Wie erhebt man demographische Informationen über seine Facebook Fans?

Wie erhebt man demographische Informationen über seine Facebook Fans?

Facebook ist nach wie vor eines der meistgenutzten Social Networks. Viele Unternehmen pflegen eine Facebookfanseite und haben in den letzten Jahren allerhand Fans gesammelt. Doch wer sind meine Fans eigentlich, wo kommen sie her und was interessiert sie?
Die umfassenden Facebook-Statistiken liefern diese und viele weitere Informationen. In einem früheren Artikel erklärte Sabrina, wie man den Erfolg von Beiträgen auf der Seite messen kann. Heute stehen die Facebook-Fans im Mittelpunkt.
Möchte man die Facebook Statistiken einer Seite ansehen, klickt man entweder auf der Startseite oder auf der Seite im Administrationsbereich auf “Statistiken”. Nun gelangt man auf die Übersichtsseite. Die Statistiken kann man sich für einen bestimmten Datums-Bereich anzeigen lassen. Dazu wählt man oben links auf der Statistiken-Seite seinen Wunschzeitraum.

Geschlecht und Alter

Auf dem Reiter “Gefällt mir-Angaben” erfährt man alles zu seinen Fans und sieht eine ansprechend gestaltete Graphik, die zunächst deutlich macht, ob mehr Frauen oder Männer unter den Fans sind. Die Fans sind weiterhin prozentual in verschiedene Altersgruppen – Fans zwischen 13 und 17, 18-24, 25-34, 35-44, 45-54 und 55+ aufgeteilt. Die Infos zu Geschlecht und Alter werden von Facebook aus den Angaben auf den privaten Profilen der Fans gesammelt und anonymisiert dargestellt. Allein diese ersten Informationen helfen enorm um eine genauere Zielgruppe auszumachen.

Herkunft und Sprache der Facebook Fans

Unter der Grafik sind die Länder und die dazugehörigen Wohnsitze der Fans zu finden. Diese Informationen gewinnt Facebook aus den IP-Adressen der Fans. Möchte man seine Fans direkt ansprechen, ist es sinnvoll zu wissen, woher sie kommen, insbesondere bei polarisierenden Posts – bei politischen Fragen oder gar während der EM ;)

Auch Informationen zur  Spracheinstellung der Nutzer finden sich hier. Das Wissen über die präferierte Sprache der Zielgruppe ist besonders wichtig, um sich für eine Sprache oder Zweisprachigkeit in den Posts zu entscheiden.

Reichweite und Personen, die über meine Seite sprechen

Weitere demographische Daten, die genau so aufgebaut sind, wie die über die Fans, sind die Daten auf den Reitern Reichweite, Besuche sowie Personen, die darüber sprechen.
Unter “Reichweite” sind alle Facebook-Nutzer erfasst, die mit dem Teilen von Inhalten erreicht werden – also Freunde von Freunden oder Fans anderer Seiten, die einen Post der eigenen Seite gesehen haben.
Der Reiter “Personen, die darüber sprechen” zeigt alle demographischen Daten zu den Facebook-Nutzern, die Inhalte von der Seite geteilt haben oder in eigenen Beiträgen die Seite verlinkt haben.

Interpretation der demographischen Daten

Vergleicht man die Daten auf den einzelnen Reitern, kann man zum Beispiel erfahren, ob die Personen, die über die eigene Seite sprechen auch so alt sind wie die Personen, die bereits Gefällt mir angeklickt haben. Finden sich starke Unterschiede in den einzelnen Statistiken , sollte man sich dazu Gedanken machen, wie man sein Publikum anspricht und welche Inhalte man teilen sollte. Sind die meisten Fans zum Beispiel eher älter, die Personen, die über die Seite sprechen aber viel jünger, ist es anzuraten, auch für die älteren Fans interessante Inhalte zu generieren.

The following two tabs change content below.

Albina

Hallo, mein Name ist Albina und ich war von September 2011 bis Anfang 2015 Teil der Klickkomplizen - anfänglich als Praktikantin, später als Werksstudentin. Was es bei mir zu lesen gibt? Alles rund um die Themen Online Marketing, Social Media und Webdesign.