Facebook

Facebook: So gewinnst du mehr Interaktionen

Facebook: So gewinnst du mehr Interaktionen

Teilen, liken, kommentieren und kräftig die Facebook Reactions klicken – diese Interaktionen wünschen sich viele Social Media Manager in Hülle und Fülle. Die eigenen Posts allerdings so zu gestalten, dass sie viele Interaktionen hervorrufen und damit öfter angezeigt werden, ist nicht immer einfach. Anfang dieses Jahres wurden in einer Studie von BuzzSumo zahlreiche Facebook-Posts auf ihre Engagements hin untersucht. Damit fand man heraus, wie der optimale Facebook-Post gestaltet sein muss, damit er eine Interaktion nach der anderen sammelt. Das wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten.

Wann gibt es die meisten Interaktionen?

Buzz Sumo untersuchte im Januar 2016 insgesamt eine Milliarde Facebook Posts von drei Millionen internationalen Marken und Unternehmen. Die Ergebnisse zeigen, worauf es ankommt, wenn man so viele Interaktionen wie möglich abgreifen möchte. Denn diese bestimmt letztendlich auch, wie oft der Beitrag angezeigt wird.

Eine direkte Frage kann viele Interaktionen hervorrufen da es eine eindeutige Handlungsaufforderung ist. Videos und Bilder können da nicht ganz mithalten. Am wenigsten Interaktionen werden bei Link-Posts gezählt. Die Zeit der Veröffentlichung spielt ebenfalls eine Rolle, so erhielten die Posts, die zwischen 22 bis 24 Uhr veröffentlicht wurden, die meisten Interaktionen. Auch der Wochentag ist entscheidend, denn Samstag und Sonntag interagieren die Fans häufiger mit den Posts als unter der Woche. Ein weiteres interessantes Ergebnis war, dass Posts ohne Hashtags besser performen, als welche mit Hashtags. Möchtet ihr Videos auf Facebook veröffentlichen, so stellt diese unbedingt direkt bei Facebook ein. Denn auch hier zeigt sich, dass die Nutzer mehr Aufmerksamkeit den Facebook-Videos widmen als den geteilten YouTube-Videos. Auch Bilder, die über Instagram gepostet werden, erhalten durchschnittlich 23% mehr Engagement. In der Kürze liegt die Würze – das gilt auch beim Teasertext eines Postings. Laut Studie erhielten die Posts mit bis zu 50 Zeichen die meisten Engagements.

Engagements auf Facebook

Allgemeine Regeln für Facebook-Postings

Die Ergebnisse der Untersuchung zeigen vor allem, was die Nutzer dazu animiert, eure Facebook-Posts zu liken, zu kommentieren und zu teilen – kurz: was sie besonders mögen. Folgende Dinge solltet ihr außerdem noch beachten:

Facebook ist kein klassischer Werbekanal, deshalb ist hier auch eine andere Sprechweise angebracht. Statt nur das Produkt oder Dienstleistung in jedem Post anzupreisen, sollte der Unterhaltungswert nicht zu kurz kommen. Ein paar Informationen darüber, was hinter dem Unternehmen so alles steckt und passiert, ist also eine willkommene Abwechslung.

Fotos und besonders Videos kommen gut bei den Facebook-Nutzern an. Facebook bietet zahlreiche Möglichkeiten, diese Posts optisch aufzuwerten, beispielsweise durch Carousel Posts oder Slideshow. Letzteres eignet sich besonders für Unternehmen mit geringem Marketing-Budget, weil sich damit ohne viel Aufwand Bewegtbild-Content erstellen lässt. Außerdem sind ansprechende Fotos oder Videos ein Muss, denn auch die Verweildauer eines Facebook-Nutzers auf einem Beitrag zählt als Interaktion und verhilft damit auch zu einer gesteigerten Sichtbarkeit.

Neben dem Zeitpunkt, wann eure Posts veröffentlicht werden ist aber auch die Anzahl entscheidend. Es sollten nicht zu viele aber auch nicht zu wenige Posts sein. Alle zwei Tage ist beispielsweise ein gesundes Mittelmaß.

Im Reiter Statistiken könnt ihr euch genau anschauen, wann eure Fans online sind, wie sich die Gefällt-mir Angaben verteilen und welche Postings am erfolgreichsten waren sowie vieles mehr. Sämtliche Tipps bringen nicht viel, wenn es nicht zu den eigenen Fans und ihrem Verhalten passt. Aus diesem Grund gilt: Zielgruppe erst kennen lernen und verstehen und dann probieren, welche Tipps die eigene Fanseite bereichern können.

The following two tabs change content below.

Anastasia

Hallo, mein Name ist Anastasia und ich bin seit Februar 2015 bei den Klickkomplizen tätig. Mein Herz schlägt für alles, was mit Google Ads oder Social Media zu tun hat. Gern dürft ihr meine Artikel kommentieren.
️Happy Vize-Freitag. Das Wochenende ist schon in Sicht. Die Zeit bis dahin versüßen wir euch mit unseren Homeoffice… https://t.co/kFFul2gy4g
Definitiv ein unausgesprochenes Gesetz. 😃 https://t.co/OMv0kCiqWh
💡Eine Zusammenfassung der heißesten Neuerungen bei #Twitter gefällig? Dann hereinspaziert auf unserem Blog. 👇… https://t.co/IAqV8jlpHJ
Du sprichst fließend #SEA, bist hungrig auf Veränderung & scheust keine Herausforderung?🎯Passt perfekt, denn wir su… https://t.co/F3hIJYfotV
Habt ihr das Feature schon bei #Pinterest entdeckt? 🤔 #socialmedia https://t.co/gFJpjVkI7K
💡Schon lange nicht mehr mit #Snapchat beschäftigt? Welche Neuerungen für User:innen in der letzten Zeit hinzugekomm… https://t.co/DtaM6EvfGB
Einen guten Start in die neue Woche wünschen wir! 💚#coffeeneeded https://t.co/ufLRzjchzU
Die Monetarisierung geht weiter: Mit dem neuen Feature können Content Creator bald direkt bezahlt werden. Das gibt… https://t.co/pOdEaZCSeD
Klingt spannend, was da noch auf uns zukommt. 🤔Nutzt ihr #Trello? #projectmanagement https://t.co/eYn1TC1f01
💡#Instagram und #Facebook lassen sich nicht verknüpfen? Wir haben auf unserem Blog die besten Tipps und Tricks zusa… https://t.co/IPh0WBxzdw
Guten Morgen zum Mittwoch. Wer erkennt sich wieder? 😃 #bergfest https://t.co/A5ArmXX0VN
Grafischer Gruß zum Feierabend. 😎#diecouchruft https://t.co/OTMi6yvMZA
Spannende Insights zu den derzeitigen Kurzvideo-Angeboten auf dem Markt. #OnlineMarketing https://t.co/Zuv8YBLxM1
Gestern gab es Futter für die Augen - mit einem #Newsletter ganz aus der Grafikschmiede der #Klickkomplizen.🖌️💚Ih… https://t.co/Vgr11gMKiX
💡#Instagram und #Facebook lassen sich nicht verknüpfen? Wir haben auf unserem Blog die besten Tipps und Tricks zusa… https://t.co/mNkeXMZxDh
💡 Neu auf unserem Blog: Alles zur effektiven Bildbearbeitung mit #Adobe Lightroom Presets. 👇https://t.co/408Ctgpnjm
💡 Neu auf unserem Blog: Alles zur effektiven Bildbearbeitung mit #Adobe Lightroom Presets. 👇https://t.co/408Ctgpnjm
Ein Raking der beliebtesten 🧡Emojis auf #Twitter. Welches benutzt ihr am meisten? 🤔 #socialmedia https://t.co/rzFuRh8p0L
Unser linker, linker Platz ist leer, wir wünschen uns Verstärkung her. ✨😎Bewirb dich hier bei uns und werde Teil… https://t.co/gIxuye8sTv
#Snapchat schon lange tot? Von wegen! 😎#socialmedia https://t.co/mAKpDokgmO