Adwords: Showcase Shopping Anzeigen

Adwords: Showcase Shopping Anzeigen

Neben den normalen Produkt Shopping Anzeigen gibt es nun auch die sogenannten Showcase Anzeigen. Diese werden dann angezeigt, wenn der Nutzer nach generischen Begriffen, wie zum Beispiel Frühlingsmode sucht. Wie diese erstellt werden und was man darüber wissen muss, habe ich hier mal für euch zusammengefasst.

Showcase Anzeige Beispiel

Beispiel: Breuninger Anzeige

Video Showcase Anzeige

Quelle: Google

Was sind Showcase Shopping Anzeigen?

Die Anzeigen können ähnlich Produkte gruppieren und gemeinsam darstellen. Anders als bei den Produkt Shopping Anzeigen, wird also nicht nur ein einziges Produkt beworben, sondern eine gesamte Produktgruppe. Diese Showcase Anzeigen tauchen immer dann auf, wenn nach besonders generischen Begriffen gesucht wird, zum Beispiel eben Frühlingsmode oder Wohnzimmermöbel. Voraussetzung für dieses Anzeigenformat sind natürlich die erfüllten Anforderungen, die eine Shopping-Kampagne generell erfüllen muss.

Erstellung der Showcase Shopping Anzeigen

Google empfiehlt, eine eigene Kampagne für die Showcase-Anzeigen zu erstellen. Hinzufügen kann man sie allerdings erst auf Anzeigengruppenebene. ACHTUNG: dies ist nur im neuen Adwords Interface möglich. Wer noch mit dem „alten“ arbeitet, muss dies also erst aktivieren.

Dort angekommen, steht der neue Anzeigengruppentyp direkt zur Auswahl. Anschließend trägt man nur noch Namen der Anzeigengruppe ein und das Gebot. Dies ist ein sogenanntes Cost-per-Engagement-Gebot. Hier wird also nur gezahlt, wenn der Nutzer die Showcase Anzeigen anklickt und sie länger als 10 Sekunden betrachtet oder auf einen Link geklickt wird. Das Gebot ist später noch veränderbar.

 

 

Anzeigengruppentyp Showcase

Im nächsten Schritt muss die Produktgruppe ausgewählt werden. Hier habt ihr die Möglichkeit, Produktgruppen zu unterteilen oder Produktgruppen auszuschließen.

Vorschau Showcase ErstellungDann geht es an das Design. Ein Bild im Format 1080×566 Pixeln muss hochgeladen, sowie Haupt- oder Produktbild ausgewählt werden. Finale und Angezeigte URL noch hinzufügen (Titel und Beschreibungstext sind optional) und fertig ist die Showcase-Anzeige.

 

Fazit

Die Anzeigen sind definitiv eine Abwechslung zu anderen Shopping-Anzeigen. Darüber hinaus hat man auch bei generischen Suchbegriffen die Möglichkeit, sein Unternehmen hervorzuheben und vor allem einen großen Brandingeffekt zu erzielen. Das ist allerdings dann auch die Krux an der Sache. Je nach Branche und Produktart, gibt es eventuell keine wirklich passenden generischen Begriffe oder aber es ist gar nicht viel Geld für reines Imagemarketing vorhanden. Bevor also die netten Showcase-Anzeigen erstellt werden, lieber vorher genau überlegen, ob der Aufwand lohnt 😉

The following two tabs change content below.

Anastasia

Hallo, mein Name ist Anastasia und ich bin seit Februar 2015 bei den Klickkomplizen tätig. Mein Herz schlägt für alles, was mit Google Ads oder Social Media zu tun hat. Gern dürft ihr meine Artikel kommentieren.
Welche Möglichkeiten habe ich als #Unternehmen, auf #Snapchat zu werben und eine junge Zielgruppe zu erreichen?🤔In… https://t.co/ZG5yh9dnoo
Wie füge ich eine #Standorterweiterung bei #GoogleAds richtig ein? Wir haben eine kleine Anleitung für euch hier:😉 https://t.co/io4sZJdyzg
Wer ist schon bereit fürs #Wochenende? 😎☀️ https://t.co/aLw3kVlae6
Würdet ihr Geld für ein #Twitter Abo ausgeben?🤔 https://t.co/h8r0DrHc1K
Extrem hohe Klickraten auf eure #GoogleAds Anzeigen versprechen die neuen #Bilderweiterungen. Wir haben uns das mal… https://t.co/bvg3vCJ31M
#Haterkommentare auf #SocialMedia will niemand bekommen. Manchmal passiert es dann doch - aber wie sollte ich am be… https://t.co/TIZVilF4qy
Interessantes neues Feature!👀 https://t.co/AKuKQA57sn
Guten Morgen! Wer ist schon wach und produktiv unter euch?😄 https://t.co/hAE1or4C3l
Habt ihr schon mal einen unschönen Kommentar unter eurem Post bekommen? Wir haben 6 Tipps & Tricks für euch zusamme… https://t.co/wjma96E5ka
Weekend mode on! Wir verabschieden uns ins wohlverdiente #Wochenende.😊Seid ihr auch schon im #Feierabend?🤗 https://t.co/nyQ0SoPsDz
Der #Fachkräftemangel ist mittlerweile in unzähligen Branchen präsent.😐 Wie du trotz der schwierigen aktuellen Situ… https://t.co/UmNJj7Pbt1
Unsere liebe Tomke hat einen sehr interessanten Blogartikel geschrieben zum Thema "Wann soll ich auf Facebook/ Inst… https://t.co/iQPYIISBqT
Unser #LinkedIn Tipp: Teile und veröffentliche nicht einfach nur Beiträge, sondern fasse wichtige Punkte zusammen u… https://t.co/Zsxi1bgZjh
Datenschutz wird ein immer wichtigeres Thema: nachdem Apple vorgelegt hat, zieht jetzt auch Google nach. Dieser Asp… https://t.co/gKdD5L6RFx
Für die Grafiker:innen unter euch: schaut für Inspiration und Ideen doch gerne auf unserem letzten Blogartikel vorb… https://t.co/43OMa3RuCo
Wir wünschen euch einen erholsamen Feiertag!😀 #ChristiHimmelfahrt #feiertag #relaxen https://t.co/IyqftRHIxJ
Was wäre Social Media ohne eine Community? Richtig: nicht existent.😄 Deshalb gibt's von uns Tipps & Tricks wie ihr… https://t.co/K6ZPEd1uf5
Facebook bekommt einen neuen Look! Das neue Facebook-Seitendesign könnt ihr euch jetzt schon in unserem neuesten Bl… https://t.co/ZYdSYxkDVL
💡Auf Social Media geht es um Interaktion. Manchmal sind Kommentare zu Posts aber nicht gewünscht. Wie ihr die Komme… https://t.co/O6k1gZy4Lt
#Facebook vs. #Apple geht in die nächste Runde. Ring frei. 😃 #socialmedia https://t.co/Hs3QG5lfxX