Foursquare – Der Weg zur Unternehmensseite

Foursquare – Der Weg zur Unternehmensseite

FoursquareIn unserer kleinen Foursquare-Einführung haben wir bereits erklärt, was es mit diesem Location Based Service auf sich hat und welche vielfältigen Vorteile den Nutzern des Netzwerks geboten werden. In diesem Artikel legen wir den Fokus auf Unternehmen, die dem Netzwerk ebenfalls gern beitreten möchten, um Special Deals anzubieten, sich zu präsentieren oder Kundenbewertungen zu lesen. Im Folgenden soll es deshalb darum gehen, wie man zur eigenen Brand Page gelangt.

Vorab: Viele Wege führen nach Rom.

Schritt 1 – Unternehmen auf Foursquare suchen und finden

auswählen

Variante 1: Reguläre Foursquare Suche

Direkt auf der Startseite von Foursquare gibt man oben in dem Suchfenster den Namen seines Unternehmens oder seiner Location ein, wählt dazu die entsprechende Stadt aus, in der gesucht werden soll, klickt auf die Lupe und wird hoffentlich fündig. Es öffnet sich ein Stadtplan mit allen relevanten Einträgen darauf. Wenn bereits ein anderer Foursquare-Nutzer das eigene Unternehmen hinzugefügt hat, erscheint dieses Profil auf der Karte. Nun klickt man einfach darauf und beansprucht auf dem sich öffnenden Profil mit Klick auf den Link “Jetzt in Besitz nehmen”, der sich unten rechts befindet, die Lokalität.

Variante 2: Foursquare Business Suche

Ebenso kann man mit Hilfe dieser Business Suche nach dem eigenen Unternehmensnamen in Verbindung mit dem Standort suchen und im Falle eines Treffers den Ort direkt in Besitz nehmen. Dafür klickt man nach erfolgreicher Suche auf  den Button “Auswählen”.

Der erste Schritt ist geschafft :)

Schritt 2 – So funktioniert die Besitznahme

Möchte man ein Unternehmen auf Foursquare in Besitz nehmen, hat man einige weitere Schritte zu befolgen. Wir finden den Prozess zwar etwas kompliziert, aber so kann man sichergehen, dass wirklich nur der wahre Besitzer eines Unternehmens von Foursquare profitiert.

Anmeldung bei Foursquare

Ohne Foursquare Profil kann man auch keine Brand Page besitzen. Deshalb muss man die folgenden Felder ausfüllen und sich registrieren. Möglich ist auch die Anmeldung mit einem bestehenden Facebook oder Google+ Account.

eine seite in besitz nehmen

AGBs bestätigen

Mit dem Setzen des Häkchens in dem folgenden Fenster bestätigt man, dass man der Besitzer der betreffenden Lokalität ist und die AGBs von Foursquare akzeptiert. Weiter geht’s.

Klickkomplizen in Besitz nehmen mit AGB

Validierung per Telefon

Anschließend gibt man seine Telefonnummer für die Validierung an. Auf dem Bildschirm erscheint ein 4-stelliger Validierungscode. An diesem Punkt nicht erschrecken! Denn sofort klingelt das Telefon. Am Apparat fragt eine Computer-Stimme nach dem eigenen Namen, dem Namen des Unternehmens, dem Verhältnis zum Unternehmen und dem Code.

verifizieren telefon

Verifizierung

Ist die Validierung abgeschlossen, muss man noch einen letzten Schritt befolgen und sich verifizieren.
Hierbei kann man wählen, ob man sich auf der Stelle verifizieren möchte (das kostet allerdings 20 $) oder ob man geduldig auf eine Postkarte von Foursquare wartet, auf der ein Verfizierungscode steht. Dies kann bis zu 3 oder 4 Wochen beanspruchen, kostet aber nichts extra.

schnelle oder lahme verifizierung

 

Die Besitznahme ist nach all diesen Schritten abgeschlossen und man kann die Unternehmenspage bearbeiten, Werbeanzeigen erstellen und erhält einen Einblick in die Statistiken der Seite. Mehr dazu im nächsten Beitrag…

The following two tabs change content below.

Albina

Hallo, mein Name ist Albina und ich war von September 2011 bis Anfang 2015 Teil der Klickkomplizen - anfänglich als Praktikantin, später als Werksstudentin. Was es bei mir zu lesen gibt? Alles rund um die Themen Online Marketing, Social Media und Webdesign.
Wie füge ich eine #Standorterweiterung bei #GoogleAds richtig ein? Wir haben eine kleine Anleitung für euch hier:😉 https://t.co/io4sZJdyzg
Wer ist schon bereit fürs #Wochenende? 😎☀️ https://t.co/aLw3kVlae6
Würdet ihr Geld für ein #Twitter Abo ausgeben?🤔 https://t.co/h8r0DrHc1K
Extrem hohe Klickraten auf eure #GoogleAds Anzeigen versprechen die neuen #Bilderweiterungen. Wir haben uns das mal… https://t.co/bvg3vCJ31M
#Haterkommentare auf #SocialMedia will niemand bekommen. Manchmal passiert es dann doch - aber wie sollte ich am be… https://t.co/TIZVilF4qy
Interessantes neues Feature!👀 https://t.co/AKuKQA57sn
Guten Morgen! Wer ist schon wach und produktiv unter euch?😄 https://t.co/hAE1or4C3l
Habt ihr schon mal einen unschönen Kommentar unter eurem Post bekommen? Wir haben 6 Tipps & Tricks für euch zusamme… https://t.co/wjma96E5ka
Weekend mode on! Wir verabschieden uns ins wohlverdiente #Wochenende.😊Seid ihr auch schon im #Feierabend?🤗 https://t.co/nyQ0SoPsDz
Der #Fachkräftemangel ist mittlerweile in unzähligen Branchen präsent.😐 Wie du trotz der schwierigen aktuellen Situ… https://t.co/UmNJj7Pbt1
Unsere liebe Tomke hat einen sehr interessanten Blogartikel geschrieben zum Thema "Wann soll ich auf Facebook/ Inst… https://t.co/iQPYIISBqT
Unser #LinkedIn Tipp: Teile und veröffentliche nicht einfach nur Beiträge, sondern fasse wichtige Punkte zusammen u… https://t.co/Zsxi1bgZjh
Datenschutz wird ein immer wichtigeres Thema: nachdem Apple vorgelegt hat, zieht jetzt auch Google nach. Dieser Asp… https://t.co/gKdD5L6RFx
Für die Grafiker:innen unter euch: schaut für Inspiration und Ideen doch gerne auf unserem letzten Blogartikel vorb… https://t.co/43OMa3RuCo
Wir wünschen euch einen erholsamen Feiertag!😀 #ChristiHimmelfahrt #feiertag #relaxen https://t.co/IyqftRHIxJ
Was wäre Social Media ohne eine Community? Richtig: nicht existent.😄 Deshalb gibt's von uns Tipps & Tricks wie ihr… https://t.co/K6ZPEd1uf5
Facebook bekommt einen neuen Look! Das neue Facebook-Seitendesign könnt ihr euch jetzt schon in unserem neuesten Bl… https://t.co/ZYdSYxkDVL
💡Auf Social Media geht es um Interaktion. Manchmal sind Kommentare zu Posts aber nicht gewünscht. Wie ihr die Komme… https://t.co/O6k1gZy4Lt
#Facebook vs. #Apple geht in die nächste Runde. Ring frei. 😃 #socialmedia https://t.co/Hs3QG5lfxX
Planbare #Instagram-Stories? Es geschehen noch Zeichen und Wunder. 😃 #socialmedia https://t.co/TlQmIDAwh4