Facebook

Facebook Werbeanzeigen: Instagram Stories Ads schalten

Facebook Werbeanzeigen: Instagram Stories Ads schalten

Bereits seit August 2016 gibt es auf Instagram nun das Format der Instagram Stories, welches mittlerweile von vielen tausenden Nutzern täglich verwendet wird. Sie erscheinen über den Instagram Feeds der Nutzer und sind nur für 24 Stunden sichtbar. Seit Anfang dieses Jahres ist es nun über den Facebook Werbeanzeigenmanager möglich, auch Werbeanzeigen innerhalb der Instagram Stories zu schalten, wie wir bereits im März berichteten. Seit dem haben sich vor allem die Kampagnenziele betreffend einige Neuerungen ergeben, sodass der folgende Artikel die Thematik der Instagram Stories Ads noch einmal neu beleuchtet und Tipps zur Erstellung der Anzeigen zur Verfügung stellt.

 

Ziele von Instagram Stories Ads

Wie bei anderen Facebook Werbeanzeigen auch, bietet der Werbeanzeigenmanager dem Werbetreibenden die Möglichkeit aus verschiedenen Zielen für die Instagram Stories Ads auszuwählen.
Insgesamt stehen folgende 5 Ziele zur Verfügung:

  • Reichweite
  • Video-Aufrufe
  • Conversions
  • Traffic
  • App Installationen

Für 3 spezielle Anlässe eignen sich Instagram Stories Ads besonders gut. Zum einen, um Marken- und Produktbewusstsein der Nutzer zu steigern, wobei die Auswahl des Kampagnenziels auf „Reichweite“ fallen sollte. Aber auch für das Verkünden von besonderen Rabattaktionen oder Produktneueinführungen bieten sich Instagram Stories Ads an.

Airbnb Instagram Stories Ads

Quelle: Instagram

Was sollte beim Erstellen von Instagram Stories Ads beachtet werden?

Zwar werden Instagram Stories Ads wie gewöhnliche Anzeigen über den Facebook Werbeanzeigenmanager erstellt, dennoch muss bei ihrer Erstellung etwas anders vorgegangen werden. Da Instagram Stories Ads direkt nach dem Abspielen verschwinden, ist es wichtig auf ein klares und deutlich sichtbares Branding zu achten. Außerdem sollte die Werbebotschaft möglichst schnell auf den Punkt gebracht werden sowie unverkennbar ersichtlich sein, wo die eigene Marke im Internet zu finden ist. Um die Nutzer sofort in den Bann zu ziehen, empfiehlt es sich direkt Kundenbedürfnisse zu adressieren.

 

Außerdem sollten sich Werbetreibende das Fullscreenformat clever zunutze machen und Text auf dem Bild integrieren, um den ausgewählten Call-To-Action zu verstärken.
Kommen Videos in den Instagram Stories Ads zum Einsatz, empfiehlt es sich, das Video mit einem Standbild inklusive Call-To-Action zu beenden, um den Nutzern, die Chance zum Klicken zu geben.

 

Fazit: Sind Instagram Stories Ads erfolgreich?

Die Tatsache, dass Instagram Stories eine besonders hohe Engagement-Rate aufweisen, lässt bereits erahnen, dass auch entsprechende Instagram Stories Ads sehr erfolgreich laufen können, wenn sie richtig umgesetzt werden. Sie stellen eine unglaubliche Möglichkeit dar mit Kunden auf Augenhöhe in Kontakt zu treten. Inwiefern Instagram Stories Ads für das eigene Unternehmen gewinnbringend sind, sollte jeder für sich austesten.

The following two tabs change content below.

Hanna

Hallo, ich bin Hanna und unterstütze seit Januar 2016 die Klickkomplizen als Trainee in verschiedensten Projekten rund um Social Media und Google Adwords. Hinterlasst mir gern ein Kommentar, falls ihr Fragen oder Anregungen habt. :)
Wir wünschen euch einen erholsamen Feiertag!😀 #ChristiHimmelfahrt #feiertag #relaxen https://t.co/IyqftRHIxJ
Was wäre Social Media ohne eine Community? Richtig: nicht existent.😄 Deshalb gibt's von uns Tipps & Tricks wie ihr… https://t.co/K6ZPEd1uf5
Facebook bekommt einen neuen Look! Das neue Facebook-Seitendesign könnt ihr euch jetzt schon in unserem neuesten Bl… https://t.co/ZYdSYxkDVL
💡Auf Social Media geht es um Interaktion. Manchmal sind Kommentare zu Posts aber nicht gewünscht. Wie ihr die Komme… https://t.co/O6k1gZy4Lt
#Facebook vs. #Apple geht in die nächste Runde. Ring frei. 😃 #socialmedia https://t.co/Hs3QG5lfxX
Planbare #Instagram-Stories? Es geschehen noch Zeichen und Wunder. 😃 #socialmedia https://t.co/TlQmIDAwh4
💡Ihr habt den Überblick bei Zugriffsrechten im #Facebook Businessmanager verloren? Kein Problem, unser neuster Blog… https://t.co/HgtomNtaA5
💡Habt ihr euch schon mit den Brand Safety-Einstellungen im #Facebook Werbeanzeigenmanager auseinandergesetzt? Alles… https://t.co/EpLWAPkU3n
Kein Hahn kräht mehr nach #Snapchat? Das stimmt so nicht ganz. 😃 #socialmedia https://t.co/u29ZRxjeTm
💡Stichwort: Bilder-SEO. Habt ihr euch damit schon intensiv auseinandergesetzt? Was gute Bilder-SEO funktioniert und… https://t.co/2n8KbqoMed
Entdeckt bei @Zielbar_DE: ein guter Leitfaden für gelungenes #Storytelling im #B2B-Bereich. #marketing https://t.co/te7Hf6fxSF
Es wurde wieder fleißig adaptiert.😃Mal sehen, was die #Facebook-eigene Version von #Clubhouse so zu bieten hat.… https://t.co/CGFa11tWqF
#Facebook zieht auf der eigenen Plattform nach und testet das Verbergen von Likes ähnlich wie bei #Instagram.… https://t.co/AqQd8gt6JS
#TikTok wird übersichtlicher und führt zur besseren Strukturierung der Inhalte die Möglichkeit der Playlists ein.… https://t.co/cXKDAqrZiS
Entdeckt bei @Zielbar_DE: #Twitter arbeitet an einer Gruppenfunktion. Ein spannender Ansatz, um sich besser zu vern… https://t.co/M2VvQQNzAC
Entdeckt bei @einfachDan. Ein spannender Test, fraglich ist jedoch, wie gut die Übersetzung im Endeffekt tatsächlic… https://t.co/e415C0HUDc
Gibt es bald ein schickes Outro für #Tiktok Videos? 🧐 https://t.co/54jFEwBUNe
💡Nutzt ihr Lead Ads auf #Facebook? Wenn nicht, dann werdet ihr auf unserem Blog fündig. Dort gibt's ein umfangreich… https://t.co/57TBX8cqPL
Wohin ist eigentlich der Hype um #Clubhouse verschwunden? 🤔#socialmedia https://t.co/2P5aipQmki
Spannende Erkenntnisse zum Nutzer:innenverhalten in #Google. #onlinemarketing https://t.co/wO3FSCui6M