Erstellen einer Google Plus Local Seite

Erstellen einer Google Plus Local Seite

Die Erstellung einer Google+ Local Seite, bietet sich für alle Unternehmen mit einer Filiale an, die sowohl auf Google Plus als auch auf Google Maps gefunden werden wollen. Grundvoraussetzung für die Erstellung einer lokalen Google+ Seite ist ein Google+ Profil.

In 5 Schritten zur eigenen Google+ Local Seite

Sobald ihr euch auf der Google+ Seite befindet, müsst ihr euch links über das Drop Down Menü Übersicht zum Reiter Seiten navigieren.

google+

 

Kategorie auswählen

Nun klickt ihr rechts oben auf Seite erstellen und meldet euch als Lokales Geschäft an.

Google Local (lokales Geschäft)

 

Vorhandener Unternehmenseintrag oder neues Unternehmen erstellen

Auf der nächsten Seite gebt ihr oben in der Suchleiste den Namen eures Unternehmens ein und drückt Enter.

Seid ihr bereits auf Google Local hinterlegt, wird euch der Name der Firma auf der linken Seite mit angezeigt.  Seid ihr noch nicht auf Google Local hinterlegt, klickt ihr auf Keines davon.google local

Informationen hinzufügen

Nun gelangt ihr zu der Seite, auf welcher ihr alle wichtigen Kontaktdaten eures Unternehmens hinterlegen müsst.

  • Name des Unternehmens
  • Land / Region
  • Postleitzahl
  • Stadt
  • Telefonnummer
  • Kategorie (zum Beispiel: Zahnarzt, Thai-Restaurant, …)

Google Local

 

Seite verifizieren

Als Letztes müsst ihr euch entscheiden ob die eingetragene Google+ Local Seite via Postkarte oder Anruf von Google bestätigt werden soll. Bei beiden Vorgängen wird eine PIN vergeben, welche ihr nach Erhalt beim nächsten Login eingeben müsst. Der Vorgang zum Freischalten eures Google+ Local Eintrages kann für gewöhnlich 1 – 2 Wochen dauern.

Und schon habt ihr euren eigenen lokalen Google-Eintrag und werdet auf Google Maps als lokales Geschäft gelistet.

Im zweiten Teil unserer Google+ Local Reihe erfahrt ihr, welche Vor- und Nachteile es bei der Erstellung einer lokalen Google+ Seite gibt.

 

The following two tabs change content below.