Verbindung von Offline und Online Werbung

Verbindung von Offline und Online Werbung

Offline und Online das Werbemittel des Monats:

Heute habe ich auf der Straße einen Schlüssel gefunden und war zunächst erschrocken. Einen Schlüssel zu verlieren ist immer mit schrecklich viel Aufwand verbunden. Neue Türschlösser einbauen zu lassen ist ja auch noch richtig teuer. Nun ja, zunächst habe ich also den Schlüssel aufgehoben und ihn mir mal etwas genauer angeschaut. „BEIMER 1. OG“ konnte ich zunächst auf dem Schlüsselanhänger lesen. Beimer? Kam mir irgendwie bekannt vor. Darunter eine Webseite www.familie-beimer.de und ein Code.

Nun ja, als Webworker war mir ziemlich schnell klar, dass hier niemand seinen Schlüssel verloren hatte, sondern es sich um eine ziemlich nette Marketingaktion in Verbindung mit der online und offline Welt handelt. Also habe ich mir die Aktion mal etwas genauer angeschaut. Heraus kam Folgendes:

Frau Beimer hat wohl in der letzten Folge der Lindenstraße ihren Schlüssel verloren. Die Rolle des Schlüsselfinders und Überbringers wird nun online, zusammen mit einigen anderen witzigen Geschenken, verlost. Die offiziele Erklärung dazu auf der Webseite:

Die ARD-Serie „Lindenstraße“ feiert in diesem Jahr ihren 25. Geburtstag. Die Macher der Serie wollen sich bei ihrem Fernsehpublikum, bei Freunden und Fans bedanken.Die “Lindenstraße” startet deshalb die große „Mutter Beimer Schlüssel-Aktion“.

Dafür muss man sich mit Hilfe des Schlüsselcodes auf der Webseite registrieren. Danach kann man den Schlüssel ruhig wieder „verlieren“, damit andere ihn finden und sich ebenfalls registrieren. Je mehr Leute angemeldet sind, desto mehr Preise werden verlost. Eine echt witzige Aktion für eine eigentlich recht angestaubte Fernsehserie, die in der online Welt bisher nicht gerade für Aufruhr gesorgt hat.

Die Zukunft verbindet weiterhin TV Werbung mit Online Kampagnen

Aber auch eine Promotion Aktion, die in die Zukunft zeigt. Werbeaktionen außerhalb des Internets werden nicht aussterben, wie viele Online Marketer gern behaupten. Natürlich sind Sie schwerer zu tracken und die Erfolge schlechter messbar, aber sie erreichen immer noch ziemlich viele Menschen. Wenn sie gut gemacht sind natürlich. Offline Marketing wird einfach immer weiter mit dem Internet verschmelzen, Aktionen die offline starten werden online weiter geführt und sind dadurch ebenso messbar und auswertbar.

Viele Webshops und Webseiten schalten mittlerweile ja auch Fersehspots um ihre Reichweite zusätzlich zu erhöhen. Dabei haben einige extra Domains, die nur den Fernseh-Zuschauern präsentiert werden. Damit kann später festgestellt werden, wie viele Kunden durch diese Spots angesprochen wurden und wie viel am Ende natürlich eine Conversion/ein Lead etc. gekostet hat. Denn darum geht es ja sowohl bei online als auch offline Werbung: Gesteckte Ziele (z.B. eine Conversion) zu erreichen.

The following two tabs change content below.

Klickkomplizen