Die perfekte Landingpage – Teil 2: Zentrale Elemente – Infografik

Im ersten Teil unserer Landingpage-Serie haben wir eine kleine Einführung in die Thematik gegeben. Was ist das Prinzip dahinter und welche wesentlichen Punkte sollten beachtet werden? Diese und weitere Fragen beantwortete unser Beitrag zu den Landingpage Grundlagen.

Im zweiten Teil widmen wir uns voll und ganz den spezifischen Inhalten einer Landingpage. Die Landingpage vermittelt quasi den ersten Eindruck des Unternehmens. Nur wenige Sekunden bleiben, um den Nutzer mit Hilfe einer optimalen Zielseite von dem Produkt zu überzeugen. Wie bei jedem ersten Eindruck auch, kann man dabei eben auch viele Fehler machen. Dass das nicht passiert, haben wir eine Übersicht erstellt, die kurz und knapp die wesentlichen Bestandteile einer Landingpage auflistet. Und das beste daran: ihr könnt sie kostenlos downloaden.

Die Elemente im Überblick

1. Logo7. Design
2. Seitentitel8. Formular
3. Vertrauen9. Call-to-Action
4. Wertversprechen10. Einfachheit
5. Warum?11. A/B-Test
6. Emotionen

Fazit

Der erste Eindruck zählt – das gilt auch für Landingpages. Sie ist nicht irgendeine Unterseite der Webpräsenz, sondern erster Anlaufpunkt für potentielle Kunden. Deshalb sollte gerade ihr besondere Aufmerksamkeit zu teil werden. Beachtet man die genannten Tipps, stehen einer gesteigerten Conversion-Rate auch nichts mehr im Wege.

Für einen Tweet steht euch die Infografik kostenlos zum Download bereit.

Die Elemente einer Landingpage

 

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Grafik: Designed by Freepik

 

Das könnte dich auch interessieren: