Twitter und die neuen Marken Richtlinien

Twitter und die neuen Marken Richtlinien

Twitter hat neue Richtlinien zur Verwendung des Twitter Markenzeichens herausgegeben. Was sich von nun an ändert und wie man darauf reagieren muss haben wir kurz zusammen gefasst.

Wie kann ich meinen Twitter Account bewerben?

Um den eigenen Twitter Account im Web zu bewerben muss der Satz “Folge mir/uns auf Twitter” verwendet werden. Dabei muss das Wort Twitter voll ausbuchstabiert werden. Sollte man ein Logo verwenden wollen, kann man dieses auch verlinken, allerdings nur den vorgegebenen Twitter Bird, das Twitter Logo bzw. die Twitter Buttons.

Achtung: Logos dürfen nicht mehr manipuliert oder verändert werden, zum Beispiel um das eigene Logo zu unterstützen. Auch ältere Twitter Symbole dürfen nicht mehr verwendet werden. Auch darf man keine eigenen Twitter Buttons und Logos (in Verwendung des Twitter Logos) mehr verwenden. Es sollte auch nie der Eindruck entstehen, dass Twitter die eigene Marke unterstützt oder deine Partner der eigenen Firma ist. Diese Regeln gelten auch für Werbekampagnen (z.B. für Twitter Kompatible Produkte).

Hier gibt es die neuen Twitter Logos, Badges und Icons >>

Twitter in der Öffentlichkeit erwähnen

Wenn man über Twitter spricht, muss man auch Twitter sagen. Eigentlich irgendwie logisch J. Auch das Wort Tweets muss man für Twitter Nachrichten in Vorträgen, Konferenzen oder Veröffentlichungen verwenden. Natürlich darf man nichts Unwahres über Twitter sagen, bzw. behaupten, man arbeite irgendwie mit Twitter zusammen.

Twitter Screenshots auf der Webseite

Screenshots von der ausgeloggten Twitter Homepage, der Twitter-Profilseite oder der Über uns Twitter Seite dürfen verwendet werden. Natürlich auch Screenshots des eigenen Twitter Profils. Nicht jedoch darf man Profilseiten anderer Twitter Nutzer als Beispiele nutzen, ohne vorher die Erlaubnis derjenigen einzuholen.

The following two tabs change content below.

Klickkomplizen