Kurz Notiert

WhatsApp als Browser Chat für Firmen verwenden

WhatsApp als Browser Chat für Firmen verwenden

Immer mehr Unternehmen und Einrichtungen bieten WhatsApp als Chat Tool an. Seit Ende Januar ist es endlich vorbei und keiner muss mehr endlos Nachrichten und Antworten per mobile WhatsApp eingeben. Die WhatsApp Browser Variante läuft wunderbar über Chrome, Firefox und Opera.

WhatsApp im Web Browser verwenden

Der Web-Browser spiegelt dabei die Chats und Nachrichten von einem mobilen Gerät – was bedeutet, dass alle Nachrichten weiterhin auf dem angemeldeten Telefon sind.

Für Firmen bedeutet dies also auch, dass ein extra Smartphone mit einer neuen Nummer erforderlich ist um diese Funktion zu testen.

!! Die Browser-Funktion von WhatsApp funktioniert auch nur so lange das Smartphone mit dem Internet verbunden ist !!

Zunächst muss WhatsApp auf einem Smartphone als App installiert sein. Es funktioniert leider noch nicht als iOS Version.

webwhatsapp_screenshotIn nur 3 Schritten WhatsApp im Browser

  1. am PC diesen Link öffnen https://web.whatsapp.com/
  2. WhatsApp auf Smartphone öffnen >> Über Menü ( drei Punkte oben rechts )>> WhatsApp Web auswählen
  3. Code auf PC wie angegeben scannen

Nun erscheinen alle Chats und Kontakte auf dem PC, solange man sich nicht abmeldet findet man bei dem nächsten Besuch automatisch seine aktuellen Chats. Wir empfehlen daher sich regelmäßig abzumelden und wenn man es mal vergessen hat, kann man sich auch über die mobile App bei allen Computern abmelden.

Weitere Funktionen WhatsAppWeb:

  • Akkustand Telefon: Sobald es eine Akkuwarnung auf deinem Handy gibt wirst du auch auf dem PC informiert
  • Desktop Hinweise bei neuen Nachrichten
  • Töne ein und ausschalten
  • Hinweistöne für einen bestimmten Zeitraum ausschalten

 

Übrigens: Wusstet ihr, dass man den Facebook Messenger inzwischen auch via Desktop benutzen kann? Das war ja klar, dass dieses Feature nicht lange auf sich warten lässt. Ausprobieren kann man es hier: http://www.messenger.com/login

The following two tabs change content below.

Klickkomplizen

#Facebook zieht auf der eigenen Plattform nach und testet das Verbergen von Likes ähnlich wie bei #Instagram.… https://t.co/AqQd8gt6JS
#TikTok wird übersichtlicher und führt zur besseren Strukturierung der Inhalte die Möglichkeit der Playlists ein.… https://t.co/cXKDAqrZiS
Entdeckt bei @Zielbar_DE: #Twitter arbeitet an einer Gruppenfunktion. Ein spannender Ansatz, um sich besser zu vern… https://t.co/M2VvQQNzAC
Entdeckt bei @einfachDan. Ein spannender Test, fraglich ist jedoch, wie gut die Übersetzung im Endeffekt tatsächlic… https://t.co/e415C0HUDc
Gibt es bald ein schickes Outro für #Tiktok Videos? 🧐 https://t.co/54jFEwBUNe
💡Nutzt ihr Lead Ads auf #Facebook? Wenn nicht, dann werdet ihr auf unserem Blog fündig. Dort gibt's ein umfangreich… https://t.co/57TBX8cqPL
Wohin ist eigentlich der Hype um #Clubhouse verschwunden? 🤔#socialmedia https://t.co/2P5aipQmki
Spannende Erkenntnisse zum Nutzer:innenverhalten in #Google. #onlinemarketing https://t.co/wO3FSCui6M
Alles, was es zum Thema #CTA zu wissen gibt, erfahrt ihr kurz und knackig in diesem Artikel von @chimpify.… https://t.co/Li2G8NhZ3z
💡Du fragst dich jedes Mal aufs Neue, welche Bildgrößen du für #Instagram brauchst? Auf unserem Blog gibt's die Über… https://t.co/RejP1zgqFq
💡Responsive Displayanzeigen bei #GoogleAds auswerten? Mit dem Blogbeitrag von Sabrina kein Problem mehr. 👇https://t.co/u1LJDMvvLG
📭 Postfächer auf - der neue #Klickkomplizen Newsletter steht in den Startlöchern!Du hast ihn noch nicht abonnier… https://t.co/719cAvKJ4w
Nach dem ersten Hype geht die Entwicklung von #Clubhouse weiter. Diese Features sind nun neu dazu gekommen.… https://t.co/LfDLy8IGcQ
Habt ihr schon die Labels in eurer App? #facebook #socialmedia https://t.co/qPwon1o4Yy
Einen guten Start in die neue Woche wünschen wir. Möge der Kaffee mit euch sein.😎 #klickkomplizen https://t.co/XVdwrun68J
Ein Blick in die Zukunft der digitalen Zusammenarbeit - durch die VR-Brille. Mit einem faszinierenden Werbevideo.… https://t.co/rb6noQLNEp
Das klingt doch nach einem netten Feature für #WhatsApp. #socialmedia https://t.co/JFAjLOv6KB
Immer wieder Neuerung bei #Twitter: diesmal im Bereich #Spaces und dem Vorplanen von Beiträgen. #socialmedia https://t.co/GxLvUSufGY
💡How to do #Instagram #Reels? Auf unserem Blog erfahrt ihr, was ein gutes Reel ausmacht und bekommt ein paar Tipps… https://t.co/mhInOmeUqs