Das neue Google Adwords Kundencenter

Das neue Google Adwords Kundencenter

Neue Tabs und Funktionen im Adwords Kundencenter

In den letzten Monaten hat Google viel an den Einstellungen und Features für Adwords gebastelt. Das Kundencenter hat sein Äußeres stark verändert und einige Einstellungen waren schon lange überfällig. Egal ob man mit mehreren Adwords Konten in einem großen MMC Kundencenter arbeitet oder nur sein eigenes Kundencenter Konto verwaltet – diese Neuerungen scheinen uns für alle Adwords Betreiber interessant.

Das die Adwords Sitelinks nun für alle Konten freigegeben sind, freut uns. Jedoch ist immer noch nicht klar, wie und wann genau sie nun geschaltet werden. Wir sind natürlich nicht die ersten, die über die Neuerungen im Adwords Kundencenter berichten, dennoch denken wir, eine Zusammenfassung für unsere Leser lohnt sich.

Verbesserte Suchanfrage-Berichte und Keyword Auswertung

Wie das Google Adwords Team schon vor einiger Zeit verkündet hat, soll das Adwords Berichte Center nach und nach verschwinden und bereits in die Kampagnen Übersicht des Kundencenters mit aufgenommen werden. Die ist schon an verschiedenen Stellen geschehen, so kann man bereits seit geraumer Zeit den Suchanfrage Bericht direkt im Tab „Keywords“ erhalten. Man kann sich hier „Alle“ Suchbegriffe der Anzeigengruppe anzeigen lassen, oder verschiedene auswählen. Ebenso kann man über den Tab „Segmente“ die einzelnen Keywords besser auswerten (z.B. nach Keyword Option, Gerät oder Wochentag).

Unter dem Tab „Weitere Aktionen“-> Keywords diagnostizieren (im Keyword Tab), können Sie Ihre Keywords zudem noch genauer diagnostizieren lassen und somit besser sehen, warum ein Keyword z.B. nicht geschaltet wird.

Adwords Kampagnen besser und übersichtlicher auswerten

Der Kampagnen Bericht inklusive Angabe des Conversion Wertes (also z.B. der Höhe der Warenkörbe) können Sie nun direkt in die Kampagnen Übersicht übertragen und so die einzelnen Conversions besser und übersichtlicher vergleichen, zum Beispiel hinsichtlich der Höhe der Kosten im Vergleich zur Höhe des Warenkorbes.

Auch der zusätzliche Tab „Dimensionen“ hilft die Kampagnen (z.B. nach Klicks, Conversions, Kosten) über den jeweils gewählten Zeitraum (z.B. Wochentag, Monat, Jahr usw.) besser auszuwerten.

Weitere Neuerungen, die in der Beta Testphase in den USA sind und bald zu uns kommen sollten sind zum Beispiel die Anzeige der Google Produktsuche Bewertung unter den Adwords Anzeigen bzw. die Produkte an sich, die unter den Adwords Anzeigen, ähnlich den Sitelinks aufgelistet sind.

Noch mehr neue Adwords features der letzten Wochen hat t3n.de im Blog aufgelistet: t3n Blog

The following two tabs change content below.

Klickkomplizen