Die Klickkomplizen am BSZ 2: Logogeschichte und -design mit Tina

Die Klickkomplizen am BSZ 2: Logogeschichte und -design mit Tina

 

LogosDa sich die Klickkomplizen auch regelmäßig gemeinnützig in Schulen engagieren, stand  letzte Woche  wieder einmal eine  interessante Lehrstunde  über Logos und deren  Geschichte an. „Ersatzlehrerin“ Tina führte  die  Schüler des Leipziger Berufsschulzentrums 2  in alles Wissenswerte ein und brachte so manchen Schüler zum Grübeln. Ich, als Praktikantin, durfte mit und konnte auch noch so einiges Lernen.

TinaGemeinsam mit dem Sozialpädagogen der Einrichtung Torsten Löffler haben die Klickkomplizen einen Vortrag organisiert, mit welchem  Schüler in ihrem Berufsvorbereitungsjahr ansprechend an die Praxis herangeführt werden sollten. Durch den Vortrag sollten einerseits Anregungen für mögliche Berufswege  gegeben und andererseits das grundlegende Interesse  an einer gestalterischen Sache geweckt werden – etwas, das der Lehrerin im Fach Farbgestaltung nicht  immer leichtfällt.

Nach einer kurzen Einführung in die grundlegenden, theoretischen Prinzipien von Logos wurde der Vortrag recht schnell praxisbezogen. Was könnte das sternförmige Logo von SchülerVZ darstellen? Wie wirkt Audi mit oder ohne die vier typischen Ringe? Und warum ist das Google-Logo kunterbunt? Die Beteiligung der Schüler war relativ groß – viele hatten gute Ideen und wollten miträtseln. So wurde aus der Präsentation relativ schnell ein ansprechendes Miteinander. Vor allem beim Logo-Raten waren die Schüler pfiffig und nie um eine Antwort verlegen. Auch die Farblehre, wie sich die Logos im Laufe der Zeit verändert haben oder auf welche Produkte sie am besten passen, wurde eingehend behandelt.

Prinzipien Logogestaltung

Das sagt das BSZ über den Vortrag:

Die „Klickkomplizen“ am BSZ 2

Auch in diesem Schuljahr durfte das BSZ 2 wieder Tina Fritze von den „KlickKomplizen“ begrüßen, welche mit ihrem Workshop zum Thema „Logo- Voraussetzung und im Wandel der Zeit“ einen Einblick in ihr Berufsfeld als Grafikdesignerin gab und damit den gestalterischen Unterricht der Schüler/innen des Berufsvorbereitungsjahres (BVJ) bereicherte.

Tinas offene und herzliche Art nahm den Jugendlichen schnell ihre Berührungsängste, wodurch sich nach anfänglicher Zurückhaltung der Schüler schnell eine interaktive Atmosphäre entwickelte. Prompt entstand ein regelrechter Gedankenaustausch zwischen den Schüler/innen und der Dozentin zum Thema Logos. Vor allem das „Logoraten“ stieß auf großes Interesse bei den Jugendlichen. Manche kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus, als sie sahen, wie sich Logos im Laufe der Zeit entwickelt und geändert haben.

Ein Besuch der Klickkomplizen ist empfehlenswert und auf jeden Fall ein Erlebnis.  Wir freuen uns auf den Besuch der der Klickkomplizen auch im nächsten Jahr.

Torsten Löffler
Schulsozialarbeiter BSZ 2
Bornaische Straße 104

04277 Leipzig
Tel. 0341 / 23 02 66 29
E-Mail: ssabsz2@web.de

Gern können wir einen ähnlichen Beitrag auch zu einem Ihrer Projekte leisten. Sind sie Mitglied oder Vereinsvorsitzende(r), Lehrer(in) oder auch Sozialarbeiter(in) und haben ebenfalls Interesse an einem unserer Workshops? Dann schauen Sie sich doch einfach auf unserer Webseite um oder kontaktieren uns gleich hier unter info@klickkomplizen.de. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder ihre E- Mail!

 

The following two tabs change content below.

Sabrina

Hallo, ich bin Sabrina. Als Online Marketing Managerin beschäftige ich mich seit 2011 mit allem rund um Social Media, Google Ads und neue Trends aus dem Bereich Online Marketing.