Facebook

Facebook Werbeanzeigen: Instagram Stories Ads schalten

Facebook Werbeanzeigen: Instagram Stories Ads schalten

Bereits seit August 2016 gibt es auf Instagram nun das Format der Instagram Stories, welches mittlerweile von vielen tausenden Nutzern täglich verwendet wird. Sie erscheinen über den Instagram Feeds der Nutzer und sind nur für 24 Stunden sichtbar. Seit Anfang dieses Jahres ist es nun über den Facebook Werbeanzeigenmanager möglich, auch Werbeanzeigen innerhalb der Instagram Stories zu schalten, wie wir bereits im März berichteten. Seit dem haben sich vor allem die Kampagnenziele betreffend einige Neuerungen ergeben, sodass der folgende Artikel die Thematik der Instagram Stories Ads noch einmal neu beleuchtet und Tipps zur Erstellung der Anzeigen zur Verfügung stellt.

 

Ziele von Instagram Stories Ads

Wie bei anderen Facebook Werbeanzeigen auch, bietet der Werbeanzeigenmanager dem Werbetreibenden die Möglichkeit aus verschiedenen Zielen für die Instagram Stories Ads auszuwählen.
Insgesamt stehen folgende 5 Ziele zur Verfügung:

  • Reichweite
  • Video-Aufrufe
  • Conversions
  • Traffic
  • App Installationen

Für 3 spezielle Anlässe eignen sich Instagram Stories Ads besonders gut. Zum einen, um Marken- und Produktbewusstsein der Nutzer zu steigern, wobei die Auswahl des Kampagnenziels auf „Reichweite“ fallen sollte. Aber auch für das Verkünden von besonderen Rabattaktionen oder Produktneueinführungen bieten sich Instagram Stories Ads an.

Airbnb Instagram Stories Ads

Quelle: Instagram

Was sollte beim Erstellen von Instagram Stories Ads beachtet werden?

Zwar werden Instagram Stories Ads wie gewöhnliche Anzeigen über den Facebook Werbeanzeigenmanager erstellt, dennoch muss bei ihrer Erstellung etwas anders vorgegangen werden. Da Instagram Stories Ads direkt nach dem Abspielen verschwinden, ist es wichtig auf ein klares und deutlich sichtbares Branding zu achten. Außerdem sollte die Werbebotschaft möglichst schnell auf den Punkt gebracht werden sowie unverkennbar ersichtlich sein, wo die eigene Marke im Internet zu finden ist. Um die Nutzer sofort in den Bann zu ziehen, empfiehlt es sich direkt Kundenbedürfnisse zu adressieren.

 

Außerdem sollten sich Werbetreibende das Fullscreenformat clever zunutze machen und Text auf dem Bild integrieren, um den ausgewählten Call-To-Action zu verstärken.
Kommen Videos in den Instagram Stories Ads zum Einsatz, empfiehlt es sich, das Video mit einem Standbild inklusive Call-To-Action zu beenden, um den Nutzern, die Chance zum Klicken zu geben.

 

Fazit: Sind Instagram Stories Ads erfolgreich?

Die Tatsache, dass Instagram Stories eine besonders hohe Engagement-Rate aufweisen, lässt bereits erahnen, dass auch entsprechende Instagram Stories Ads sehr erfolgreich laufen können, wenn sie richtig umgesetzt werden. Sie stellen eine unglaubliche Möglichkeit dar mit Kunden auf Augenhöhe in Kontakt zu treten. Inwiefern Instagram Stories Ads für das eigene Unternehmen gewinnbringend sind, sollte jeder für sich austesten.

The following two tabs change content below.

Hanna

Hallo, ich bin Hanna und unterstütze seit Januar 2016 die Klickkomplizen als Trainee in verschiedensten Projekten rund um Social Media und Google Adwords. Hinterlasst mir gern ein Kommentar, falls ihr Fragen oder Anregungen habt. 🙂
NEU im #klickkomplizen Blog: Julia is back on track und stellt ein paar coole #Tools vor für die Planung und Gest… https://t.co/9OTx5EF2sE
NEU im #klickkomplizen Blog: Tomke ist unsere Frau für #Instagram und stellt vor: Quick Wins und #Trends für 2020!… https://t.co/TAkVOcw2pc
NEU im #klickkomplizen Blog: Katja hat sich ausgetobt und zeigt euch, wie man mit dem Tool #Humaans beliebige Peopl… https://t.co/8GwB2e8CgI
NEU im #klickkomplizen Blog: Patrick liebt die Zahlen und nimmt euch mit auf eine Reise ins #Google #Datastudio. 📈📊… https://t.co/kE22Spbz33
NEU im #klickkomplizen Blog: wir lieben #Spotify privat und auch für Marketer wird die Plattform zunehmend interess… https://t.co/hZyGaplEAz
NEU im #klickkomplizen Blog: Anastasia nimmt euch mit zu einer kleinen Einführung zu Berichten für #GoogleAds im… https://t.co/lBl3aJ660w
NEU im #klickkomplizen Blog: wie viel #Community #Management betreibt ihr? ☝🧐 Vivien forstet sich neben Kommentare… https://t.co/xn04K5DWaF
NEU im #klickkomplizen Blog: @sandyatwork läutet das neue Jahrzehnt im #OnlineMarketing mit einem Auftaktartikel… https://t.co/w8Vn1tSPw7
NEU im #klickkomplizen Blog: Kerstins scharfes Auge 🕵‍♀ hat bemerkt, dass es bei XING ein kleines Makeover gab: au… https://t.co/7xi51pOFK3
NEU im #klickkomplizen Blog: 📼 ein letzter Artikel, bevor hoffentlich alle in die Ferien gehen: wie optimiert man a… https://t.co/IY24K8c1ru
NEU im #klickkomplizen Blog: Warum sehe ich diese Werbeanzeige❓❓❓ Klickt ihr auch manchmal? Dann lest hier im Beitr… https://t.co/Ws5xbj8HRC
NEU im #klickkomplizen Blog: Patrick hat zusammengefasst, in welchen Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten sich… https://t.co/q6wCWghU7W
NEU im #klickkomplizen Blog: 🔠✒ unsere Katja war im Seminar „Typografie im Grafik- und Kommunikationsdesign“ im Mus… https://t.co/MjtTPBzWKr
NEU im #klickkomplizen Blog: wir hatten einen internen Workshop zum Thema #feedback Kultur im Unternehmen. Was das… https://t.co/32xKWJLKZl
NEU im #klickkomplizen Blog: Sandy hat die erste aufgesetzt, die neue #GoogleAds Discovery Kampagne. Wie das geht u… https://t.co/P71MM6xRaK
NEU im #klickkomplizen Blog: #facebook wird immer persönlicher: ab sofort können Administratoren einer Seite direkt… https://t.co/oKp5eJqmlw