Was 2020 los war in der Online-Welt bei den Klickkomplizen

Was 2020 los war in der Online-Welt bei den Klickkomplizen

2020 – was für ein Jahr! Ein Jahr, welches vieles von uns abverlangte, privater oder beruflicher Natur. Die Pandemie hat so einiges durcheinander gewirbelt und einmal mehr gezeigt, dass wir uns flexibel an neue Gegebenheiten anpassen müssen, die Digitalisierung umso wichtiger ist und man nichts als gegeben annehmen sollte.

Auch wir im Klickis-Büro haben so einiges erlebt. Es gab personelles Kommen und Gehen und die Krise ging natürlich auch an uns nicht spurlos vorbei. Wir sind, wie so viele, aktuell permanent im Home Office und überlegen, wie sich Teamdynamiken auch digital einfangen lassen und Meetings virtuell spannend bleiben. Vieles, was in diesem Jahr passiert ist, musste schnell entschieden, mit vorhandenen Ressourcen jongliert werden. Das wichtigste: uns geht es bisher gesundheitlich gut!

In diesem Artikel werfe ich nun einen Blick zurück auf Neuerungen und Updates, die uns in diesem Jahr in der Online-Welt über den Weg gelaufen sind. Dies hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit, das wäre vermessen, ihr wisst selbst, es gibt täglich News im Universum von Google, Facebook und Co. Es ist eine kleine persönliche Auswahl meinerseits.

Google Ads

Wir können es nicht oft genug sagen (und sagen es auch schon seit 2,3 Jahren): Google liebt die Automatisierung – manche sprechen gar von einem „Automatisierungswahn“. Von oben betrachtet kann daher gesagt werden, dass jedes Update zu mehr Automatisierung beiträgt und uns manuelle Aussteuerungen der Kampagnen mehr und mehr verloren gehen. Das geht dabei los, dass die Keyword-Optionen immer mehr verschwimmen und dadurch eine granulare Kampagnen- bzw. Anzeigengruppentrennung nach Keywords immer schwieriger wird (v.a. bei Suchanzeigen). Hier muss ganzheitlicher über das zu Bewerbende gedacht werden. Bei der Erstellung neuer Anzeigen fehlen uns zudem jetzt schon in vielen Konten die erweiterten Textanzeigen, man startet schon mit den responsiven. Aber auch in den Display-Kampagnen, wo wir uns sowieso schon auf Algorithmen verlassen müssen, was Zielgruppen betrifft, wird es wohl bald generell die Möglichkeit einer automatischen Ausrichtung geben, ohne Zielgruppen, Placements, Keywords zu hinterlegen.

control center googleads

GoogleAds Control Center

Ein anderer Aspekt, der uns jetzt immer schon ein bisschen ärgert, sind die Vorschläge seitens Google, um den Optimierungsfaktor einer Kampagne auf bis zu 100% zu steigern. Dies passen oftmals nicht. Sabrina, unser Ads-Pro im Hause, las dann vor Kurzem noch diese Nachricht bei Leipziger Kollegen: die Empfehlungen werden in Zukunft wohl innerhalb des Control Centers automatisch übernommen, es gibt keine Möglichkeit des Opt-Outs mehr. Das sind also ein paar Themen, die uns weiterhin beschäftigen werden – and more to come!

Facebook & Instagram

Instagram übernimmt immer mehr das Ruder und das zeigt sich auch in den Neuerungen, die es im Kanal gab. Diese lassen sich meiner Meinung nach in zwei Richtungen einteilen: Monetarisierung und Langlebigkeit der (organischen) Informationen. Was meine ich damit?

Instagram wächst und wird somit als Werbeplattform immer attraktiver. Nach einem der letzten Updates wurde Instagram Shopping nun viel mehr in den Fokus gerückt und zeigt, worum es auch gehen soll: Konsum innerhalb der Plattform. Andererseits, und dies empfinde ich als sehr positiv, entwickelt sich Instagram immer mehr auch hin zu einem inhaltlich wertvollen Kanal. Viele Influencer:innen leisten dort (kostenlose) Bildungsarbeit und die Schwierigkeit ist nun, wie das ganze Wissen auffindbar gemacht werden kann, um einfacher aufgefunden zu werden. Und so passen zwei weitere Entwicklungen zu dieser Theorie: die Einführung der IG Guides, die wunderbar Wissen bündeln, wenn man eben nicht alle Story-Highlights schauen oder im Feed scrollen will sowie die Möglichkeit, dass die Suche auch (bald) ohne Hashtags funktionieren soll.
Eine andere Neuerung darf nicht unerwähnt bleiben, das ist die Einführung der Reels in IG. Hier ist nicht nur uns klar, dass IG Konkurrenz sieht in den neuen, aufstrebenden Social-Media-Kanälen und hier natürlich TikTok der Rang abgelaufen werden soll. Wir sind gespannt, wie sich das weiter entwickelt.

Facebook darf nicht vergessen werden, wenn auch nicht mehr so stark am Wachsen tummelt sich hier eine enorme Community. Facebook Shops kommt dem weiter wachsenden E-commerce entgegen. Außerdem verzeichnet Facebook ein enormes Wachstum der Gruppen, was zeigt, wie sehr die Menschen den Austausch in diesen kleineren Communities schätzen – der Trend zur Privatisierung hin ist klar erkennbar.

Business-Netzwerke

Einen kleinen Ausflug noch zu den Business-Netzwerken, hier ist momentan viel los. Auch beruflich wird ein Austausch in diesen Kanälen immer wichtiger und Unternehmen begreifen den Wert und die Möglichkeiten dieser Ressource weit über die Rekrutierung hinaus. Es gibt mittlerweile LinkedIn Stories und auch die Werbeformate werden weiter ausgebaut. Hier wird sicherlich in 2021 noch einiges kommen!

Neue Kanäle & was sonst noch war

Letzte Woche gab es Aufregung im KK Büro: der TikTok Ads Manager ist verfügbar! Wir stehen in den Startlöchern, um dort auch die ersten Tests zu machen. TikTok war dieses Jahr viel in den Medien und ist nicht mehr zu unterschätzen. Wo die Reise wohl hingeht?

tiktok ads manager

TikTok Ads Manager

Aber auch im altbekannten Twitter gab es ein paar News, “Stories” als “Fleets“ und Carousel Ads sind als Werbeformat verfügbar.
Abrunden möchte ich, wenn auch nur kurz angerissen, dass natürlich weiterhin die Podcast-Landschaft im Blick behalten werden muss als einen der Trends in 2020 – und ‘21. Auch Streaming Dienste haben in 2020 den Markt geschwemmt und bilden mittlerweile eine harte Konkurrenz zum TV. Da ist diese Nachricht von Warner keine Überraschung mehr. Und: Pinterest sollten wir auch nicht vergessen!

Wir freuen uns auf ein frisches 2021 mit euch, um mit der neuen Normalität noch besser zu Recht zu kommen. Denn ein zurück zum alten „Normal“ wird es so nicht geben, das ist wohl allen klar, aber wer sagt, dass das schlecht sein muss?!

The following two tabs change content below.

Vivien

Seit 2018 unterstütze ich die Klickkomplizen im Bereich Online Marketing. Ebenso gehört die Assistenz der Geschäftsführung zu meinen Aufgaben, weswegen ich den Blog zum Teil auch mit Admin/ Office Themen bespiele. Happy reading!

Neueste Artikel von Vivien (alle ansehen)

Während der letzten Monate haben wir Klickis wieder fleißig an einem #Webprojekt gearbeitet: Für das bekannte Berli… https://t.co/ChxWZqSAjS
Kennt ihr schon unseren #Newsletter? Jeden Monat die neuesten #Updates sowie #Tipps & Tricks rund um… https://t.co/jMWM1YaCoP
#Clubhouse schafft Invite-Only-Funktion ab.👀 Alle Details findet ihr hier: https://t.co/PswbllNUAt
"Bist du sicher, dass du diesen Kommentar posten willst?" - das wird man in Zukunft auf #TikTok gefragt werden, wen… https://t.co/qoVWBs4FkJ
Habt einen entspannten Start ins Wochenende!🙌 #overandout
Darauf haben wir gewartet: Die Entwurf-Funktion für #InstagramStories kommt!🙌Wer hat diese Funktion bereits in der App entdeckt?🤓
Instagram möchte zukünftig noch stärker den Fokus auf Videos setzen. Produzierst du Reels oder IGTVs? #tippshttps://t.co/XCCZcw0rmy
Die #Twitter Stories ("Fleets") werden nun nach kurzer Zeit wieder eingestellt.☠️ Perfektes Beispiel, weshalb Socia… https://t.co/L2iQbrNQ9L
Wir wünschen euch einen guten Start in die neue Woche!☕️
#HappyWeekend! Wir starten ins wohlverdiente Wochenende.☺️ https://t.co/6IX8S6yBMB
Hast du schon mal darüber nachgedacht, deine #Stories, beispielsweise auf #Instagram, an den Tagesablauf und damit… https://t.co/0j6Qy6sLAD
Unbedingt beachten: die Umgebung, in der deine #Story von deinen #Follower:innen konsumiert wird! Ist es hell oder… https://t.co/Dc8WvIZdFH
Seit kurzem ist es bei #MicrosoftAds möglich, neben den allseits beliebten Suchanzeigen auf #Bing und Co. sogenannt… https://t.co/uf8o8nbDt3
3 Minuten-TikToks - unrealistisch? Wohl kaum: Kürzlich konnten ausgewählte User:innen auf #TikTok minutenlange Vide… https://t.co/wTq0YIUUcY
#Schongewusst? Es gibt jetzt Ads für Instagram Reels! Videos bis zu 30 Sekunden können beworben werden und müssen i… https://t.co/lRa6VstRRx
Du bist auf einer Webseite oder in einem Textdokument und siehst eine #Schriftart, die dir richtig gut gefällt? Du… https://t.co/PAJxhbTIoY
Social Media Manager:innen können sich freuen: Endlich lassen sich die #Kennzahlen von #Instagram – wie auch in der… https://t.co/CAwwLwMjoy
Für deine #instagram -Story könntest du bald mehr Farb-Optionen zur Verfügung haben: Die bisher eher kleine… https://t.co/2WS0glkuPj
Interessante, neue Möglichkeit mit #iOS15 für Fashion Brands.🤔 https://t.co/yz4pDQzNCO
Kennt ihr schon unseren #Newsletter? #Google, #Facebook, #Instagram & Co. – News aus der #OnlineMarketing Welt beko… https://t.co/CoXTaK6iF0