Eine neue Komplizin

Eine neue Komplizin

Das Klickkomplizen-Büro hat wieder Zuwachs bekommen. Als neue Praktikantin werde ich ab sofort für ein halbes Jahr Unterstützung am Marketing-Tatort leisten. Meine allererste Aufgabe ist gleich zu Beginn mein erster Blog-Eintrag mit einem kleinen Interview.

Albina, wie bist du auf die Klickkomplizen gestoßen und was hat dich an dem Praktikum interessiert?

Auf die Klickkomplizen bin ich über das Schwarze Brett Leipzig gestoßen. Dort hat mich das gesuchte Täterprofil sehr angesprochen. Nach 3 Jahren Kommunikations- und Medienwissenschaftsstudium an der TU Ilmenau freu ich mich auf Praxiserfahrungen in einer frischen jungen Werbeagentur. Ich bin sehr an Social Media, Online Marketing und PR interessiert und denke, dass dieses Praktikum genau das richtige für mich ist.

Was erwartest du von den ersten Tagen bei den Klickkomplizen?

Von meinen ersten Arbeitstagen bei den Klickkomplizen erhoffe ich mir einen Einblick in die Arbeitsprozesse und einen ungefähren Überblick über die verschiedenen Aufträge und Kunden. Ich denke ich werde mich recht schnell eingewöhnen, da ich mich in dem Team gut betreut fühle.

Wie stellst du dir einen typischen Arbeitstag bei den Klickkomplizen vor?

Ein Klickkomplizen-Tag beginnt mit der Begrüßung der Kolleginnen und einem Schluck Kaffee oder Tee. Anschließend widmet man sich auch schon seinen anstehenden Aufgaben. Mir gefällt, dass die Arbeit im Großen und Ganzen selbstständig abläuft. Allerdings kann man jederzeit mit den Kolleginnen bei Fragen und Problemen Rücksprache halten. Am Ende der Woche werden dann im Team die Woche resümiert und die Projekte der anstehenden Woche beraten.

Welche Erfahrungen bringst du im Bereich Online Marketing vielleicht schon mit?

Im Studium habe ich mich bereits zu neuen Online-Medien und Online-Marketing belesen, verschiedene Hausarbeiten zu dem Thema geschrieben und einen Social Media Blog geführt. Ich habe für mein Institut und für einen Studentenclub in Ilmenau Online Marketing betrieben. Dazu gehörte die Pflege der Facebook-Seiten und -gruppen, der Twitter-Accounts sowie der Websiten. Außerdem habe ich in den vergangenen Monaten mit Typo3 die Alumni-Websiten des Instituts von Grund auf erneuert.

Welche Aufgaben möchtest du gern übernehmen und welche lieber nicht?

Während meines Praktikums möchte ich gern generell mehr über Online PR lernen, Erfahrungen im Planen und Durchführen von Kampagnen lernen und interessante Blog-Einträge verfassen. Auf die anstehenden Aufgaben, die mich erwarten, bin ich schon sehr gespannt.

Ich freu mich sehr auf die Zeit als neue Klickkomplizin.

Albina

 

The following two tabs change content below.

Albina

Hallo, mein Name ist Albina und ich war von September 2011 bis Anfang 2015 Teil der Klickkomplizen - anfänglich als Praktikantin, später als Werksstudentin. Was es bei mir zu lesen gibt? Alles rund um die Themen Online Marketing, Social Media und Webdesign.