Über uns

Thailand – Die perfekte Kombination aus Großstadt und Traumstrand

Thailand – Die perfekte Kombination aus Großstadt und Traumstrand

Bangkok Skyline

Hinweis: Den Klickkomplizen #unterwegs könnt ihr übrigens auch gern bei Instagram folgen: Instagram Klickkomplizen

Dieses Jahr durfte ich die Urlaubssaison bei uns im Büro einläuten. Es sollte für drei Wochen nach Thailand gehen und dabei so viel erleben wie möglich, jedoch mit einem gewissen Entspannungslevel. Drei Wochen Thailand sind in einem Blogartikel tatsächlich schwer zusammengefasst. Jeder einzelne Reisezwischenstopp hätte eigentlich seinen eigenen Artikel verdient.

Bangkok – Das pulsierende Herz Thailands

Die Reise beginnt in Bangkok. „ Wie fandest du Bangkok?“, wurde ich oft gefragt. Meine Antwort dazu: „Definitiv keine schöne Stadt aber dafür einfach nur aufregend, interessant und irre!“. Egal in welchem Stadtteil von Bangkok man sich befindet, jeder hinterlässt den Eindruck, man ist in einer eigenen Stadt. Chinatown mit all seinen leckeren Essenständen am Straßenrand, in der Sukhumvit Road findet man das versprochene Großstadtgewusel und die Altstadt mit ihren Tempelattraktionen und der Kao San Road teilweise eine vollkommen andere Welt.

Mit dem Wassertaxi, dem Skytrain, der Metro, dem Bus oder dem Tuk Tuk, in Bangkok kommt man immer von A nach B, ohne weit laufen zu müssen. Bei 38 Grad Außentemperatur, vielen Abgasen und einer hohen Luftfeuchtigkeit sehr von Vorteil :-) .

Chiang Mai – Der ruhige Norden Thailands

Um mich von den vielen Eindrücken in Bangkok etwas zu erholen und die Natur Thailands zu genießen. Ging es 14 Stunden mit dem Nachtzug weiter in den Norden Thailands nach Chiang Mai. Die im Vergleich zu Bangkok wirkende Kleinstadt, ist ein Traum für all diejenigen, die es etwas ruhiger und entspannter mögen. Ist man einmal im Norden Thailands, sollte man definitiv einen Ausflug in einen der zahlreichen Elefantenparks machen. Hier kann man dann einen ganzen Tag hautnah mit Elefanten verbringen. Elefanten füttern, für sie Essen/Medizin zubereiten, mit ihnen im Schlamm und im Wasser baden. Ein absolutes Highlight der Reise, welches man sein Leben lang wohl in Erinnerung behalten wird.

Chiang Mai ist außerdem die Stadt der Tempel. An jeder Ecke gibt es hier einen Tempel anders als der andere und teilweise sogar beeindruckender als die Touristenattraktionen in Bangkok. Die Leute sind etwas entspannter als in Bangkok und der tägliche Nachtmarkt im Zentrum mit vielen verschiedenen Gerichten von thailändisch bis hin zu mexikanisch sollte man bei einer Reise nach Chiang Mai unbedingt besuchen.

Koh Lanta – Das Phuket vor 30 Jahren

Weiter ging es dann nach Phuket. Im Nachhinein zwei verschenkte Tage, da Phuket mich mit zu viel Tourismus und zu überteuerten Preisen eher verschreckt hat. Also ging es nach zwei Tagen schnell weiter. Mit der Fähre von Phuket, über Koh Phi Phi nach Koh Lanta. Man sagte, Koh Lanta sei das heutige Phuket von vor 30 Jahren, noch nicht so überlaufen von Touristen, zum Teil noch einsame Strände und das alles zu guten Preisen. So war es dann auch, sodass mich diese Insel für den Rest der Reise gefangen hielt und ich einfach nicht mehr weg wollte.

Auf der ganzen Insel findet man immer einen Strandabschnitt, der an diesem Tag komplett verlassen ist und man ihn ganz für sich hat. Am Abend kann man es sich dann am Strand in den zahlreichen gemütlichen Bars oder Restaurants bei thailändischen Essen und leckeren Getränken gemütlich machen. Von Koh Lanta aus kann man viele kleinere umliegende Inseln ganz einfach mit dem Boot erkunden. Koh Muk, Koh Ngai oder Ko Rok sind zum Beispiel traumhafte Inseln zum Schnorcheln, Tauchen und Entspannen.

Fazit: Ich würde jederzeit wieder nach Thailand reisen und es auch jedem empfehlen, einmal die große Vielfalt Thailands kennenzulernen. Die schönen Strände, die beeindruckende Natur, das irre Bangkok, das thailändische Essen und das alles zu attraktiven Preisen, sind nur wenige Gründe, warum sich eine Reise nach Thailand definitiv lohnt.

The following two tabs change content below.
💡Stichwort: Bilder-SEO. Habt ihr euch damit schon intensiv auseinandergesetzt? Was gute Bilder-SEO funktioniert und… https://t.co/2n8KbqoMed
Entdeckt bei @Zielbar_DE: ein guter Leitfaden für gelungenes #Storytelling im #B2B-Bereich. #marketing https://t.co/te7Hf6fxSF
Es wurde wieder fleißig adaptiert.😃Mal sehen, was die #Facebook-eigene Version von #Clubhouse so zu bieten hat.… https://t.co/CGFa11tWqF
#Facebook zieht auf der eigenen Plattform nach und testet das Verbergen von Likes ähnlich wie bei #Instagram.… https://t.co/AqQd8gt6JS
#TikTok wird übersichtlicher und führt zur besseren Strukturierung der Inhalte die Möglichkeit der Playlists ein.… https://t.co/cXKDAqrZiS
Entdeckt bei @Zielbar_DE: #Twitter arbeitet an einer Gruppenfunktion. Ein spannender Ansatz, um sich besser zu vern… https://t.co/M2VvQQNzAC
Entdeckt bei @einfachDan. Ein spannender Test, fraglich ist jedoch, wie gut die Übersetzung im Endeffekt tatsächlic… https://t.co/e415C0HUDc
Gibt es bald ein schickes Outro für #Tiktok Videos? 🧐 https://t.co/54jFEwBUNe
💡Nutzt ihr Lead Ads auf #Facebook? Wenn nicht, dann werdet ihr auf unserem Blog fündig. Dort gibt's ein umfangreich… https://t.co/57TBX8cqPL
Wohin ist eigentlich der Hype um #Clubhouse verschwunden? 🤔#socialmedia https://t.co/2P5aipQmki
Spannende Erkenntnisse zum Nutzer:innenverhalten in #Google. #onlinemarketing https://t.co/wO3FSCui6M
Alles, was es zum Thema #CTA zu wissen gibt, erfahrt ihr kurz und knackig in diesem Artikel von @chimpify.… https://t.co/Li2G8NhZ3z
💡Du fragst dich jedes Mal aufs Neue, welche Bildgrößen du für #Instagram brauchst? Auf unserem Blog gibt's die Über… https://t.co/RejP1zgqFq
💡Responsive Displayanzeigen bei #GoogleAds auswerten? Mit dem Blogbeitrag von Sabrina kein Problem mehr. 👇https://t.co/u1LJDMvvLG
📭 Postfächer auf - der neue #Klickkomplizen Newsletter steht in den Startlöchern!Du hast ihn noch nicht abonnier… https://t.co/719cAvKJ4w
Nach dem ersten Hype geht die Entwicklung von #Clubhouse weiter. Diese Features sind nun neu dazu gekommen.… https://t.co/LfDLy8IGcQ
Habt ihr schon die Labels in eurer App? #facebook #socialmedia https://t.co/qPwon1o4Yy
Einen guten Start in die neue Woche wünschen wir. Möge der Kaffee mit euch sein.😎 #klickkomplizen https://t.co/XVdwrun68J
Ein Blick in die Zukunft der digitalen Zusammenarbeit - durch die VR-Brille. Mit einem faszinierenden Werbevideo.… https://t.co/rb6noQLNEp