Das Team wächst: Herzlich Willkommen, Lola!

Kurz bevor wir unserem nun doch etwas eng werdenden Büro im Waldstraßenviertel schweren Herzens den Rücken zuwenden, haben wir noch einen Platz für eine neue Kollegin freigeräumt. Herzlich Willkommen im Klickkomplizen-Team, liebe Lola! Wir freuen uns, dass sie den Weg zu uns gefunden hat und uns in den Bereichen Grafik und Webdesign unterstützen wird. Wir freuen uns über den frischen Wind und auf viele spannende gemeinsame Projekte. Einige Aufgaben sind direkt auf ihrem Tisch gelandet, aber dennoch hatte Lola glücklicherweise Zeit, uns ein paar Fragen zu beantworten.

IN LEIPZIG KENNT MAN SICH – UND SO WARST AUCH DU UNS NICHT UNBEKANNT. WIE BIST DU AUF UNSERE FREIE STELLE AUFMERKSAM GEWORDEN UND WAS HAT DICH BEWOGEN, DICH ZU BEWERBEN?

Die Klickkomplizen habe ich bereits durch mein eigenes Start-Up Smicies bei Veranstaltungen in der Gründerszene kennengelernt und ihnen bei Vorträgen über Online-Marketing und Social Media gespannt gelauscht. Ich fand es als Gründerin klasse, dass sich eine Agentur seit Jahren mit ihren rein weiblichen Teammitgliedern in Leipzig so breit aufstellt. Als selbstständige Designerin halte ich natürlich immer nach Weiterentwicklungsmöglichkeiten die Augen und Ohren offen. Und dann sah ich die Stellenanzeige “Plus und Plus ergibt Plus” und mein Bauchgefühl hat mir gesagt: Das bist doch du – bewirb’ dich drauf… Die Summe meiner Teile passt perfekt zu den Klickis!

WAS FASZINIERT DICH BESONDERS AN DER ARBEIT ALS GRAFIKERIN UND WEBDESIGNERIN?

Design ist Leidenschaft – ich liebe es, wenn Kunden mit ihren Gedankenansätzen, Projekten oder Problemen auf mich zukommen und ich ihnen mithilfe meiner gestalterischen Möglichkeiten neue Wege und Perspektiven aufzeigen kann. Von der Idee auf einem Blatt Papier bis zur Umsetzung eines gedruckten Corporate Designs oder einer live gegangenen Webseite ist es immer wieder schön den Erfolg direkt in den Händen halten zu können oder zu sehen. Neben dem selbstständigen Organisieren und Planen von Projekten mit einer sehr guten visuellen Vorstellungskraft und außergewöhnlichem ästhetischen Empfinden fasziniert mich die Liebe zum Detail mit meinem perfektionistischen Hang zum Minimalismus, getreu dem Motto: Weniger ist mehr.

WAS SIND DEINE GRAFISCHEN STECKENPFERDE UND FÜR WELCHEN BEREICH INTERESSIERST DU DICH BESONDERS?

Mithilfe der kompletten Adobe-Palette schwinge ich den digitalen Pinsel am liebsten im Bereich der Konzeption und Kreation von Corporate Designs. Mein Herz schlägt aber auch für ganzheitliche On- und Offline Kampagnen und die kundenspezifische Entwicklung und Realisierung von Print- und Onlineprodukten. Dazu gehört vor allem das Erstellen von Flyern, Broschüren, Katalogen, aber auch die Konzeption, Gestaltung, Umsetzung und umfassende Pflege von Webseiten mit WordPress. Ich bin in meinem Alltagsgeschäft also ständig auf der Suche nach neuem Input – ob Online-Tools, Plug-Ins oder neue Design-Standards.

WELCHE ERWARTUNGEN HAST DU AN DEINE ARBEIT BEI UNS? WIE STELLST DU DIR DEN TYPISCHEN KLICKKOMPLIZEN-ARBEITSTAG VOR?

Ich freue mich in das junge, kreative weibliche Team mit den flachen Hierarchien aufgenommen zu werden, mich mit meiner Kreativität auszutoben und eigene Ideen mit einbringen zu können. Abwechslungsreich, verantwortungsvoll und kreativ stelle ich mir meinen neuen Arbeitstag vor – mit interessanten Gesprächen, lustigen Küchentreffen an der Kaffeemaschine und leckerem Mittag oder auch gern dem ein oder anderen Kuchen ;-)

WIR HOFFEN NATÜRLICH, DICH AUCH ALS REGELMÄSSIGE AUTORIN FÜR UNSEREN BLOG GEWINNEN ZU KÖNNEN. WELCHEN THEMENBEREICHEN WÜRDEST DU DICH GERNE WIDMEN?

Großartig finde ich Erfolgsstories von weiblichen Gründerinnen oder Führungskräften – ob im digitalen Umfeld oder auch als einfache Inspiration aus dem Alltag. Darüber hinaus finde ich den Themenbereich des Brandings spannend, aber auch grafische Eindrücke aus aller Welt will ich gern gebündelt in Reisestories münden lassen.

Das könnte dich auch interessieren: