Facebook

Die optimale Länge für Beiträge auf Facebook, Twitter und Co.

Die optimale Länge für Beiträge auf Facebook, Twitter und Co.

Wichtige Fragen, die wir immer wieder in der Social Media Beratung hören sind unter anderem wann man am besten Beiträge in den sozialen Netzwerken veröffentlicht (siehe: Die optimale Zeit für Facebook Beiträge) und wie diese Beiträge optimal gestaltet werden können.

Natürlich kommt es dabei auf teilbare, interessante und zielgruppengerechte Inhalte an (siehe: Wie man die Community zum Teilen bringt). Ein weiterer wichtiger Faktor scheint allerdings auch die Länge, von zum Beispiel Überschriften und Tweets zu sein. Bei Tweets logisch, ist der Tweet zu lang kann er schlecht retweetet werden. Wie sieht es aber mit Blogbeiträgen, Überschriften, Youtube Videos etc. aus?

Die neue Infografik von Buffer bereitet die Länger verschiedener Beiträge in den sozialen Netzwerken optimal auf. Wie sieht also die perfekte Länge für jegliche Art Content aus? Wir haben die wichtigsten Punkte zusammengefasst:

 

Quelle: Buffer.com

Quelle: Buffer.com

Die perfekte Länge von Online Content:

  • Der perfekte Tweet ist demnach etwa 71-100 Zeichen lang. So kann er besser geteilt werden, dem Teilenden gehen sonst schnell die Zeichen aus…

  • Facebook Beiträge sollten sogar nur etwa 40 Zeichen beinhalten – in der Kürze liegt hier also die Würze. Bei Facebook kommt es allerdings sehr stark auf den Inhalt an, Videos und Bilder werden tendenziell immer häufiger geteilt als Text.

  • #Hashtags sollten auf Zahlen verzichten und nicht länger als 6 Zeichen sein

  • Auf Google+ wäre der optimale Beitrag 60 Zeichen lang

  • Ein E-Mail Betreff mit 28-39 Zeichen erreicht die besten Öffnungsraten

  • Title Tags sollten nur etwa 55 Zeichen beinhalten, ansonsten können sie von Google automatisiert gekürzt werden.

  • Blogtitel sollten im Idealfall aus 6 Wörtern bestehen, da die ersten 3 und die letzten 3 am ehesten gelesen werden. Unser Titel ist also viel zu lang. Die optimale Social Media Content Länge wäre wohl optimaler ;-)) Ein kompletter Blogpost sollte aus etwa 1.600 Wörtern bestehen.

  • Die populärsten YouTube Videos sind sehr kurz.Bei der Analyse der Top 50 Videos hat sich eine ideale Länge von etwa 3 Minuten herausgestellt.

  • Die ideale Slideshare Präsentation hat etwa 61 Folien.

  • Ein Podcast sollte zwischen 15-22 Minuten lang sein. Danach lässt die Aufmerksamkeit nach.

Fazit: Auf die Länge kommt es also an! Es ist wirklich spannend zu lesen, welch großen Einfluss die Länge eines Beitrags oder Videos auf Öffnungsraten, Teilbarkeit oder Aufmerksamkeit haben. Allerdings ist natürlich der Inhalt eines Beitrags noch ein wenig entscheidender – ein extrem langweiliger Tweet wird auch in der perfekten Länge nicht öfter geteilt :-).

The following two tabs change content below.

Klickkomplizen

#Facebook zieht auf der eigenen Plattform nach und testet das Verbergen von Likes ähnlich wie bei #Instagram.… https://t.co/AqQd8gt6JS
#TikTok wird übersichtlicher und führt zur besseren Strukturierung der Inhalte die Möglichkeit der Playlists ein.… https://t.co/cXKDAqrZiS
Entdeckt bei @Zielbar_DE: #Twitter arbeitet an einer Gruppenfunktion. Ein spannender Ansatz, um sich besser zu vern… https://t.co/M2VvQQNzAC
Entdeckt bei @einfachDan. Ein spannender Test, fraglich ist jedoch, wie gut die Übersetzung im Endeffekt tatsächlic… https://t.co/e415C0HUDc
Gibt es bald ein schickes Outro für #Tiktok Videos? 🧐 https://t.co/54jFEwBUNe
💡Nutzt ihr Lead Ads auf #Facebook? Wenn nicht, dann werdet ihr auf unserem Blog fündig. Dort gibt's ein umfangreich… https://t.co/57TBX8cqPL
Wohin ist eigentlich der Hype um #Clubhouse verschwunden? 🤔#socialmedia https://t.co/2P5aipQmki
Spannende Erkenntnisse zum Nutzer:innenverhalten in #Google. #onlinemarketing https://t.co/wO3FSCui6M
Alles, was es zum Thema #CTA zu wissen gibt, erfahrt ihr kurz und knackig in diesem Artikel von @chimpify.… https://t.co/Li2G8NhZ3z
💡Du fragst dich jedes Mal aufs Neue, welche Bildgrößen du für #Instagram brauchst? Auf unserem Blog gibt's die Über… https://t.co/RejP1zgqFq
💡Responsive Displayanzeigen bei #GoogleAds auswerten? Mit dem Blogbeitrag von Sabrina kein Problem mehr. 👇https://t.co/u1LJDMvvLG
📭 Postfächer auf - der neue #Klickkomplizen Newsletter steht in den Startlöchern!Du hast ihn noch nicht abonnier… https://t.co/719cAvKJ4w
Nach dem ersten Hype geht die Entwicklung von #Clubhouse weiter. Diese Features sind nun neu dazu gekommen.… https://t.co/LfDLy8IGcQ
Habt ihr schon die Labels in eurer App? #facebook #socialmedia https://t.co/qPwon1o4Yy
Einen guten Start in die neue Woche wünschen wir. Möge der Kaffee mit euch sein.😎 #klickkomplizen https://t.co/XVdwrun68J
Ein Blick in die Zukunft der digitalen Zusammenarbeit - durch die VR-Brille. Mit einem faszinierenden Werbevideo.… https://t.co/rb6noQLNEp
Das klingt doch nach einem netten Feature für #WhatsApp. #socialmedia https://t.co/JFAjLOv6KB
Immer wieder Neuerung bei #Twitter: diesmal im Bereich #Spaces und dem Vorplanen von Beiträgen. #socialmedia https://t.co/GxLvUSufGY
💡How to do #Instagram #Reels? Auf unserem Blog erfahrt ihr, was ein gutes Reel ausmacht und bekommt ein paar Tipps… https://t.co/mhInOmeUqs