Suchmaschinenoptimierung

Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung: Google Maps

Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung: Google Maps

Google Maps kann man also für Suchmaschinen optimieren? Bei Google Maps kann man rausfliegen? Diese Fragen wurden uns schon häufiger gestellt, irgendwie erscheint im ersten Moment der Eintrag bei Google Maps immer recht simpel und weniger Erklärungsbedürftig – im ersten Moment. Viele unserer Kunden sind jedoch kleine Unternehmen oder Existenzgründer die sich wenig bis gar nicht mit ihrer bisherigen Präsenz im Internet befasst haben. Und man kann es Ihnen ja auch nicht vorwerfen, dafür gibt es ja uns :). Um den Eintrag bei Google Maps/Google Places zu erleichtern haben wir hier einige Grundlagen und Tipps zusammen gefasst:

Neuerungen Google Maps/Google Places

Für all jene, die es noch nicht bemerkt haben: Google Maps heißt jetzt Google Places :). Nebenbei schaltet Google in jüngster Zeit auch immer wieder Maps Einträge zu weniger spezifischen Anfragen. Und noch ein nettes Feature darf man nicht vergessen: Unternehmen können Ihre Einträge mit Hilfe Updates (z.B. in Form von Angeboten oder Events) immer Aktualisieren. Die Updates dürfen 160 Zeichen haben und werden nach 30 Tagen aus dem Maps Eintrag entfernt.

Google Maps/ Google Places  Optimierung?

Die Optimierung der Google Maps Einträge hat nicht nur den Vorteil, dass Sie und Ihr Unternehmen besser gefunden werden, es hilft auch überhaupt noch im Maps Index angezeigt zu werden. Ja, Sie hören richtig – Google behält sich vor Einträge, die nicht korrekt oder „überoptimiert“ sind einfach nicht zu schalten. Bei Google heißt das Ganze dann: “Dieser Eintrag muss geprüft werden, bevor er in Google angezeigt wird. Dies kann einige Wochen dauern”. Und sie warten und warten…

Beachten sollten Sie auf jeden Fall, es nicht zu übertreiben und bei der Wahrheit zu bleiben – sei es  bei den Keywords, der Ortsangabe, ihrer Adresse oder gar der Kundenbewertung. Um Ihren Google Maps Eintrag zu verbessern, sollten Sie folgende Punkte beachten:

5 Tipps zur Google Maps/Google Places Optimierung

1. Wählen Sie mind. eine der vorgegebenen Branchenkategorien und max. fünf! Versuchen Sie dabei die vorgegebenen Kategorien zu nutzen.

2. Tragen Sie Ihr Unternehmen in möglichst viele Branchen- und Regionalverzeichnisse ein (Achtung: Achten Sie dabei auf die schwarzen Schafe unter den Branchenbüchern)!

3. Bitten Sie Ihre Kunden, Ihre Leistungen bei Google Maps zu bewerten!

4. Wenn möglich, laden Sie Fotos oder Videos Ihres Geschäfts/Ihrer Produkte hoch!

5. Eine gute Übersicht über noch mehr Kriterien zur Google Maps/Places Optimierung finden Sie hier: SEO für die lokale Suche

In den USA gibt es seit etwa einem Monat die kostenpflichtigen Google Places Tags – worum es geht ist in diesem Video gut erklärt: Google Places Video

The following two tabs change content below.

Klickkomplizen

💡Stichwort: Bilder-SEO. Habt ihr euch damit schon intensiv auseinandergesetzt? Was gute Bilder-SEO funktioniert und… https://t.co/2n8KbqoMed
Entdeckt bei @Zielbar_DE: ein guter Leitfaden für gelungenes #Storytelling im #B2B-Bereich. #marketing https://t.co/te7Hf6fxSF
Es wurde wieder fleißig adaptiert.😃Mal sehen, was die #Facebook-eigene Version von #Clubhouse so zu bieten hat.… https://t.co/CGFa11tWqF
#Facebook zieht auf der eigenen Plattform nach und testet das Verbergen von Likes ähnlich wie bei #Instagram.… https://t.co/AqQd8gt6JS
#TikTok wird übersichtlicher und führt zur besseren Strukturierung der Inhalte die Möglichkeit der Playlists ein.… https://t.co/cXKDAqrZiS
Entdeckt bei @Zielbar_DE: #Twitter arbeitet an einer Gruppenfunktion. Ein spannender Ansatz, um sich besser zu vern… https://t.co/M2VvQQNzAC
Entdeckt bei @einfachDan. Ein spannender Test, fraglich ist jedoch, wie gut die Übersetzung im Endeffekt tatsächlic… https://t.co/e415C0HUDc
Gibt es bald ein schickes Outro für #Tiktok Videos? 🧐 https://t.co/54jFEwBUNe
💡Nutzt ihr Lead Ads auf #Facebook? Wenn nicht, dann werdet ihr auf unserem Blog fündig. Dort gibt's ein umfangreich… https://t.co/57TBX8cqPL
Wohin ist eigentlich der Hype um #Clubhouse verschwunden? 🤔#socialmedia https://t.co/2P5aipQmki
Spannende Erkenntnisse zum Nutzer:innenverhalten in #Google. #onlinemarketing https://t.co/wO3FSCui6M
Alles, was es zum Thema #CTA zu wissen gibt, erfahrt ihr kurz und knackig in diesem Artikel von @chimpify.… https://t.co/Li2G8NhZ3z
💡Du fragst dich jedes Mal aufs Neue, welche Bildgrößen du für #Instagram brauchst? Auf unserem Blog gibt's die Über… https://t.co/RejP1zgqFq
💡Responsive Displayanzeigen bei #GoogleAds auswerten? Mit dem Blogbeitrag von Sabrina kein Problem mehr. 👇https://t.co/u1LJDMvvLG
📭 Postfächer auf - der neue #Klickkomplizen Newsletter steht in den Startlöchern!Du hast ihn noch nicht abonnier… https://t.co/719cAvKJ4w
Nach dem ersten Hype geht die Entwicklung von #Clubhouse weiter. Diese Features sind nun neu dazu gekommen.… https://t.co/LfDLy8IGcQ
Habt ihr schon die Labels in eurer App? #facebook #socialmedia https://t.co/qPwon1o4Yy
Einen guten Start in die neue Woche wünschen wir. Möge der Kaffee mit euch sein.😎 #klickkomplizen https://t.co/XVdwrun68J
Ein Blick in die Zukunft der digitalen Zusammenarbeit - durch die VR-Brille. Mit einem faszinierenden Werbevideo.… https://t.co/rb6noQLNEp