Google Ads

Sitelinks richtig auswerten

Sitelinks richtig auswerten

Wer AdWords Anzeigen erstellt, sollte auf keinen Fall auf Sitelinks verzichten. Die Sitelink-Erweiterung gibt Werbetreibenden die Möglichkeit, ihre Anzeigen mit zusätzlichen Links und Informationen zu erweitern, um somit besser die Aufmerksamkeit der Nutzer zu erlangen.

Wie man Sitelinks erstellt, welche Arten es gibt und auf welche kleineren Tipps man zurückgreifen kann, wenn es um Sitelinks geht, haben wir bereits in früheren Blogartikeln beschrieben. Heute soll es lediglich um die Auswertung von Sitelinks gehen.

Sitelinks mit Hilfe von Segmenten richtig auswerten

Wie gewohnt, gelangt ihr über den Reiter Anzeigenerweiterung zur Bearbeitung und Auswertung von Sitelinks. Hier findet ihr eine allgemeine Statistik zu allen aktuell genutzten Sitelinks. Wichtig: Die Übersicht, die ihr hier findet, ist allerdings nicht die detaillierte Sitelink-Auswertung wie man vielleicht vermuten würde. Werden bei einem Sitelink beispielsweise 650 Klicks angezeigt, heißt das lediglich, dass die Anzeigen, welche in Verbindung mit diesem Sitelink geschalten wurden, zu 650 Klicks geführt haben.Google AdWords Reiter Anzeigenerweiterung

Sitelinks auswerten – Segment: Klicktyp

Über die Segmentauswahl „Klicktyp“, erhält man schon einen besseren Überblick über die allgemeine Auswertung der Sitelinks. Nun werden die Klicks in zwei Größen unterteilt: Zum einen werden alle Klicks über den Anzeigentitel und zum anderen alle Klicks welche über einen Sitelink erfolgten ausgespielt.

Sitelinks über Segmente auswerten

Hier sieht man schon, dass die Anzahl der Klicks welche tatsächlich über einen Sitelink geschehen sind viel geringer sind als im ersten Moment vielleicht gedacht. Doch auch bei dieser Übersicht wird lediglich deutlich, wie oft ein Klick über einen Sitelink im allgemeinen erfolgte aber nicht wie oft ein einzelner Sitelink tatsächlich geklickt wurde.

Sitelinks auswerten – Segment: Diese Erweiterung im Vergleich zu anderen

Um genau sehen zu können, wie viele Klicks, Impressionen und Conversions über welchen Sitelink im Einzelnen eingegangen sind, ist es notwendig, sich die Daten über das Segment „Diese Erweiterung im Vergleich zu anderen“ ausspielen zu lassen. Jetzt werden Daten ausgespielt, welche sich speziell auf die angezeigte Erweiterung bezieht und sonstige Daten, welche sich auf Klicks auf den Anzeigentitel oder andere Erweiterungen beziehen. In dieser Übersicht erhält man einen genauen Überblick, wie oft ein Sitelink geklickt wurde und wie viele Conversions über diesen einzelnen Sitelink tatsächlich generiert wurden.

Grundsätzlich kann man bei der Auswertung sehen, wie selten im Vergleich zu den Anzeigentiteln die Sitelinks tatsächlich geklickt werden. Jedoch kann man sagen, dass Anzeigen in Verbindung mit Sitelinks wiederum viel stärker geklickt werden als ohne Sitelinks. Das Gesamtpaket macht also den entscheidenden Unterschied!

The following two tabs change content below.
#TikTok wird übersichtlicher und führt zur besseren Strukturierung der Inhalte die Möglichkeit der Playlists ein.… https://t.co/cXKDAqrZiS
Entdeckt bei @Zielbar_DE: #Twitter arbeitet an einer Gruppenfunktion. Ein spannender Ansatz, um sich besser zu vern… https://t.co/M2VvQQNzAC
Entdeckt bei @einfachDan. Ein spannender Test, fraglich ist jedoch, wie gut die Übersetzung im Endeffekt tatsächlic… https://t.co/e415C0HUDc
Gibt es bald ein schickes Outro für #Tiktok Videos? 🧐 https://t.co/54jFEwBUNe
💡Nutzt ihr Lead Ads auf #Facebook? Wenn nicht, dann werdet ihr auf unserem Blog fündig. Dort gibt's ein umfangreich… https://t.co/57TBX8cqPL
Wohin ist eigentlich der Hype um #Clubhouse verschwunden? 🤔#socialmedia https://t.co/2P5aipQmki
Spannende Erkenntnisse zum Nutzer:innenverhalten in #Google. #onlinemarketing https://t.co/wO3FSCui6M
Alles, was es zum Thema #CTA zu wissen gibt, erfahrt ihr kurz und knackig in diesem Artikel von @chimpify.… https://t.co/Li2G8NhZ3z
💡Du fragst dich jedes Mal aufs Neue, welche Bildgrößen du für #Instagram brauchst? Auf unserem Blog gibt's die Über… https://t.co/RejP1zgqFq
💡Responsive Displayanzeigen bei #GoogleAds auswerten? Mit dem Blogbeitrag von Sabrina kein Problem mehr. 👇https://t.co/u1LJDMvvLG
📭 Postfächer auf - der neue #Klickkomplizen Newsletter steht in den Startlöchern!Du hast ihn noch nicht abonnier… https://t.co/719cAvKJ4w
Nach dem ersten Hype geht die Entwicklung von #Clubhouse weiter. Diese Features sind nun neu dazu gekommen.… https://t.co/LfDLy8IGcQ
Habt ihr schon die Labels in eurer App? #facebook #socialmedia https://t.co/qPwon1o4Yy
Einen guten Start in die neue Woche wünschen wir. Möge der Kaffee mit euch sein.😎 #klickkomplizen https://t.co/XVdwrun68J
Ein Blick in die Zukunft der digitalen Zusammenarbeit - durch die VR-Brille. Mit einem faszinierenden Werbevideo.… https://t.co/rb6noQLNEp
Das klingt doch nach einem netten Feature für #WhatsApp. #socialmedia https://t.co/JFAjLOv6KB
Immer wieder Neuerung bei #Twitter: diesmal im Bereich #Spaces und dem Vorplanen von Beiträgen. #socialmedia https://t.co/GxLvUSufGY
💡How to do #Instagram #Reels? Auf unserem Blog erfahrt ihr, was ein gutes Reel ausmacht und bekommt ein paar Tipps… https://t.co/mhInOmeUqs
Auf die Plätze, fertig, live! #Instagram veröffentlicht ein Live Room-Feature für 4 Creator. #socialmedia https://t.co/P6MdiQh9x0