Facebook Watch – Beliebte Videos, Watchlist, Videosuche & mehr

Seit einiger Zeit prangt ein neues Symbol im Menü der mobilen Facebook Anwendung – ein kleiner Bildschirm mit Play-Zeichen. Wohin einen der Klick führt wird schnell klar – zu Facebook Watch – hier dreht sich alles um Videos. Facebook Videos sind schon lange der Renner, denn Bewegtbild-Content ist das, was Nutzer im sozialen Netzwerk begeistert und zum Klicken und Anschauen motiviert. So ist es ein konsequenter Schritt, diesem Format eine eigene Kategorie zu verpassen. Für den Facebook Nutzer und auch Unternehmen auf Facebook ergeben sich dadurch ganz neue Möglichkeiten. Welche das sind, sollen hier in Kürze vorgestellt werden.

Facebook Watch für TV

Die neue Anwendung ermöglicht ein einfaches Konsumieren der Videos auf dem heimischen Fernsehgerät. Auch interagiert werden kann mit den Videos bereits. Nur das Teilen dieser ist noch nicht möglich.

Die Watchlist

Hier erscheinen die Videos der Fanseiten, welchen man folgt. Natürlich werden diese, im Idealfall, auch im Newsstream der Facebook Fans angezeigt. Facebook Watch bietet darüber hinaus aber die Möglichkeit, alle Videos noch einmal gesammelt zu überblicken und mit diesen zu interagieren – sei es das bloße Anschauen oder auch das Liken und Kommentieren.

Als Nutzer kann man die Auswahl für einzelne Fanseiten aufheben und sich so seine Watchlist individuell konfigurieren.

Die Videosuche

YouTube kann sich dann mal warm anziehen! In der Videosuche kann nach jedem beliebigen Thema oder Begriff gesucht werden. Fängt man an zu tippen, schlägt einem das System mögliche Suchbegriffe vor.

Die Liste lässt sich im Nachgang noch filtern, z.B. nach dem Posting-Datum (heute, diese Woche oder ausgewähltes Datum), nach Live-Videos oder danach, ob es Videos aus Gruppen oder von Freunden sind.

Beliebte Videos für dich

Facebook weiß, was man als Nutzer mag und wofür man sich interessiert. Entsprechend dieser Interessen werden „beliebte Videos“ angezeigt.

Hierbei besteht für jedes aufgelistete Video die Option, das Video zu speichern und später anzusehen, die Facebook Fanseite zu abonnieren, das Video bzw. die Fanseite zu verbergen oder auch Feedback zum Video zu geben.

Facebook hat noch viele weitere Funktionen für Watch, wie z.B. Premieren oder Umfrage-Tools, angekündigt. Das zeigt, welchen Stellenwert Videos zukünftig einnehmen sollen und auch werden. Für Unternehmen bedeutet dies, die eigene Video-Strategie noch einmal zu überdenken und Videos entsprechend so zu konzipieren, dass sie in der Watch-Suche gut gefunden werden oder über hohe Interaktionsraten unter „beliebte Videos“ auffindbar sind. Derzeit ist es aber leider so, dass Facebook nur Videos von Fanseiten mit mehr als 5000 Fans ausspielt.

Das könnte dich auch interessieren: