Google Plus Firmenseiten erstellen – Schritt für Schritt

Google Plus Firmenseiten erstellen – Schritt für Schritt

Nach Facebook kommt das eigene Google Plus Firmenprofil

Seit ein paar Wochen wurde darüber spekuliert und nun sind sie offiziell: die Google Plus Seiten für Unternehmen. In Deutschland haben sich natürlich sofort die großen Unternehmen daran gemacht, ein Google Plus Profil zu erstellen. Und auch wir möchten dabei natürlich nicht fehlen. Google Plus hat als Netzwerk 2011 für viel Diskussionsstoff gesorgt – wohin die Reise des Google-Netzwerks jedoch führt ist noch nicht ganz klar. Hat Google Plus das Potential ein echter Facebook Konkurrent zu werden? Diese Frage wird uns wohl auch in 2012 begleiten. Um es soweit zu bringen, war zu erwarten, dass auch Google Plus uns eigene Firmenprofilen (und später vielleicht auch mit Werbeanzeigen) anbietet.
Besonders spektakulär erscheinen Sie auf den ersten Blick nicht, jedoch ist die Erstellung der Seiten sehr einfach gehalten und in wenigen Minuten zu erledigen. Wie sich die Firmenprofile bei Google Plus entwickeln werden bleibt abzuwarten.

Google Plus für Unternehmen – Schritt für Schritt

Wie erstelle ich nun eine eigene Google Plus Unternehmensseite? Wenn Sie ein Firmenprofil erstellen wollen, können Sie dies hier:www.google.com/+/business/ tun. Die Klickkomplizen gibt es unter folgendem Link bei Google Plus: https://plus.google.com/114783134534043227592/posts. Bisher sind die Einstellungsmöglichkeiten der Google Plus Seiten noch sehr einfach gehalten – mal sehen was da noch kommt :).
Wir haben versucht, die Details in ein paar Screenshots darzustellen:

1. Der erste Schritt ist die Wahl der Kategorie Ihrer Firma. Hier können Sie auswählen zwischen lokalem Geschäft, Produkt oder Marke, Unternehmen oder Organisation, Sport oder Unterhaltung und Sonstiges.

2. Anschließend wird die Seite mit Informationen bestückt. Zunächst können Sie Ihren Firmennamen und Ihre Webseite eintragen.

3. Im dritten Schritt geht es an die Gestaltung Ihrer Seite. Ein Profilfoto und ein Motto mit wenigen Worten können im nächsten Scritt hinzugefügt werden.

4.  Im letzten Schritt können Kontaktinformationen, Fotos und ein weiterer “Über mich” Text zum Google Plus Profil für Ihr Unternehmen ergänzt werden.

Mit diesen einfachen Schritten haben Sie Ihr Profil bei Google Plus erstellt. Nun können Sie wie für die privaten Profile Kreise erstellen, denen Sie folgen möchten und Inhalte teilen. Zudem können Sie eine Google Plus Box in Ihre Webseite integrieren, oder Profilerweiterungen bei Adwords aktivieren um Ihre Inhalte verbreiten zu lassen. Google Plus empfiehlt auch die Integration von Plus 1 Buttons in Ihre bannerwerbung. In den nächsten Wochen sollen dann auch Analysetools für Google Plus Seiten folgen. Wir sind gespannt auf die kommenden Entwicklungen!

The following two tabs change content below.

Klickkomplizen

Wie bekommt man den begehrten blauen Haken auf #Instagram zur #Verifizierung? Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anl… https://t.co/TV9VyfgPeE
Ihr habt einen #Instagram Account erstellt, aber irgendwie kommt die Zahl der Abonnent:innen nicht in Schwung? Dann… https://t.co/C0ArNUEpud
8 Tipps für erfolgreiche #Instagram #Reels gibts hier📱: https://t.co/HfPkoDL0uL
Ein Vögelchen hat mir gezwitschert, dass sehr bald ein neuer Newsletter zum Thema Design und Grafik kommen wird. No… https://t.co/v7iCqHGOLA
Auf unserem Blog haben wir für euch ein paar #LinkedIn Features gesammelt, die ihr vielleicht (noch) nicht verwende… https://t.co/Fq0sKCC8EY
Worauf ihr achten solltet, wenn ihr als Copywriter:innen auf #socialmedia unterwegs seid, erfahrt ihr in unserem ne… https://t.co/lrBIsfGpIV
Dramatischer Himmel auf euren Bildern gewünscht? Mit der „Himmel-Austausch“ Funktion von #Photoshop kein Problem. W… https://t.co/c8OuJVCUuP
Auf unserem Blog gibt's wieder was Neues zu lesen. Diesmal zum 15. Geburtstag von #Google Trends. ⤵️ https://t.co/eWpEoRi7fF
Promotion leicht gemacht bei #TikTok. ☑️ Habt ihr das neue Feature schon entdeckt? #TikTokads https://t.co/nHIZynpZmd
Die Klickis verabschieden sich ins #Wochenende.🙌 https://t.co/GQXQv2iaf6
Heute wird wieder ein neuer #Artikel auf unserem #Blog #online kommen!🙌 Was wird wohl das Thema sein?👀
Wusstest du, dass du in #Story Ads bei #Instagram auch #Umfragen hinzufügen kannst? Wie du diese Funktion in deine… https://t.co/i1CEFYntrn
Spannendes Update bei #Instagram📱. Die 10k-Marke für Unternehmen scheint damit trotzdem nicht vom Tisch zu sein.😌 https://t.co/LhlsZOAB4A
Schon entdeckt? Auf #Canva und #Vimeo könnt ihr jetzt auch #TikTok-Videos erstellen. 🙌
Die Klickis wünschen euch ein erholsames #Wochenende! 😋
Den Post mit #Hashtags versehen oder doch lieber weglassen? Die #Caption kurz & knackig halten oder doch lieber etw… https://t.co/Fn2z2JvOaK
#Musik Streaming und #Podcasts sind auch weiter auf dem Vormarsch. Hier gibt's einen hilfreichen #Überblick über da… https://t.co/Tv83y7ewDq
#GutenMorgen.☕️😌