Google Produktupdates für kleine Unternehmen 2020

Google Produktupdates für kleine Unternehmen 2020

Kleine und mittelständische Unternehmen profitieren in hohem Maße von kostenfreien Google Produkten wie Maps und Mybusiness. Aber auch mit kleinen Budgets kann man am kostenpflichtigen Google Ads Programm von Google teilnehmen. Hier gibt es keine Mindestausgaben.

Aktuell hat Google einige Änderungen für kleine, lokale oder regionale Unternehmen geschaffen, die insbesondere dem durchaus gebeutelten Handel entgegenkommen sollen. Einige Upates gibt es leider zunächst auf dem amerikanischen Markt – wir hoffen Sie aber auch bald in Deutschland nutzen zu können. Wir wollen die Punkte kurz für euch zusammen fassen:

Free: Mit Google reservieren

Direkt über Google MyBusiness Kurse buchen, Tische reservieren und Aktivitäten planen – das verspricht „mit Google reservieren“. Spannend für viele lokale Geschäftsmodelle, vom Friseur, zum Personal Trainer oder auch dem Restaurant um die Ecke. Dafür muss man sich bei einem entsprechenden Partner registrieren und den „Buchungen“ Tab im Google MyBusiness finden (ansonsten ist die Möglichkeit für das eigene Unternehmen noch nicht freigeschaltet): https://support.google.com/business/answer/7475773?hl=de

Ads: Dienstleistungen und Termine direkt in der Google Suche buchen

Local Service Ads (US only) nennt sich das neue Format, in welchem die Suchenden auf Mobilgeräten direkt auf das Serviceangebot des Dienstleisters bei entsprechenden Suchanfragen hingewiesen werden. Bezahlt wird nur, bei direktem Kontakt mit dem Anbieter! Dafür kann man in Amerika und Kanada extra eine Google Garantie (inkl. Google Guarantee badge) erhalten, als vertrauensbildendes Instrument (angeblich zahlt Google dann bei Unzufriedenheit der Nutzer). Dies wird in Deutschland wohl nicht wirklich funktionieren 😉. Eine tolle Funktion um als Werbetreibender selbst Einfluss zu nehmen, wofür man beim Kunden gefunden wird und hoffentlich bald auch in Deutschland verfügbar!

Promoted Pins bei Smarten Kampagnen

Über Lokale Google Ads Kampagnen und die eigentlich enorm hohen Kosten für Promoted Pins haben wir bereits berichtet > Nun stellt Google in seiner „Small Business“ Initiative den Werbetreibenden in diesen Kampagnen die Promoted Pins kostenfrei zur Verfügung. Allerdings leider nur bis September.

Website Review

Unter https://growmystore.thinkwithgoogle.com/ können Retailer ihre Webseite einem Mini CheckUp unterziehen. Gerade wer keine große Online Marketing Abteilung oder IT unterhält. Was Google dafür will? Unsere Daten natürlich! Den ausführlichen Report erhält man nur, wenn man Name, Unternehmen, Branche angibt uns sich in Google einloggt. Gerade für kleine Unternehmen aber eventuell noch einige Tipps und Tricks, wie sie ihre Webseite verbessern können:

The following two tabs change content below.

Klickkomplizen