Facebook Questions – die Suche nach Antworten

Facebook Questions – die Suche nach Antworten

Nachdem ich letzte Woche schon über den Post auf SEO-United über die menschliche Suchmaschine lachen musste scheint das Ganze doch realer zu sein als gedacht. Facebook Questions erschien auf einmal auf meinem Facebook Account. Was mache ich denn damit? Facebook Questions scheint den alltäglichen Fragen des Lebens auf den Grund gehen zu wollen und will uns dabei helfen, Google nicht mehr allzu oft bemühen zu müssen :-).

Questions macht es uns also möglich, auf all unsere Fragen antworten aus unserem Netzwerk (oder auch öffentlich) zu erhalten. Egal ob: „Bin ich zu dick?“ oder „Wo gibt es den besten Döner in Leipzig?“, mit Facebook Questions scheint keine Antwort mehr unauffindbar. Ist das tatsächlich das Ende von Foren und Frage-Communities?
Warum irgendwo einloggen, wenn ich doch schnell, unkompliziert und in Echtzeit Fragen an all meine Freunde oder alle Facebook Nutzer stellen kann. Einer weiß bestimmt die richtige Antwort oder ich lasse die Mehrheit wichtige Entscheidungen für mich treffen. Es wird auf jeden Fall eng und Zeit für viele Forenbetreiber neue Wege zu gehen. Wie das genau aussehen wird bleibt aber noch abzuwarten.

Und so funktioniert Facebook Questions:

Unter www.facebook.com/questions fügt man das Frage-Antwort Tool zu seinem Profil hinzu. Anschließend kann man eine Frage an seine Freude oder die gesamte Facebook Community stellen. Antworten kann man vorgeben, jedoch den Antwortenden auch die Möglichkeit bieten, selbst Antworten zu ergänzen. Die Antworten werden dann in Balken ausgewertet:

Facebook Questions und Facebook Fanpages

Bisher hatte ich nicht die Möglichkeit Facebook Questions mit unserer Fanpage zu verbinden, aber es befindet sich derzeit ja auch noch im BETA Stadium. Daher wird es diese Möglichkeit wohl bald geben und dann wird es erst richtig interessant. Firmen lieben es ja jetzt schon, kleine Umfragen unter ihren Fans auf Facebook zu starten, es wird nur bald viel einfacher. Unternehmen wie Starbucks nutzen das bereits in einem Extra Tab „Polls“. Hier kann man entscheiden, welchen Flavour man am liebsten in seinem Kaffee hätte oder Wo man seinen Kaffee am liebsten trinkt. Vorstellbar sind hier jedoch alle möglichen Arten von Umfragen zur Produktentwicklung, Preisfindung, Ideenfindung usw.

The following two tabs change content below.

Klickkomplizen