Kurz Notiert

Pinterest Profil in Business Account umwandeln

Pinterest Profil in Business Account umwandeln

Lange haben wir darauf gewartet und endlich ist es soweit. Pinterest hat nun endlich die Business Accounts fertiggestellt. Da es  für viele Pinterester dramatisch wäre nun all seine Borads etc. zu verlieren, gibt es natürlich die Möglichkeit, den vorhandenen Account in ein Pinterest Business Profil umzuwandeln.

Wir haben die einzelnen leichten Schritte kurz zusammengefasst:

Unternehmensseite Pinterest erstellen

Für den Nutzer der schon die ganze Zeit mit Pinterest arbeitet und auch schon das „alte Profil“ gut ausgefüllt hat, ändert sich nicht sehr viel bzw. werden die Einstellungen Logo, Webseite etc. übernommen. Die Webseite muss am Ende dann nur noch verifziert werden, in dem man einen Html Code von Pinterest auf den Server seiner Webseite lädt. Dies ermöglicht dann auch das direkte klicken vom Profil auf die Webseite. Jedes Business Profil bekommt dann auch seine eigene URL.

Der Pinterest Account von den Klickkomplizen, freut sich auch über neue Follower: pinterest.com/klickkomplizen

 

 

 

 

The following two tabs change content below.
Hallo! Hier schreiben Sandy und Tina von den Klickkomplizen. Tipps und Tricks zum Thema Online Marketing, Webdesign, Grafikdesign, Google Ads und Social Media gibt es im Blog der Klickkomplizen. Wir sammeln Interessantes aus der Welt des World Wide Web und teilen es mit. Über Kommentare freuen wir uns!
💡Dass #LinkedIn zum großen Microsoft-Kosmos gehört ist allseits bekannt. Dass man aber im Rahmen von Microsoft Ads-… https://t.co/IF6v0tuhlj
Knackige Tipps zur perfekten #Landingpage gefällig? In unserem neuen Factsheet werdet ihr garantiert fündig.😎… https://t.co/mwzWyvm9RL
Zum Thema Landingpage gibt's heute übrigens auch was Feines in unserem Newsletter. 😎Hier noch schnell anmelden:… https://t.co/Pnv1bNHdLu
Zum Thema Landingpage gibt's heute übrigens auch was Feines in unserem Newsletter. 😎Hier noch schnell anmelden:… https://t.co/N17QOUOvh7
💡Kennt ihr schon unseren heißgeliebten Michael? Nein, dann wird es höchste Zeit ihn auf unserem Blog kennenzulernen… https://t.co/9Vjc37QbQf
Totgeglaubte leben länger: #Snapchat bläst zum Angriff mit neuen Features. #onlinemarketing https://t.co/bO3E1poJEH
💡Kennt ihr schon unseren heißgeliebten Michael? Nein, dann wird es höchste Zeit ihn auf unserem Blog kennenzulernen… https://t.co/s0dCN85xY0
Heute aus der Kategorie "Was wäre wenn": #Instagram im Jahr 2000. 😃 #socialmedia https://t.co/uJIFh8phjE
Neu bei @googlewatchblog entdeckt: #Google meets Shazam. 🤔 https://t.co/C4HaqCVXp8
💡Kennt ihr schon unseren heißgeliebten Michael? Nein, dann wird es höchste Zeit ihn auf unserem Blog kennenzulernen… https://t.co/vqOaPbh1Io
💡Kennt ihr schon unseren heißgeliebten Michael? Nein, dann wird es höchste Zeit ihn auf unserem Blog kennenzulernen… https://t.co/uWvjwrPLb0
Neu entdeckt: #Facebook testet verschiedene Zeiträume für Storys aus. Mal sehen, was da noch auf uns zukommt. 🤓… https://t.co/c5kRJTKCqa
💡Coole Filter mit #SparkAR erstellen? Für unsere Katharina ein Klacks. 😎 Mehr dazu auf unserem Blog. 👇… https://t.co/IiTmOliyPj
Gesehen bei @xovitool: Umgang mit Keyword-Kannibalisierung leicht gemacht. Definitiv einen genaueren Blick wert.… https://t.co/jP3GIGwnrC
💡Coole Filter mit #SparkAR erstellen? Für unsere Katharina ein Klacks. 😎 Mehr dazu auf unserem Blog. 👇… https://t.co/HxKlvL1xZ8
💡Coole Filter mit #SparkAR erstellen? Für unsere Katharina ein Klacks. 😎 Mehr dazu auf unserem Blog. 👇… https://t.co/2TKjaImown
💡Coole Filter mit #SparkAR erstellen? Für unsere Katharina ein Klacks. 😎 Mehr dazu auf unserem Blog. 👇… https://t.co/1lB9oCpQ2x
💡Coole Filter mit #SparkAR erstellen? Für unsere Katharina ein Klacks. 😎 Mehr dazu auf unserem Blog. 👇… https://t.co/zuzjYccWyS
💡Coole Filter mit #SparkAR erstellen? Für unsere Katharina ein Klacks. 😎 Mehr dazu auf unserem Blog. 👇… https://t.co/0ea8Royr7T