Online Marketing

Pinterest – ein neuer Stern am Onlinehimmel?!

Pinterest – ein neuer Stern am Onlinehimmel?!

Was ist Pinterest?

Als Bookmarking-Tool und Online-Netzwerk zugleich dient Pinterest zum Sammeln, Organisieren, und Teilen von Bildern oder Videos, die man in den Weiten des Internets gefunden hat und keinesfalls vergessen möchte. Besonders geeignet ist Pinterest, wenn man Inspirationen sucht, sich kreative Ideen oder gar Kochrezepte merken möchte. Aber auch zum Stöbern regt die Seite allemal an. Jedes Pinterest Profil ist wie eine Collage aufgebaut. Gepinnte Bilder und Videos kann man zudem geordnet nach Themen in verschiedenen Boards anlegen. Man kann anderen Pinterest Nutzern sowie einzelnen Themen-Boards – ähnlich wie auf Twitter – folgen und selbst von anderen Nutzern „verfolgt“ werden.

Wie meldet man sich auf Pinterest an?

Möchte man Pinterest benutzen, benötigt man zunächst eine Einladung, die man entweder von einem bereits registrierten Nutzer erhält oder direkt auf der Pinterest Startseite mit einem Mausklick auf „Request an Invite“ erfragt.

In Kürze kann man sich auch schon anmelden und sein Profil – ähnlich wie bei anderen Netzwerken -bearbeiten.  Optional sind Angaben zur eigenen Person, zum Namen oder Wohnort sowie der Link zur eigenen Website.
Hat man seine Profildaten aktualisiert, kann man, wenn man möchte, Facebook- oder Twitter-Kontakte hinzufügen, die das Tool ebenfalls nutzen oder einfach lospinnen, was das Zeug hält.
Besonders gut gelöst ist die Idee des „Pin It“-Buttons. Dieser wird einfach mit der Maus von der Pinterest Goodies Seite in die Lesezeichenleiste des Browsers gezogen und ist sofort verfügbar.

Wie funktioniert Pinterest?Repinnen auf Pinterest

Pinnen

Gefällt einem beim Browsen durch die Seiten auf Pinterest ein Bild oder Video, kann man dies – wie im Bild links zu sehen – pinnen (Repin) und mit einer Beschreibung zu einem der eigenen Boards hinzufügen, auf Gefällt mir klicken (Like) oder ein Kommentar hinzufügen.

Boards

Die gepinnten Objekte erscheinen dann auf dem eigenen Board – einer virtuellen Pinnwand und sind gut sortiert leicht wiederzufinden.

Pin It-Button

Pinnen auf Websiten

Auch Bilder, die man auf Websites findet, kann man einfach mit dem Pin It-Button pinnen. Möchte man lieber eigene Inhalte teilen, kann man diese einfach auf Pinterest hochladen und teilen.
Die Pinterest-Welle schwappt nun langsam auch über Deutschland. Viele Privatpersonen, aber auch Unternehmen legen sich derzeit einen Pinterest Account an und nutzen die vielfältigen Möglichkeiten des Netzwerks. Wir sind gespannt auf zukünftige Entwicklungen des Netzwerks.

The following two tabs change content below.

Albina

Hallo, mein Name ist Albina und ich war von September 2011 bis Anfang 2015 Teil der Klickkomplizen - anfänglich als Praktikantin, später als Werksstudentin. Was es bei mir zu lesen gibt? Alles rund um die Themen Online Marketing, Social Media und Webdesign.
NEU im #Klickkomplizen Blog: Peggy stellt euch ein neues Feature des #Facebook Werbeanzeigenmanagers vor, mit dem a… https://t.co/W9i0Sml9AX
Hey, Monday! Es gibt diese Tage, da fällt einem einfach kein witziger Aufhänger für einen Post oder eine Kontaktauf… https://t.co/RPtVAIJzeG
NEU im #Klickkomplizen Blog: wir begrüßen ein neues Gesicht im Team! Niklas ist als einziger Mann im Hause eine Ve… https://t.co/35U0IKtp3E
NEU im #Klickkomplizen Blog: Tomke erklärt uns mal wieder den heißesten Sch*** von #instagram. 👉 What's new: der Ch… https://t.co/p9zDE1FaF7
NEU im #Klickkomplizen Blog: Bist du auch schon ein Top Fan einer #facebook Seite geworden? Sabrina erklärt euch di… https://t.co/ebSYqdKrDW
RT @basicthinking "Ohne Prinzipien wie Eigenverantwortung, gegenseitiges Vertrauen oder Selbstorganisation wäre in… https://t.co/JeFih3aAY1
NEU im #Klickkomplizen Blog: Vivien hat einen neuen Freund. Er heißt #novi und versorgt sie täglich mit den frische… https://t.co/m3KMiJoGEo
War euch das Wochenende zu kurz? Forscher solle die perfekte Menge an Freizeit berechnet haben ... lest selbst: (Sp… https://t.co/G4BbjG5T3Q
NEU im #Klickkomplizen Blog: Katja hat einen ausführlichen Beitrag geschrieben, der vor allem die interessieren wir… https://t.co/bJv4pHpTtM
NEU im #Klickkomplizen Blog: während wir schön bei unserem Umzug schwitzen, könnt ihr euch gern unseren Bericht zum… https://t.co/gTz45bINhE
NEU im #Klickkomplizen Blog: unsere liebe Julia hat darüber geschrieben, wie man umweltfreundlicher Drucken kann. A… https://t.co/BrrlPgaCUT
NEU im #Klickkomplizen Blog: Unser Ads Profi Peggy hat sich in diesem Beitrag den neuen #GoogleAds Leistungsplaner… https://t.co/vIU0dj1S5A
NEU im #Klickkomplizen Blog: Jetzt mal Butter bei de Fische, dachte sich Tina und nahm sich des leidlichen Themas… https://t.co/q8XDWaEBHZ
RT @martinfehrensen - der Aufstieg und Fall der sozialen Medien-Platformen: sehr coole animierte Grafik im Zeitraff… https://t.co/Lp5ZNSQanQ
NEU im #Klickkomplizen Blog: ich war letzte Woche drei Tage in der @GoogleDE #zukunftswerkstatt in Hamburg für das… https://t.co/LaqU8h8sdk
Seit 10 Jahren verdienen wir mit "dem Internet" Geld. Wie? Mit diesen Unternehmen im Hintergrund: Top Global Brands… https://t.co/4UEx38T2nl
NEU im #Klickkomplizen Blog: #Terminvereinbarungen via #facebook oder #instagram? Ist mittlerweile möglich und ein… https://t.co/zBOEmavk82

Pin It on Pinterest

Teilen