Facebook Fanpage erstellen Schritt für Schritt

Facebook Fanpage erstellen Schritt für Schritt

Update: Dieser Artikel wurde überarbeitet –

die aktuelle Version von 2013 finden Sie >hier< 

Der Weg zur eigenen Facebook Fanpage fürs Unternehmen

Opening a Facebook Fanpage is like opening a flagship store!

Facebook und Social Media Marketing dringen auch langsam in Deutschland zu den kleinen und mittelständischen Unternehmen durch. Spätestens seitdem sowohl Chefs als auch Angestellte Facebook für sich im privaten Bereich entdeckt haben, wollen sie für ihr eigenes Unternehmen auch eine so schöne Seite. Damit beginnen aber auch die Schwierigkeiten. Damit Sie Anfängerfehler vermeiden und einfach in die große Facebook-Welt eintauchen können, erklären wir noch einmal Schritt für Schritt, wie Sie für Ihre Firma eine Facebook-Seite erstellen können.

Wichtig: Es gibt einen Unterschied zwischen Profilen und Seiten! Bitte begehen Sie nicht den häufigen Anfängerfehler und erstellen Sie für Ihr Unternehmen ein persönliches Profil. Die Unterschiede erklären wir noch einmal in einem Extra-Post.

Eigene Facebook Fanseite in 5 Schritten:

1.       URL aufrufen und neue Seite erstellen: http://de-de.facebook.com/pages/create.php

  • Entscheiden Sie sich für eine der angebotenen Seitenmöglichkeiten.
  • Entscheiden Sie sich für ein lokales Geschäft – darin können Sie direkt Ihre Kontaktdaten eintragen (Adresse usw.).
  • Bei allen Möglichkeiten der Seitenerstellung können Sie zusätzliche Unterkategorien auswählen – leider sind hier noch nicht alle vorstellbaren Kategorien vorhanden, also muss man manchmal etwas Allgemeineres wählen. Das können Sie aber später noch verändern.
  • Entscheiden Sie sich für einen Seitennamen – unter 100 Fans können Sie den Seitennamen noch ändern, danach nicht mehr (Tipps zum Seitennamen gibt es hier).
  • Bestätigen Sie, dass Sie der offizielle Vertreter der Seite sind.
  • Erstellen Sie die Seite.

2.       Im zweiten Schritt werden Sie aufgefordert, sich entweder mit Ihrem vorhandenen Facebook-Profil einzuloggen oder ein neues Profil anzulegen. Benutzen Sie hier eine Firmen-Email-Adresse und die Kontaktdaten der eigenen Firma.

3.       Einrichten des Profils
Hier können grundlegende Einstellungen vorgenommen, Administratoren festgelegt (erst wenn die Seite veröffentlicht wurde und Mitarbeiter mit ihrem Privatprofil „Fan“ der Seite geworden sind, können diese als Admin hinzugefügt werden), Startseiten angelegt, Apps installiert und Firmeninformationen hinterlegt werden. Tipps zum Profil gibt es hier >>

Achtung: Es gibt Änderungen in den Facebook Fanpages für Unternehmen seit 2011:

4.       Das Profil veröffentlichen.

5.       Fans und Freunde gewinnen und loslegen!

Nicht vergessen:

Definieren Sie klare Ziele!
Legen Sie einen Kommunikationsleitfaden und feste Ansprechpartner/Verantwortliche fest!
Vergessen Sie nicht die Inhalte (Interessantes, Neues, Fotos, Aktionen, Umfragen etc.)!
Mehr Tipps um Facebook Fans zu gewinnen >>

The following two tabs change content below.

Klickkomplizen