Suchergebnisse verbessern Teil 1:Mit dem Google Wonderwheel oder Wunderrad

Suchergebnisse verbessern Teil 1:Mit dem Google Wonderwheel oder Wunderrad

Ein relativ neues, hübsches Google Feature, welches wir heute einmal vorstellen wollen: das Google Wonderwheel oder Wunderrad. Das Wunderrad gibt es seit Mai auch in den deutschen Google Suchergebnissen , es ist eine Art vorgefertigte Mind Map, die hilft, die Suchergebnisse zu verfeinern und ähnliche Suchergebnisse zu erkennen und zu nutzen. Für Online Marketer ist es natürlich besonders bei der Recherche nach neuen Keywords nützlich oder bei der Planung neuer Themen für Blogger.

Besonders für Suchende, die sich noch nicht vollständig klar über ihre eigentlich Suche sind (nicht jeder sucht immer eine Information auf den Punkt genau), hilft das Wonderwheel gezielt das Suchthema einzugrenzen oder auch zu erweitern. Die Themen werden gefiltert und so kann auch eine eher unspezifische oder allgemeine Suche zu einem interessanten Suchergebnis für den User führen. Die grafische Darstellung in Form einer Mind Map hilft zudem, sich neue Suchwege zu erschließen oder über andere Themengebiete bei der Suche nachzudenken.

Vorteile des Google Wonderwheel für Webworker

1.Zeit: Es erleichtert erheblich die Suche (besonders die unspezifische). Besonders in diesen Fällen geht es dann natürlich auch schneller!

2.Traffic: Es hilft bei der Suche nach neuen, themenrelevanten Keywords/Suchbegriffen oder Nischenthemen.

3.Mind Map: Es hilft Gedankengänge zu ordnen oder neu aufzustellen um sie dann in die eigene Mind Map zu übernehmen. Dadurch spart man natürlich wieder Zeit J.

4.Social Media: Ein Unternehmen kann beispielsweise das eigene Produkt googlen und die aktuellen Topics dazu erfahren und diese aktiv in die eigene Social Media Strategie einzubinden.

Wie die meisten Google Tools ist das Wunderrad natürlich sehr einfach u bedienen und faktisch selbst-erklärend. Dennoch haben wir kurz zusammen gestellt, wie  man das Wonderwheel benutzt:

Suchbegriff eingeben – in der linken Spalte “Wunderrad” anklicken- fertig!

The following two tabs change content below.

Klickkomplizen

Ihr habt einen #Instagram Account erstellt, aber irgendwie kommt die Zahl der Abonnent:innen nicht in Schwung? Dann… https://t.co/C0ArNUEpud
8 Tipps für erfolgreiche #Instagram #Reels gibts hier📱: https://t.co/HfPkoDL0uL
Ein Vögelchen hat mir gezwitschert, dass sehr bald ein neuer Newsletter zum Thema Design und Grafik kommen wird. No… https://t.co/v7iCqHGOLA
Auf unserem Blog haben wir für euch ein paar #LinkedIn Features gesammelt, die ihr vielleicht (noch) nicht verwende… https://t.co/Fq0sKCC8EY
Worauf ihr achten solltet, wenn ihr als Copywriter:innen auf #socialmedia unterwegs seid, erfahrt ihr in unserem ne… https://t.co/lrBIsfGpIV
Dramatischer Himmel auf euren Bildern gewünscht? Mit der „Himmel-Austausch“ Funktion von #Photoshop kein Problem. W… https://t.co/c8OuJVCUuP
Auf unserem Blog gibt's wieder was Neues zu lesen. Diesmal zum 15. Geburtstag von #Google Trends. ⤵️ https://t.co/eWpEoRi7fF
Promotion leicht gemacht bei #TikTok. ☑️ Habt ihr das neue Feature schon entdeckt? #TikTokads https://t.co/nHIZynpZmd
Die Klickis verabschieden sich ins #Wochenende.🙌 https://t.co/GQXQv2iaf6
Heute wird wieder ein neuer #Artikel auf unserem #Blog #online kommen!🙌 Was wird wohl das Thema sein?👀
Wusstest du, dass du in #Story Ads bei #Instagram auch #Umfragen hinzufügen kannst? Wie du diese Funktion in deine… https://t.co/i1CEFYntrn
Spannendes Update bei #Instagram📱. Die 10k-Marke für Unternehmen scheint damit trotzdem nicht vom Tisch zu sein.😌 https://t.co/LhlsZOAB4A
Schon entdeckt? Auf #Canva und #Vimeo könnt ihr jetzt auch #TikTok-Videos erstellen. 🙌
Die Klickis wünschen euch ein erholsames #Wochenende! 😋
Den Post mit #Hashtags versehen oder doch lieber weglassen? Die #Caption kurz & knackig halten oder doch lieber etw… https://t.co/Fn2z2JvOaK
#Musik Streaming und #Podcasts sind auch weiter auf dem Vormarsch. Hier gibt's einen hilfreichen #Überblick über da… https://t.co/Tv83y7ewDq
#GutenMorgen.☕️😌
Das Klickis Team wächst! Lea ist als Werkstudentin nun bei uns an Board und unterstützt uns im Online-Team.📱 Herzli… https://t.co/9J1fRR8DhR