QR – Codes kostenlos generieren und herunterladen

QR – Codes kostenlos generieren und herunterladen

Immer häufiger sehen wir sie: die schwarz weißen Bildchen, die aussehen wie ein Irrgarten. Fast jeder Smartphone-Besitzer weiß etwas damit anzufangen, alle anderen wundern sich nur oder nehmen diese sogenannten QR Codes überhaupt nicht war.

Aber was ist überhaupt dieser QR-Code und woher bekomme ich meinen eigenen, um ihn auf meiner Webseite oder meinen Werbemitteln wie T-Shirts, Flyer, Kataloge und vielem mehr zu platzieren?

Verschlüsseln kann man URL´s, Texte, Telefonnummern und SMS. Um diese Codes zu erstellen, gibt es im Internet so einige kostenlose Tools. Die Klickkomplizen haben mal einen ganzen Vormittag damit rumgespielt und auch zahlreiche Apps für Android und IPhone ausprobiert … Das war ein Spaß ;-)

GOQR.ME.

Los geht’s: Als erstes möchte ich den QR-Code Generator von GOQR.ME vorstellen. Ganz schnell ist dieser bei Google gefunden und das ist auch gut so, denn genauso schnell wie man ihn findet, versteht man ihn auch.

Hier kann man ganz leicht einen Text, eine URL, eine Telefonnummer, eine SMS und sogar eine Visitenkarte in Windeseile in einen QR Code umwandeln.

Danach einfach das Bild in einem anderen Browserfenster öffnen und als Bild abspeichern. Aber all das soll es noch nicht gewesen sein. Man kann auch einen QR Code generieren, bei dem Farben, Rand und Datenpixelfarbe festgelegt werden können. Einfach genial und super einfach! Mein absoluter Liebling!

Kaywa

Sehr bekannt ist auch Kaywa. Hier funktioniert ebenfalls alles einwandfrei. Allerdings sind dabei die Möglichkeiten nicht so vielfältig, denn weder die Farbe noch der Rand können bestimmt werden, man hat nur die Möglichkeit, die Größe zu definieren. Die passende App gibt es auch gleich dazu, deren Code durch einen Link einfach eingebunden werden kann. Leider funktioniert es nicht, das Bild zu speichern; außer man verwendet diverse Screenshot-Tools.

http://qrcode.kaywa.com/

Survey: Logo im QR-Code integrieren

Ein weiterer wirklich sehr umfangreicher QR-Code Generator ist von good-survey. Hier kann unterschiedlichster Content codiert werden, ob Text, bookmarks oder Telefonnummern – alles kein Problem. Sogar eine Location über die Bing-oder Google Map kann in einen QR Code umgewandelt werden. Der absolute Clou ist, dass man hier sein Logo in den QR Code integrieren kann. Dazu einfach ein Häkchen bei > Add Logo Image > hochladen > fertig!

http://qrcode.good-survey.com/

 

Unser Fazit: Mit allen 3 Tools lassen sich ganz einfach QR Codes generieren, jedoch hat uns der Generator von good-survey.com am besten gefallen, denn dieser bietet einem nunmal die meisten Möglichkeiten.

 

The following two tabs change content below.

Klickkomplizen

Wer ist schon bereit fürs #Wochenende? 😎☀️ https://t.co/aLw3kVlae6
Würdet ihr Geld für ein #Twitter Abo ausgeben?🤔 https://t.co/h8r0DrHc1K
Extrem hohe Klickraten auf eure #GoogleAds Anzeigen versprechen die neuen #Bilderweiterungen. Wir haben uns das mal… https://t.co/bvg3vCJ31M
#Haterkommentare auf #SocialMedia will niemand bekommen. Manchmal passiert es dann doch - aber wie sollte ich am be… https://t.co/TIZVilF4qy
Interessantes neues Feature!👀 https://t.co/AKuKQA57sn
Guten Morgen! Wer ist schon wach und produktiv unter euch?😄 https://t.co/hAE1or4C3l
Habt ihr schon mal einen unschönen Kommentar unter eurem Post bekommen? Wir haben 6 Tipps & Tricks für euch zusamme… https://t.co/wjma96E5ka
Weekend mode on! Wir verabschieden uns ins wohlverdiente #Wochenende.😊Seid ihr auch schon im #Feierabend?🤗 https://t.co/nyQ0SoPsDz
Der #Fachkräftemangel ist mittlerweile in unzähligen Branchen präsent.😐 Wie du trotz der schwierigen aktuellen Situ… https://t.co/UmNJj7Pbt1
Unsere liebe Tomke hat einen sehr interessanten Blogartikel geschrieben zum Thema "Wann soll ich auf Facebook/ Inst… https://t.co/iQPYIISBqT
Unser #LinkedIn Tipp: Teile und veröffentliche nicht einfach nur Beiträge, sondern fasse wichtige Punkte zusammen u… https://t.co/Zsxi1bgZjh
Datenschutz wird ein immer wichtigeres Thema: nachdem Apple vorgelegt hat, zieht jetzt auch Google nach. Dieser Asp… https://t.co/gKdD5L6RFx
Für die Grafiker:innen unter euch: schaut für Inspiration und Ideen doch gerne auf unserem letzten Blogartikel vorb… https://t.co/43OMa3RuCo
Wir wünschen euch einen erholsamen Feiertag!😀 #ChristiHimmelfahrt #feiertag #relaxen https://t.co/IyqftRHIxJ
Was wäre Social Media ohne eine Community? Richtig: nicht existent.😄 Deshalb gibt's von uns Tipps & Tricks wie ihr… https://t.co/K6ZPEd1uf5
Facebook bekommt einen neuen Look! Das neue Facebook-Seitendesign könnt ihr euch jetzt schon in unserem neuesten Bl… https://t.co/ZYdSYxkDVL
💡Auf Social Media geht es um Interaktion. Manchmal sind Kommentare zu Posts aber nicht gewünscht. Wie ihr die Komme… https://t.co/O6k1gZy4Lt
#Facebook vs. #Apple geht in die nächste Runde. Ring frei. 😃 #socialmedia https://t.co/Hs3QG5lfxX
Planbare #Instagram-Stories? Es geschehen noch Zeichen und Wunder. 😃 #socialmedia https://t.co/TlQmIDAwh4
💡Ihr habt den Überblick bei Zugriffsrechten im #Facebook Businessmanager verloren? Kein Problem, unser neuster Blog… https://t.co/HgtomNtaA5