Was hat uns im August bewegt?

Was hat uns im August bewegt?

Summer in the City – der August zeigte sich öfter von seiner sonnigen Seite und so waren wir Klickkomplizen-Mädels froh, dass unser Büro in der Feuerbachstraße angenehm kühl war. Ansonsten hat sich aber auch im vergangenen Monat viel im Büro getan und auch rund um Adwords, Facebook und Instagram.

Was hat uns online bewegt?

Adwords ETA

Google Adwords stellte bereits im Juli das neue Anzeigenformat, genannt Erweiterte Textanzeigen kurz ETAs, zur Verfügung. Für alle Adwords-Kunden haben wir nun über den August hinweg alle Anzeigen neu formuliert. Eine Fleißarbeit, die uns auch im September noch auf Trapp halten wird. Alle Details zu dem neuen Anzeigenformat könnt ihr auch nochmal in Sabrinas Blogartikel nachlesen.

Außerdem stellt Google nun auch die sogenannten Responsiven Anzeigen für das Displaynetzwerk zur Verfügung. Damit ist es möglich, dass die Anzeigen sich automatisch an verschiedenen Bildschirmgrößen und Inhaltstypen anpassen. Die Responsiven Anzeigen werden sowohl als Text als auch als Banner dargestellt. In diesem Blogartikel erfahrt ihr, wie man diese hybriden Anzeigen erstellt.

Facebook hat seine Zielgruppen-Funktionen bei Remarketing-Anzeigen erweitert. Neu ist beispielsweise, dass man die Zielgruppen nun u.a. auch nach der Häufigkeit der Besuche und nach Geräteart,  von dem aus der Besuch stattgefunden hat, definieren kann. Peggy hat sich das genauer angeschaut und schreibt zu diesem Thema in ihrem Blogartikel Erweiterter Modus für Facebook Zielgruppen.

Instagram Business Account

Bei Instagram können sich Unternehmen nun endlich auch in Deutschland einen Business Account erstellen. Damit könnt ihr zukünftig Statistiken über eure Follower und ihre Interaktionen abrufen. Außerdem wird auf der Profilseite ein Kontaktbutton eingeblendet, der es den Fans vereinfacht, per Telefon, Mail oder über den Standort mit dem Unternehmen in Kontakt zu treten.

Was hat uns offline bewegt?

Sandy referierte Ende August zum Thema Social Media im Personalmarketing für Teilnehmer ganz unterschiedlicher Geschäftsfelder. So ließen sich Zuhörer aus Medizin-, Produktions- und Energiebranche Tipps geben, auf was es besonders bei der Personalsuche über die neuen Medien ankommt und welche Ressourcen dafür notwendig sind.

Julia, eine unserer Grafikerinnen, ist Anfang August in ihre Elternzeit gestartet. In einem kleinen Ich bin dann mal weg-Blogbeitrag resümiert sie über das vergangene Jahr, in dem sie uns Klickkomplizen bei Designentwicklungen und Webseitengestaltung tatkräftig zur Seite stand. Wir wünschen ihr alles Gute für die nächste Zeit und können es schon jetzt kaum erwarten, bis sie wieder zurück kommt. Perfektes Timing kann man es nennen, denn Tina ist Ende August aus ihrer Elternzeit zurückgekehrt. Wir freuen uns sehr darüber und sind gespannt auf frische Designideen. Tina darf sich auf jeden Fall auf viele neue Projekte freuen.

Christiano_bei_den_Klickkomplitzen

Ein besonderes Highlight im August war der hohe Besuch von Christiano Ronaldo. Für einen guten Zweck haben wir uns gern bereit erklärt, mit ihm zusammen ein paar Selfies zu machen ;-) Die witzige Foto-App nennt sich CR7Selfie und das Geld geht an Save-the-Children. Wir hatten auf jeden Fall unseren Spaß.

The following two tabs change content below.

Anastasia

Hallo, mein Name ist Anastasia und ich bin seit Februar 2015 bei den Klickkomplizen tätig. Mein Herz schlägt für alles, was mit Google Ads oder Social Media zu tun hat. Gern dürft ihr meine Artikel kommentieren.