Neu bei Instagram: Anzeigen in den Stories

Neu bei Instagram: Anzeigen in den Stories

Nachdem Instagram im November vergangenen Jahres die Stories eingeführt hat, ist es jetzt erstmals möglich Anzeigen in den Instagram Stories zu schalten. In den vergangenen Monaten hat Instagram dies mit ein paar großen Werbepartnern getestet, seit Anfang März können die Anzeigen in den Instagram Stories nun von allen Business Accounts gebucht werden.

Wie können Anzeigen in den Instagram Stories erstellt werden?

Die Anzeigen für die Instagram Stories können im Facebook Werbeanzeigenmanager oder im Power Editor gebucht werden. Da es bisher noch nicht möglich ist Links einzubinden, kann dies nur mit dem Kampagnenziel „Reichweite“ geschehen. Die Beiträge können aus Bildern oder Videos mit einer maximalen Länge von 15 Sekunden bestehen. Instagram versieht die Anzeigen mit dem Hinweis „Gesponsert“ am unteren Bildrand. Es sollte daher darauf geachtet werden, an dieser Stelle keinen Text zu platzieren.

Wie heben sich die Anzeigen von regulären Instagram Stories ab?

Ähnlich wie auch bei den Instagram Werbeanzeigen im normalen Newsfeed, heben sich die gesponserten Beiträge in den Stories kaum von nicht gesponserten Beiträgen ab. Sie werden nicht mid-roll abgespielt, sondern erscheinen zwischen den Stories zweier Nutzer.
Normalerweise können Betrachter der Instagram Stories durch eine Swipe nach oben ein Nachrichtenfeld aktivieren, welches erlaubt, mit dem Nutzer in Kontakt zu treten. Dies ist bei den gesponserten Stories nicht möglich. Des Weiteren wird die Anzeige auch nicht in der regulären Story des Unternehmens angezeigt. Die Nutzer haben die Möglichkeit aus der Anzeige heraus auf den Instagram-Account des Werbenden zu gelangen oder die Anzeige in ihrem Stories-Feed zu deaktivieren.

Wie kann der Erfolg der gesponserten Instagram Stories überwacht werden?

Die Erfolge der Anzeige können im Facebook Werbeanzeigenmanager nachvollzogen werden. Alternativ ist dies innerhalb der App in den Insights möglich. Das Tracking beschränkt sich auf die Reichweite der Anzeige und die demografische Zusammensetzung der Zielgruppe.

Wann lohnt es sich, Anzeigen in den Instagram Stories zu schalten?

Die Nutzer haben keine Möglichkeit sich die Anzeigen innerhalb der App abzuspeichern, sofern sie keine Screenshots von dieser aufnehmen. Daher sollten die ausgespielten Inhalte nicht zu spezifisch sein und nicht zu viel Text enthalten. Der Content muss innerhalb von Sekunden überzeugen, da die Nutzer sonst durch ein einfaches Tippen auf den Bildschirm oder Blättern die Anzeige schließen können. Insbesondere dann, wenn die Nutzer erkennen, dass es sich um einen gesponserten Beitrag handelt. Dennoch eignen sich die Anzeigen in den Instagram Stories um Markenbildung zu betreiben und aktuelle crossmediale Werbekampagnen in Erinnerung zu rufen. Dennoch werden die Anzeigen bisher nur von wenigen Unternehmen genutzt. Vielleicht ist es also genau der richtige Moment, um damit anzufangen.

 

Mit einigen verifizierten Werbekunden testet Instagram nun auch das Einbinden von Links in die Instagram Stories und mid-roll Videoanzeigen. Wir warten gespannt auf Neues!

The following two tabs change content below.
Hi, ich bin Tomke und unterstütze das Team der Klickkomplizen seit 2017 vor allem im Bereich Social Media Marketing, Content Marketing und Google Ads. Was ich am liebsten lese und schreibe? Beiträge zur Plattform Instagram, neuen Werbemöglichkeiten und -kanälen sowie Einblicke in kreative Kampagnen. Ich freue mich auf Austausch!
Während der letzten Monate haben wir Klickis wieder fleißig an einem #Webprojekt gearbeitet: Für das bekannte Berli… https://t.co/ChxWZqSAjS
Kennt ihr schon unseren #Newsletter? Jeden Monat die neuesten #Updates sowie #Tipps & Tricks rund um… https://t.co/jMWM1YaCoP
#Clubhouse schafft Invite-Only-Funktion ab.👀 Alle Details findet ihr hier: https://t.co/PswbllNUAt
"Bist du sicher, dass du diesen Kommentar posten willst?" - das wird man in Zukunft auf #TikTok gefragt werden, wen… https://t.co/qoVWBs4FkJ
Habt einen entspannten Start ins Wochenende!🙌 #overandout
Darauf haben wir gewartet: Die Entwurf-Funktion für #InstagramStories kommt!🙌Wer hat diese Funktion bereits in der App entdeckt?🤓
Instagram möchte zukünftig noch stärker den Fokus auf Videos setzen. Produzierst du Reels oder IGTVs? #tippshttps://t.co/XCCZcw0rmy
Die #Twitter Stories ("Fleets") werden nun nach kurzer Zeit wieder eingestellt.☠️ Perfektes Beispiel, weshalb Socia… https://t.co/L2iQbrNQ9L
Wir wünschen euch einen guten Start in die neue Woche!☕️
#HappyWeekend! Wir starten ins wohlverdiente Wochenende.☺️ https://t.co/6IX8S6yBMB
Hast du schon mal darüber nachgedacht, deine #Stories, beispielsweise auf #Instagram, an den Tagesablauf und damit… https://t.co/0j6Qy6sLAD
Unbedingt beachten: die Umgebung, in der deine #Story von deinen #Follower:innen konsumiert wird! Ist es hell oder… https://t.co/Dc8WvIZdFH
Seit kurzem ist es bei #MicrosoftAds möglich, neben den allseits beliebten Suchanzeigen auf #Bing und Co. sogenannt… https://t.co/uf8o8nbDt3
3 Minuten-TikToks - unrealistisch? Wohl kaum: Kürzlich konnten ausgewählte User:innen auf #TikTok minutenlange Vide… https://t.co/wTq0YIUUcY
#Schongewusst? Es gibt jetzt Ads für Instagram Reels! Videos bis zu 30 Sekunden können beworben werden und müssen i… https://t.co/lRa6VstRRx
Du bist auf einer Webseite oder in einem Textdokument und siehst eine #Schriftart, die dir richtig gut gefällt? Du… https://t.co/PAJxhbTIoY
Social Media Manager:innen können sich freuen: Endlich lassen sich die #Kennzahlen von #Instagram – wie auch in der… https://t.co/CAwwLwMjoy
Für deine #instagram -Story könntest du bald mehr Farb-Optionen zur Verfügung haben: Die bisher eher kleine… https://t.co/2WS0glkuPj
Interessante, neue Möglichkeit mit #iOS15 für Fashion Brands.🤔 https://t.co/yz4pDQzNCO
Kennt ihr schon unseren #Newsletter? #Google, #Facebook, #Instagram & Co. – News aus der #OnlineMarketing Welt beko… https://t.co/CoXTaK6iF0