Unsere neue Werkstudentin: Herzlich Willkommen Lea

Unsere neue Werkstudentin: Herzlich Willkommen Lea

Es gibt viel Wirbel im Klickis Team dieses Jahr. Einige Kolleginnen haben sich in diesem Jahr ja eine kleine temporäre Auszeit genommen ;-) – dafĂĽr braucht das Online Team umso mehr UnterstĂĽtzung. Und Lea hatte Lust auf eine Stelle als Werkstudentin bei den Klickis. Leas Lieblingstier ist  ĂĽbrigens der Delfin – perfect Match dachten wirđź’•. Doch lest am besten selbst und lernt Lea mit uns kennen:

Lea, die Frage, die wir uns im Team häufig stellen: Was hat dich dazu bewogen, dich auf unsere Stelle als Werkstudentin zu bewerben?

Ich bin zufällig auf eure Stellenausschreibung bei LinkedIn gestoßen und die Aufgabenbeschreibung und eure Webseite haben mich einfach angesprochen. Zu der Zeit habe ich mich mit damit beschäftigt was, ich nach meine Bachelorstudium machen möchte und da kam die Ausschreibung wie gerufen. Ich habe mich dann als Werkstudentin beworben, weil ich gerne noch mehr Erfahrung im Bereich Online-Marketing sammeln möchte. Ich kannte eure Agentur schon, weil eine der Klickis dasselbe studiert hat wie ich und hab es einfach mal versucht.

Was studierst du und bringst du schon berufliche Vorerfahrung mit?

Ich studiere Buchhandel und Verlagswirtschaft an der HTWK Leipzig. Die Inhalte des Studiums lassen sich am besten als BWL mit Fokus auf die Buchbranche beschreiben. Ich habe schon ein fünfmonatiges Praktikum in einer kleinen Marketingagentur gemacht und konnte dort schon erste Erfahrungen im Online-Marketing sammeln. Dort habe ich auch gemerkt, dass ich mich sehr für das Thema interessiere und noch mehr darüber lernen möchte.

Auf welche neuen Einblicke freust du dich bei uns besonders?

Wie die Wahl meines Studiengangs wahrscheinlich schon verrät, freue ich mich am meisten auf die Klickis Kunden aus der Buchbranche und hoffe dort einen Einblick zu bekommen. Außerdem interessiere ich mich für Social-Media-Marketing und bin gespannt auf die Kampagnen, an denen ich vielleicht mitarbeiten darf. Ich freue mich allgemein neue Dinge zu lernen.

TikTok oder LinkedIn  – welche Social-Media-Kanäle haben es dir privat besonders angetan?

Privat bin ich hauptsächlich auf Instagram unterwegs. Dort folge ich hauptsächlich Freunden, um in Kontakt zu bleiben. Ich habe allerdings auch schon die ein oder andere Stunde damit verbracht mir die vielen süßen Tiervideos anzuschauen. Beruflich bin ich auch auf LinkedIn aktiv, aber das nutze ich immer nur periodisch, wenn ich auf der Suche nach einem Job bin oder um mich zu vernetzen.

Du bist ja von Hannover nach Leipzig gezogen – was magst du an Leipzig und was vermisst du aus der Heimat?

Leipzig ist eine wunderschöne Stadt und liebe ich die Seen und die Bars auf der Karli, in denen ich schon viele schöne Stunden mit meinen Freunden verbracht habe. Ich vermisse an Hannover hauptsächlich meine Familie und meine Freunde. Ich versuche sie so oft zu besuchen, wie ich kann, aber den einen oder anderen Geburtstag habe ich schon verpasst. Insgesamt bin ich mit einem Entschluss nach Leipzig zu ziehen und hier zu studieren sehr zufrieden.

Und zuletzt: wie haben dir deine ersten Tage/Wochen bei den Klickis gefallen?

Die ersten Tage bei den Klickis haben mir sehr gut gefallen. Ich bin sehr herzlich empfangen worden und fĂĽhle mich sehr wohl. Aufgrund von Corona und der Homeoffice-Regelung habe ich manche Klickis leider erst nur online kennengelernt und freue mich auf die Begegnung im BĂĽro.

Danke fĂĽr deine offenen Worte Lea, wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit mit dir!

The following two tabs change content below.
Hallo! Hier schreibt Sandy von den Klickkomplizen. Seit ĂĽber 12 Jahren bin ich im Bereich Online Marketing unterwegs und entdecke immer wieder Themen, die ich hier gern mit euch teile. Schreibt mir gern in den Kommentaren.