Neu bei Instagram: Sticker-Update in den Stories

Neu bei Instagram: Sticker-Update in den Stories

Während es den neuen Story-Funktionen bei Facebook und What’s App an Nutzern mangelt, haben es die Instagram Stories im vergangenen halben Jahr geschafft sich erfolgreich zu etablieren. Nun gibt es zwei Neuerungen in den Instagram Stories: das Einfügen von Selfie-Stickern und das Pinnen von Stickern an Personen oder Dinge in Videos.

 

18516009_10212934981550735_1392899558_n 18492891_10212934978150650_1870727290_n

Der Selfie-Sticker

Erstellt einen Instagram Sticker mit eurem eigenen Gesicht. Nehmt einfach ein Video oder ein Foto in den Instagram Stories auf und öffnet dann das Sticker-Menü. Dort seht ihr einen grauen Kreis mit einem Kamera-Symbol. Wenn ihr diesen auswählt, öffnet sich ein kleinerer runder Livescreen auf eurem Bildschirm, sodass ihr ein weiteres Bild aufnehmen könnt. So können Reaktionen zu Bildern geteilt oder Gesichter auf Dinge oder andere Körper gesetzt werden. Die Kanten des Selfie-Stickers verwischen nach außen. Durch ein Anklicken kann jedoch auch ein weißer Rahmen hinzugefügt werden.

Das Pinnen von Stickern

Wer sich schon einmal in einem Instagram Stories Video mittels eines Stickers einen Hut oder eine Brille aufsetzen wollte, kennt das Problem: die Instagram Sticker bewegen sich nicht mit. Dies hat sich nun geändert. Durch ein Anklicken des Stickers nach dem Einfügen in das Video kann er an den gewünschten Ort verschoben werden. Im Selbstversuch haben wir jedoch feststellen müssen, dass diese Funktion noch nicht einwandfrei funktioniert. So bereiten zum Beispiel schnelle Bewegungen Probleme – Spaß bereitet es aber trotzdem. Das ganze funktioniert natürlich auch mit den Selfie-Stickern oder Texten.

 

Im Rahmen dieses Updates hat Instagram noch weitere kleine Änderungen in den Instagram Stories direkt mit auf den Weg gebracht. Zusätzlich zu den schon bekannten saisonalen Stickern in den Instagram Stories gibt es nun noch mehr Geosticker. Dies sind Sticker, die an den Aufenthaltsort der Nutzer geknüpft sind und bei Anklicken eine Karte öffnen. Bisher sind Geosticker für die Instagram Stories nur in vereinzelten Großstädten verfügbar, aber eine Ausweitung ist zu erwarten. Die Geosticker variieren je nach Stadt im Design und wurden von lokalen Künstlern entworfen, deren Account neben der Location mit auf dem Sticker verlinkt ist.

Des Weiteren bietet der Swipe nach rechts in der Sticker-Auswahl nun einen Shortcut zu den persönlichen Favoriten. Auch wer den Hands-Free-Modus gerne benutzt um Videos aufzunehmen, kann sich freuen: nach etwas längerem Drücken auf den Auslöser erscheint nun ein Countdown, der zum Videostart herunterzählt.

Verfügbar sind die Updates in den Instagram Stories ab Instagram Version 10.16 für iOS und 10.16.1 für Android.

The following two tabs change content below.
Hi, ich bin Tomke und unterstütze das Team der Klickkomplizen seit 2017 vor allem im Bereich Social Media Marketing, Content Marketing und Google Ads. Was ich am liebsten lese und schreibe? Beiträge zur Plattform Instagram, neuen Werbemöglichkeiten und -kanälen sowie Einblicke in kreative Kampagnen. Ich freue mich auf Austausch!