Kurz notiert: Neue Spalten für den Adwords Qualitätsfaktor

Kurz notiert: Neue Spalten für den Adwords Qualitätsfaktor

QF1Der Adwords Qualitätsfaktor ist vielen Adwords Werbetreibenden ja nach wie vor ein großes Rätsel. Zu einhundert Prozent wird sich Google da auch nie in die Karten gucken lassen, aber zumindest wird uns die Arbeit mit dem Qualitätsfaktor nun durch mehr Daten und Hinweise in unseren Kampagnen erleichtert. Unter „Spalten anpassen“ finden wir nun die neuen Möglichkeiten für den Qualitätsfaktor.

Der Qualitätsfaktor selbst wird weiterhin in einem Wert von 1-10 wieder gegeben. Dabei ist 1 besonders schlecht und die 10 der bestmögliche Wert. Alle anderen Angaben werden in „Unterdurchschnittlich“, „Durchschnitt“ sowie „Überdurchschnittlich“ angezeigt.

Die neuen Spalten „Qualitätsfaktor“

  • Anzeigenrelevanz: Wie gut passt mein Keyword zum Anzeigentext

 

  • Nutzererfahrung mit der Zielseite: Wie relevant und nützlich die meine Landingpage für den Adwords Besucher

 

  • Erwartete Klickrate: Mit welcher Wahrscheinlichkeit werden Nutzer auf die Anzeige klicken

 

  • Verlauf (aller Daten wie Qualitätsfaktor, Anzeigenrelevanz etc.): Diese Spalten können nun nach Wochentagen segmentiert werden um einen Verlauf anzuzeigen und die täglichen Werte zu dokumentieren. Hier können besonders gut Anpassungen und Optimierungen (sowie deren Auswirkungen) nachvollzogen werden.

 

Sortierung nach Wochentagen

Sortierung nach Wochentagen

 

The following two tabs change content below.

Klickkomplizen