFqA
NEU im #Klickkomplizen Blog: Was hat uns bewegt im August! 🎈 Online: - Responsive Search Ads - Erweiterte ETAs - F… https://t.co/pTkRFx1NkU
#SEO Check: Typische Onpage-Probleme bei Onlineshops! 🔍 Jetzt Problemzonen aufdecken: ❗ Schlechte interne Verlink… https://t.co/XtqGy038Dr
#WhatsApp - 16 Tipps und Tricks! 📋 - Blaue Häkchen und zuletzt online - Gruppen-Chats stumm schalten - Eine Nachri… https://t.co/wQBZZtk1gQ
Kaufverhalten 2018 - Das erwarten Kunden von Deinem Shop! 🛒 - Mobile-Shopping wächst rasant. - Personalisierung du… https://t.co/tHHKxFMX5V
#Instagram Insights: 5 Metriken zur Content-Optimierung! 📊 Jetzt Nutzer erreichen und Interesse wecken: #1 Engage… https://t.co/KAdaqW9WlJ
Die 6 größten Fehler im Video-Marketing! 📽🚫 - zu werblich - Produkt & Nutzen vernachlässigt - keine strategische A… https://t.co/uJ8aQK5bNW
Share This