Online Marketing

Das neue XING Profil – aus Alt mach Neu?

Das neue XING Profil – aus Alt mach Neu?

XING Logo
Das neue XING Profil ist nun für alle Nutzer freigeschaltet. Was ist neu? Was hat sich verändert? Von was müsst ihr euch verabschieden? Wir haben das neue Profil von XING einmal genauer unter die Lupe genommen und möchten euch jetzt die wesentlichen Neuheiten und Veränderungen vorstellen.

Das neue Profil – Auf den ersten Blick

Loggt man sich nun bei XING ein und begutachtet sein neues Profil, so fällt als erstes die veränderte Farbgebung auf. Bisher kleidete sich das Business Netzwerk XING  in zurückhaltenden Grau- und Grüntönen. Damit ist jetzt Schluss. Durch Highlights in Himmelblau, Limonengrün oder Barbiepink wirkt die Oberfläche nun etwas fröhlicher und frischer.

Außerdem tronen neben den Nutzerinformationen des neuen XING Profils nun farbige Buttons, die zur Nachrichtenfunktion verweisen, und ein Symbol, das den aktuellen beruflichen Status anzeigt. Hier hat man nun die Wahl zwischen Ich bin aktiv auf Jobsuche (im poppigen blauen Kasten) , Nicht auf Jobsuche, offen für Angebote (im dezenten Blau getönt) und Ich habe derzeit kein Interesse an Karrierechancen (in der Profilansicht verborgen). Es wird auf dem neuen Profil also gleich auf den ersten Blick ersichtlich, ob das jeweilige XING Mitglied Interesse an einem Jobangebot hat oder nicht.

Das neue XING Profil Unterhalb der Nutzerinformationen sind zusätzlich die drei Symbole Kontakte , Aktivität und Gemeinsamkeiten eingebunden, die nähere Auskunft über die Vernetzheit des Mitglieds geben sollen. Das heißt, wie viele Kontakte konnte er sammeln? Wie oft verwendet er die XING Dienste und was habe ich alles mit ihm gemeinsam?

Die letzte Auffälligkeit ist der neue Profilspruch. Hier hat man die Möglichkeit einen persönlichen Satz oder Slogan zu hinterlassen, der dem XING Profil den letzten Schliff verleihen soll. Dadurch ist jedoch die Funktion Über mich weggefallen.  Nutzer, die sich hier literarisch verwirklicht haben, werden etwas enttäusch sein, denn der Profilspruch ist auf 420 Zeichen limitiert.

 

Neue Struktur des XING Profils

Struktur des neuen XING Profils

Scrollt man weiter auf dem neuen XING Profil, bemerkt man mit Freude, dass sich die lange Kolumne, in die XING fast alle Informationen über den Nutzer gereiht hatte, verschwunden ist. Die Inhalte werden jetzt in den verschiedenen Tabs Profildetails, Portfolio, Weitere Profile im Netz, Kontakte und mehr sortiert.

Die Berufserfahrung wird außerdem in einer Grafik mit fröhlich grünen Kreisen dargestellt, die die Dauer der Beschäftigung visualisieren. Allgemein finden sich in den Informationen einige neue Strukturen, Übersichten und recht viele kleine Icons. Geburtstagstorten sind hier ebenso anzutreffen, wie putzige Pokale und Doktorenhüte.

Außerdem werden die Punkte Ich suche und Ich biete im neuen Profil in grau hinterlegten Kästen in Form von Schlagworten dargestellt.  XING wertet eure Inhalte dabei solange als ein Schlagwort, bis ein Komma folgt. Bei der Umstellung können dabei teilweise fehlerhafte Trennungen herauskommen, deshalb besser noch einmal das neue Profil überprüfen. An sich handelt es sich hier nur um eine optische Veränderung, denn die verschlagwortete Ich-biete-/Ich suche-Funktion gab es schon im alten Profil.

Neue Funktionen des XING Profils

Zentrale neue Funktionen sind die Rubriken Portfolio oderWeitere Profile im Netz. Mit Hilfe des Portfolio können vor allem Kompetenzen hervorgehoben werden. Dazu können Arbeitsproben hochgeladen oder auch über vergangene Projekte berichtet werden. Allerdings kann diese Funktion auch zur Personalisierung des neunen XING Profils genutzt werden, indem ihr Thematiken präsentiert, die euch besonders interessieren oder die einen wesentlichen Teil eures Lebens ausmachen.

Weitere Profile im Netz ersetzt im neune XING Profil und erweitert die ehemalige Funktion Web und ermöglicht eine Koppelung des Profils mit einem Blog oder Twitter Account. Dadurch können eure neusten Beiträge nun direkt auf XING gestreamt werden. Auf andere Profile wie Facebook wird jedoch nur per Link aufmerksam gemacht.Funktion Portfolio des neuen XING Profils

Letztlich ist noch anzumerken, dass die Bearbeitung der Inhalte erheblich erleichtert wurde. So wird beispielsweise das Bearbeitungsfenster des Profilbilds per MouseOver geöffnet, was die Handhabung intuitiver und auch einfacher macht. Ähnlich simpel funktioniert die Aktualisierung auch bei anderen Funktionen des neuen Profils.

Fazit zum neuen XING Profil

Summa summarum ist das neue XING Profil also einfach zu bedienen und bietet mehr Möglichkeiten zur Personalisierung und auch zum Self Marketing. Ob man diese Funktionen wirklich nutzt, ist natürlich jedem selbst überlassen. Optisch gesehen wurde das XING Profil durch neue Farben, Strukturen, Icons und Grafiken etwas aufgefrischt und strukturiert. Das Ergebnis wirkt moderner und auch fröhlicher. Alles in allem also eine feine Sache! :-)

Die Screenshots stammen alle direkt von xing.com. Hier kann man auch Beispielprofile zur besseren Veranschaulichung begutachten.

The following two tabs change content below.

Amelie

Hallo, mein Name ist Amelie. In der Zeit von Juli 2013 bis April 2014 habe ich die Klickkomplizen zuerst als Praktikantin, später als Werkstudentin im Bereich Online Marketing unterstützt. Lieblingsthemen? Instagram und Facebook. :)
Posted on
Posted in Online Marketing, XING
Tagged ,
#Facebook zieht auf der eigenen Plattform nach und testet das Verbergen von Likes ähnlich wie bei #Instagram.… https://t.co/AqQd8gt6JS
#TikTok wird übersichtlicher und führt zur besseren Strukturierung der Inhalte die Möglichkeit der Playlists ein.… https://t.co/cXKDAqrZiS
Entdeckt bei @Zielbar_DE: #Twitter arbeitet an einer Gruppenfunktion. Ein spannender Ansatz, um sich besser zu vern… https://t.co/M2VvQQNzAC
Entdeckt bei @einfachDan. Ein spannender Test, fraglich ist jedoch, wie gut die Übersetzung im Endeffekt tatsächlic… https://t.co/e415C0HUDc
Gibt es bald ein schickes Outro für #Tiktok Videos? 🧐 https://t.co/54jFEwBUNe
💡Nutzt ihr Lead Ads auf #Facebook? Wenn nicht, dann werdet ihr auf unserem Blog fündig. Dort gibt's ein umfangreich… https://t.co/57TBX8cqPL
Wohin ist eigentlich der Hype um #Clubhouse verschwunden? 🤔#socialmedia https://t.co/2P5aipQmki
Spannende Erkenntnisse zum Nutzer:innenverhalten in #Google. #onlinemarketing https://t.co/wO3FSCui6M
Alles, was es zum Thema #CTA zu wissen gibt, erfahrt ihr kurz und knackig in diesem Artikel von @chimpify.… https://t.co/Li2G8NhZ3z
💡Du fragst dich jedes Mal aufs Neue, welche Bildgrößen du für #Instagram brauchst? Auf unserem Blog gibt's die Über… https://t.co/RejP1zgqFq
💡Responsive Displayanzeigen bei #GoogleAds auswerten? Mit dem Blogbeitrag von Sabrina kein Problem mehr. 👇https://t.co/u1LJDMvvLG
📭 Postfächer auf - der neue #Klickkomplizen Newsletter steht in den Startlöchern!Du hast ihn noch nicht abonnier… https://t.co/719cAvKJ4w
Nach dem ersten Hype geht die Entwicklung von #Clubhouse weiter. Diese Features sind nun neu dazu gekommen.… https://t.co/LfDLy8IGcQ
Habt ihr schon die Labels in eurer App? #facebook #socialmedia https://t.co/qPwon1o4Yy
Einen guten Start in die neue Woche wünschen wir. Möge der Kaffee mit euch sein.😎 #klickkomplizen https://t.co/XVdwrun68J
Ein Blick in die Zukunft der digitalen Zusammenarbeit - durch die VR-Brille. Mit einem faszinierenden Werbevideo.… https://t.co/rb6noQLNEp
Das klingt doch nach einem netten Feature für #WhatsApp. #socialmedia https://t.co/JFAjLOv6KB
Immer wieder Neuerung bei #Twitter: diesmal im Bereich #Spaces und dem Vorplanen von Beiträgen. #socialmedia https://t.co/GxLvUSufGY
💡How to do #Instagram #Reels? Auf unserem Blog erfahrt ihr, was ein gutes Reel ausmacht und bekommt ein paar Tipps… https://t.co/mhInOmeUqs