Weihnachten bei den Klickis

Weihnachten bei den Klickis

Kenner:innen der Klickis wissen eigentlich Bescheid. Weihnachten ist unsere liebste Jahreszeit! Meist stellen wir unseren Baum schon Anfang Dezember auf, damit wir uns möglichst lang daran erfreuen können. Der Geruch von Glühwein, Plätzchen und Räuchermännchen zieht durchs Büro und es gibt den ein oder anderen witzigen Weihnachtspullover, der mit Stolz getragen wird. Das in diesem Jahr alles etwas anders ist brauchen wir nicht betonen. Allerdings fällt es uns, nach einem Achterbahnjahr, insbesondere in der Weihnachtszeit auf, wie sehr wir das Miteinander vermissen. Wie selbstverständlich es für uns alle immer war. Die Zeit mit unseren Kund:innen genauso wie auch im Team. Deswegen haben wir uns auch gegen eine virtuelle Weihnachtsfeier entschieden. Klar sind Zoom Glühweinmeetings gerade der neueste Hype, aber wir telefonieren den ganzen Tag schon virtuell miteinander und wollen gemeinsame Zeit dann wieder miteinander verbringen, wenn es möglich ist. Etwas, was wir uns für 2021 wünschen: gemeinsame Zeit. Damit das in Erfüllung geht, müssen wir alle in erster Linie gesund bleiben. Deshalb, so abgedroschen es klingen mag, wünschen wir uns auch Gesundheit für uns und euch in 2021. Damit wir wieder gemeinsam Erfolge feiern, Kampagnen planen, Leitmotive entwickeln und Workshops durchführen können.

Weil es dieses Jahr kein gemeinsames Klickis Weihnachtsbild gibt, haben wir sehr persönliche Grüße aus dem Team gesammelt, die wir gern mit euch teilen wollen. Uns bleibt nur, euch DANKE zu sagen. Für eurer Vertrauen, euren Mut auch in schwierigen Zeiten nicht auf Marketing zu verzichten und eure jederzeit offenen Worte.  Rutscht gut und gesund ins neue Jahr und blickt mit uns gemeinsam positiv in die Zukunft!

Eure Klickis

Bei Sabrina trifft der winzigste Weihnachtsbaum 🎄 der Welt dekoriert mit Lego auf traditionelle Deko aus Seiffen💕. Und ganz im Sinne der Klickkomplizchen Nachhaltigkeit soll das Bäumchen nach Weihnachten eingepflanzt werden.

🎄 Weihnachten bedeutet für mich eigentlich immer “nach Hause kommen”, weshalb “Driving home for christmas” mein Lieblingsweihnachtslied und auf der Fahrt Richtung Heimat vor den Feiertagen normalerweise Pflicht ist.
Und nicht zuletzt seit meinem Studium in Cambridge, Brit:innen lieben sie, gehören Christmas Sweater einfach zum Fest dazu…und meiner kann sogar singen😱 – Weihnachten to go sozusagen. Macht es euch hübsch und habt frohe Feiertage!

“Mein erster kleiner eigener Weihnachtsbaum🎄in der ersten gemeinsamen Wohnung – 2020 war ein wildes Jahr, obwohl wegen Corona kaum ein anderes Thema Platz hatte, gab es auch andere Themen! So konnte ich direkt neue DIY Skills nutzen, um das Bäumchen zu schmücken. Umso besser, denn wer hätte gedacht, dass der geschmückte Baum, neben der restlichen Weihnachtsdeko im permanenten Home Office so wichtig wird. 2020 war für mich ein guter Lehrmeister, Gelassenheit zu erproben und Geduld … und eben, dass nicht alles in unseren Händen liegt.”

“Für jeden bedeutet Weihnachten🎄 etwas anderes. Für mich ist Weihnachten, etwas was ich nicht genau definieren kann, da jedes Weihnachten bei mir immer wieder etwas anders ist, als das Jahr zuvor.
Für mich gehört zu Weihnachten jedoch dazu heißen Kakao ☕zu trinken, im kleinen Kreis mit meiner Familie zusammen zu sitzen, während wir über Erinnerungen und die Zukunft reden, eine schöne Zeit miteinander zu verbringen und dankbar dafür zu sein, was unser Leben lebenswert macht💕.”

“Ohne Alfons keine Weihnachtsstimmung – Das könnte nicht einmal Last Christmas in Dauerschleife ausbaden. 😃 Mein geliebtes Raachermannel versprüht die meiste Zeit herrlich duftenden Zimt- oder Weihrauchduft. Unsterblich ineinander verliebt haben wir uns vor 2 Jahren auf dem Weihnachtsmarkt in Annaberg-Buchholz im Erzgebirge.”💕

“Weihnachten ist für mich verbunden mit Zeit bei meiner Familie und festen Ritualen. Sei es nun das Weihnachtsessen, der Weihnachtsspaziergang oder die immer gleichen Weihnachtsfilme, die jedes Jahr aufs Neue gesehen werden. Ich liebe diese Zeit und die Vorfreude darauf beginnt jedes Jahr sobald die ersten Lebkuchen auf magische Weise in den Supermärkten erscheinen.“🎄

“Was diese Tannenbaumkugeln🎄 wohl schon gesehen haben? Vorletztes Jahr habe ich sie in einer Verschenkekiste vor unserem alten Büro in einer uralten Originalverpackung gefunden, die sich schon aufgegeben hatte. Das Timing hätte nicht besser sein können, denn wir hatten zwar gerade einen spontan geschlagenen Tannenbaum aufgestellt, aber festgestellt, dass wir gar keinen Schmuck besaßen.
Eigentlich sind Nähe, gemeinsam verbrachte Zeit mit Freund:innen und Familie, Anekdoten und lange Abende das, was Weihnachten für mich ausmacht. Aber in diesem verrückten Jahr muss diese kleine krumme Tanne herhalten!”💕

Katja grüßt…
…und findet ihren Pullover genauso hässlich wie das Jahr 2020
…und wartet auf den weihnachtlichen Schnee
…und hört garantiert NICHT “last christmas” 😜
Kein sentimentaler Text an dieser Stelle! Bleibt bitte alle einfach nur gesund!

“Die Weihnachtszeit ist für uns jedes Jahr ein kleines Highlight. Glühwein am Feuer mit Freunden und Familie, gemütliche Stunden vor dem Kamin und einfach mehr Zeit gemeinsam sowie tolle Weihnachtsfilme – also alles so richtig nach Klischee ☺️ aber auch Hugo und Lotte genießen sie Zeit, wenn (normalerweise) immer genug Besuch und Hände zum streicheln da sind und die Waldrunden länger werden.”

Elf Jahre Klickkomplizen und niemand hat uns auf eine Pandemie vorbereitet! Kein leichtes Jahr für uns, aber eins in dem wir wieder viel gelernt haben. Und eines ist ganz klar: ZUSAMMEN ist es einfach leichter auch schwierige Entscheidungen zu treffen und mit dem ein oder anderen Quatsch zwischendurch, gar nicht mal so schwer 😉. Weihnachten bedeutet für uns neben unseren Familien, besonders die tolle Zeit mit unserem Team, die Verkostung diverser Plätzchen mit Lotte, der Streit um Last Christmas und wie oft es gespielt werden darf, unseren Ugly-Sweater-Baumschmücktag und das „Rachermannel“ im Büro.

The following two tabs change content below.

Klickkomplizen