Online Marketing

Trendspotting 2019: Social Media Trends

Trendspotting 2019: Social Media Trends

Hootsuite Social Media Trends

Bevor der Januar schon wieder vorbei ist – wo ist die Zeit? – wollen wir euch noch über die Social Media Trends 2019 informieren. Diese nehmen wir gern als Inspiration im Hinterkopf mit, wenn es zu Kundengesprächen geht oder ein Brainstorming im Büro ansteht.
Dafür haben wir uns den „Social Media Trend Report 2019“ von Hootsuite angeschaut. Genau fünf große Themenfelder in Social Media wurden ausgemacht, die wir euch in kompakter Form als knackigen „Snack Content“ wiedergeben. Hierauf könnt ihr euch 2019 stürzen:

 

1. Wieder um Vertrauen werben

Marken müssen sich menschlicher und authentisch zeigen, da die Social Media Nutzer immer skeptischer werden – 2018 verloren immer mehr Menschen das Vertrauen in die Netzwerke. Also: wertvollen, qualitativ hochwertigen Inhalt für passgenaue Zielgruppen („Micro-Communities“) produzieren!

 

2. Storifying Social

Unsere Content-Teams passen sich an Stories-Formate auf den Plattformen an, denn diese werden zum Teilen von Inhalten die normalen Feeds in 2019 überholen. Sowohl auf Facebook als auch auf Instagram gehören Stories und zudem Ads, die in ihnen geschalten werden können, schon zum Agenturalltag.

 

3. (Mehr) Wettbewerb bei Paid Social

Qualität statt Quantität ist (nun noch mehr) das Credo. Der Kampf um den Newsfeed wird immer härter – spätestens jetzt hat jeder Marketer verstanden, dass ohne den Einsatz von Budget online nichts mehr geht. Kreativität ist gefragt (inhaltlich uns strategisch!), um die Ressourcen auch zielgenau auf die richtigen Interessensgruppen anzuwenden.

 

4. Durchbruch im Social Commerce

Zumindest in Asien wird von der jungen Generation mehrheitlich direkt in den sozialen Medien geshoppt – Social Media Shopping wird also auch für uns zunehmend (umsatz)relevant. das kann zum Beispiel in Instagram genutzt werden. Lest hier dazu.

 

5. Messaging auf dem Durchmarsch

Messenger als 1:1 Kanal für den Vertrieb ist längst keine Zukunftsmusik mehr. Kunden erwarten eine personalisierte Social Media Experience. Die meisten Unternehmen beginnen hier erst einmal mit einem Chat-Bot, bevor sie zur realen Kommunikation mit einem Mitarbeiter weiter leiten – Sabrina berichtete vor Kurzem über Facebook Messenger Bots.

 

Fazit: sich die Social Media Trends noch einmal bewusst vor Augen zu führen, ist ein guter Start für das neue Jahr, denn ganz neu ist das Meiste nicht für uns. Klar ist, die Zeiten des “Hauptsache, jeden Tag Content”-produzierens sind vorbei. Eine gut durchdachte und zielgruppengenaue Content Strategie ist für jedes Unternehmen, was sich in den sozialen Medien präsentiert, unumgänglich. Vor allem, wenn Social Media Budget eingeplant wird. Die neuen Stories-Formate fordern durch ihren Charakter automatisch mehr Authentizität vom Werbenden ab – und das Ganze wieder von vorn, nach 24 Stunden. Social Commerce sollten wir für Kunden im Auge behalten, die Online Shops betreiben und diese unbedingt in Social Media einbinden. Was Messenger als Vertriebskanal angeht, muss individuell entschieden werden: für wie viel Betreuung kann ich via Messenger-App sorgen, wie individuell möchte ich es gestalten? Hier kann also u.U. Personal aus den klassischen Vertriebswegen neu eingesetzt werden. Es gibt also einige Herausforderungen, denen wir uns 2019 in Social Media stellen müssen.

 

The following two tabs change content below.

Vivien

Seit 2018 unterstütze ich die Klickkomplizen im Bereich Online Marketing. Ebenso gehört die Assistenz der Geschäftsführung zu meinen Aufgaben, weswegen ich den Blog zum Teil auch mit Admin/ Office Themen bespiele. Happy reading!

Neueste Artikel von Vivien (alle ansehen)

#Facebook zieht auf der eigenen Plattform nach und testet das Verbergen von Likes ähnlich wie bei #Instagram.… https://t.co/AqQd8gt6JS
#TikTok wird übersichtlicher und führt zur besseren Strukturierung der Inhalte die Möglichkeit der Playlists ein.… https://t.co/cXKDAqrZiS
Entdeckt bei @Zielbar_DE: #Twitter arbeitet an einer Gruppenfunktion. Ein spannender Ansatz, um sich besser zu vern… https://t.co/M2VvQQNzAC
Entdeckt bei @einfachDan. Ein spannender Test, fraglich ist jedoch, wie gut die Übersetzung im Endeffekt tatsächlic… https://t.co/e415C0HUDc
Gibt es bald ein schickes Outro für #Tiktok Videos? 🧐 https://t.co/54jFEwBUNe
💡Nutzt ihr Lead Ads auf #Facebook? Wenn nicht, dann werdet ihr auf unserem Blog fündig. Dort gibt's ein umfangreich… https://t.co/57TBX8cqPL
Wohin ist eigentlich der Hype um #Clubhouse verschwunden? 🤔#socialmedia https://t.co/2P5aipQmki
Spannende Erkenntnisse zum Nutzer:innenverhalten in #Google. #onlinemarketing https://t.co/wO3FSCui6M
Alles, was es zum Thema #CTA zu wissen gibt, erfahrt ihr kurz und knackig in diesem Artikel von @chimpify.… https://t.co/Li2G8NhZ3z
💡Du fragst dich jedes Mal aufs Neue, welche Bildgrößen du für #Instagram brauchst? Auf unserem Blog gibt's die Über… https://t.co/RejP1zgqFq
💡Responsive Displayanzeigen bei #GoogleAds auswerten? Mit dem Blogbeitrag von Sabrina kein Problem mehr. 👇https://t.co/u1LJDMvvLG
📭 Postfächer auf - der neue #Klickkomplizen Newsletter steht in den Startlöchern!Du hast ihn noch nicht abonnier… https://t.co/719cAvKJ4w
Nach dem ersten Hype geht die Entwicklung von #Clubhouse weiter. Diese Features sind nun neu dazu gekommen.… https://t.co/LfDLy8IGcQ
Habt ihr schon die Labels in eurer App? #facebook #socialmedia https://t.co/qPwon1o4Yy
Einen guten Start in die neue Woche wünschen wir. Möge der Kaffee mit euch sein.😎 #klickkomplizen https://t.co/XVdwrun68J
Ein Blick in die Zukunft der digitalen Zusammenarbeit - durch die VR-Brille. Mit einem faszinierenden Werbevideo.… https://t.co/rb6noQLNEp
Das klingt doch nach einem netten Feature für #WhatsApp. #socialmedia https://t.co/JFAjLOv6KB
Immer wieder Neuerung bei #Twitter: diesmal im Bereich #Spaces und dem Vorplanen von Beiträgen. #socialmedia https://t.co/GxLvUSufGY
💡How to do #Instagram #Reels? Auf unserem Blog erfahrt ihr, was ein gutes Reel ausmacht und bekommt ein paar Tipps… https://t.co/mhInOmeUqs