Google Ads

Neuer Leistungsbericht für responsive Anzeigen bei Google Ads

Neuer Leistungsbericht für responsive Anzeigen bei Google Ads

Responsive Anzeigen gibt es bei Google Ads nun schon eine ganze Weile. Das Prinzip dahinter ist simpel: Liefere Google die passenden Textbausteine, Bilder und Videos und das System zaubert aus diesen Assets die perfekte Anzeige für die Google Suche oder das Google Displaynetzwerk, die viele Klicks und Conversions verspricht. Doch wie bei allen Automatisierungen ist es für Werbetreibende auch hierbei schön zu sehen, was Google aus den Assets macht und vor allem, wie die einzelnen Bausteine funktionieren, um nicht ganz die Kontrolle aus der Hand zu geben und daraus wichtige Erkenntnisse abzuleiten.

 

 

Während es den Einblick in ausgespielte Kombinationen der Assets (also welche Kombinationen haben die meisten Impressionen verzeichnet) schon lange gibt, bessert Google nun endlich nach und gibt ebenso Einblick in die Leistung der einzelnen Assets, um diese besser bewerten zu können. Dafür müssen jedoch Stand jetzt einige Bedingungen erfüllt werden. Während für responsive Suchanzeigen 5.000 Impressionen in den letzten 30 Tagen notwendig sind, braucht es im Displaynetzwerk zudem mehrere Assets eines Typen (Überschrift, Beschreibungstext), damit eine Einstufung überhaupt möglich wird.

 

 

Bisher konnten wir in unseren Konten folgende Leistungseinstufungen finden:

  • Am besten
  • Gut
  • Lernt
  • Ausstehend

Vermutlich existieren aber genauso Einstufungen, welche die Leistung eines Assets negativ bewerten. Der neue Leistungsbericht hilft auf jeden Fall dabei, weniger gute Assets auszutauschen und sich dabei an den gut funktionierenden zu orientieren. So gilt vermutlich auch, was als Textbaustein in der Suche gut funktioniert, ist wohl auch bei einer responsiven Displayanzeige gut aufgehoben. Und klickstarke Bilder zu identifizieren, um daraus zum Beispiel ein individuelles nicht-responsives Banner zu erstellen, schadet sicher auch nicht.

Alles in allem ist es schön, dass Google Ads hier trotz automatisierter Prozesse wieder zurück zu mehr Transparenz kehrt.

The following two tabs change content below.

Sabrina

Hallo, ich bin Sabrina. Als Online Marketing Managerin beschäftige ich mich seit 2011 mit allem rund um Social Media, Google Ads und neue Trends aus dem Bereich Online Marketing.
Knackige Tipps zur perfekten #Landingpage gefällig? In unserem neuen Factsheet werdet ihr garantiert fündig.😎… https://t.co/DGqMAfhC6o
Knackige Tipps zur perfekten #Landingpage gefällig? In unserem neuen Factsheet werdet ihr garantiert fündig.😎… https://t.co/mERkPjH5Is
Knackige Tipps zur perfekten #Landingpage gefällig? In unserem neuen Factsheet werdet ihr garantiert fündig.😎… https://t.co/n2pMu1xnWr
💡Dass #LinkedIn zum großen Microsoft-Kosmos gehört ist allseits bekannt. Dass man aber im Rahmen von Microsoft Ads-… https://t.co/4bMhzcIb4w
💡Dass #LinkedIn zum großen Microsoft-Kosmos gehört ist allseits bekannt. Dass man aber im Rahmen von Microsoft Ads-… https://t.co/IF6v0tuhlj
Knackige Tipps zur perfekten #Landingpage gefällig? In unserem neuen Factsheet werdet ihr garantiert fündig.😎… https://t.co/mwzWyvm9RL
Zum Thema Landingpage gibt's heute übrigens auch was Feines in unserem Newsletter. 😎Hier noch schnell anmelden:… https://t.co/Pnv1bNHdLu
Zum Thema Landingpage gibt's heute übrigens auch was Feines in unserem Newsletter. 😎Hier noch schnell anmelden:… https://t.co/N17QOUOvh7
💡Kennt ihr schon unseren heißgeliebten Michael? Nein, dann wird es höchste Zeit ihn auf unserem Blog kennenzulernen… https://t.co/9Vjc37QbQf
Totgeglaubte leben länger: #Snapchat bläst zum Angriff mit neuen Features. #onlinemarketing https://t.co/bO3E1poJEH
💡Kennt ihr schon unseren heißgeliebten Michael? Nein, dann wird es höchste Zeit ihn auf unserem Blog kennenzulernen… https://t.co/s0dCN85xY0
Heute aus der Kategorie "Was wäre wenn": #Instagram im Jahr 2000. 😃 #socialmedia https://t.co/uJIFh8phjE
Neu bei @googlewatchblog entdeckt: #Google meets Shazam. 🤔 https://t.co/C4HaqCVXp8
💡Kennt ihr schon unseren heißgeliebten Michael? Nein, dann wird es höchste Zeit ihn auf unserem Blog kennenzulernen… https://t.co/vqOaPbh1Io
💡Kennt ihr schon unseren heißgeliebten Michael? Nein, dann wird es höchste Zeit ihn auf unserem Blog kennenzulernen… https://t.co/uWvjwrPLb0
Neu entdeckt: #Facebook testet verschiedene Zeiträume für Storys aus. Mal sehen, was da noch auf uns zukommt. 🤓… https://t.co/c5kRJTKCqa
💡Coole Filter mit #SparkAR erstellen? Für unsere Katharina ein Klacks. 😎 Mehr dazu auf unserem Blog. 👇… https://t.co/IiTmOliyPj
Gesehen bei @xovitool: Umgang mit Keyword-Kannibalisierung leicht gemacht. Definitiv einen genaueren Blick wert.… https://t.co/jP3GIGwnrC
💡Coole Filter mit #SparkAR erstellen? Für unsere Katharina ein Klacks. 😎 Mehr dazu auf unserem Blog. 👇… https://t.co/HxKlvL1xZ8