Facebook Fanpage erstellen Schritt für Schritt

Facebook Fanpage erstellen Schritt für Schritt

Update: Dieser Artikel wurde überarbeitet –

die aktuelle Version von 2013 finden Sie >hier< 

Der Weg zur eigenen Facebook Fanpage fürs Unternehmen

Opening a Facebook Fanpage is like opening a flagship store!

Facebook und Social Media Marketing dringen auch langsam in Deutschland zu den kleinen und mittelständischen Unternehmen durch. Spätestens seitdem sowohl Chefs als auch Angestellte Facebook für sich im privaten Bereich entdeckt haben, wollen sie für ihr eigenes Unternehmen auch eine so schöne Seite. Damit beginnen aber auch die Schwierigkeiten. Damit Sie Anfängerfehler vermeiden und einfach in die große Facebook-Welt eintauchen können, erklären wir noch einmal Schritt für Schritt, wie Sie für Ihre Firma eine Facebook-Seite erstellen können.

Wichtig: Es gibt einen Unterschied zwischen Profilen und Seiten! Bitte begehen Sie nicht den häufigen Anfängerfehler und erstellen Sie für Ihr Unternehmen ein persönliches Profil. Die Unterschiede erklären wir noch einmal in einem Extra-Post.

Eigene Facebook Fanseite in 5 Schritten:

1.       URL aufrufen und neue Seite erstellen: http://de-de.facebook.com/pages/create.php

  • Entscheiden Sie sich für eine der angebotenen Seitenmöglichkeiten.
  • Entscheiden Sie sich für ein lokales Geschäft – darin können Sie direkt Ihre Kontaktdaten eintragen (Adresse usw.).
  • Bei allen Möglichkeiten der Seitenerstellung können Sie zusätzliche Unterkategorien auswählen – leider sind hier noch nicht alle vorstellbaren Kategorien vorhanden, also muss man manchmal etwas Allgemeineres wählen. Das können Sie aber später noch verändern.
  • Entscheiden Sie sich für einen Seitennamen – unter 100 Fans können Sie den Seitennamen noch ändern, danach nicht mehr (Tipps zum Seitennamen gibt es hier).
  • Bestätigen Sie, dass Sie der offizielle Vertreter der Seite sind.
  • Erstellen Sie die Seite.

2.       Im zweiten Schritt werden Sie aufgefordert, sich entweder mit Ihrem vorhandenen Facebook-Profil einzuloggen oder ein neues Profil anzulegen. Benutzen Sie hier eine Firmen-Email-Adresse und die Kontaktdaten der eigenen Firma.

3.       Einrichten des Profils
Hier können grundlegende Einstellungen vorgenommen, Administratoren festgelegt (erst wenn die Seite veröffentlicht wurde und Mitarbeiter mit ihrem Privatprofil „Fan“ der Seite geworden sind, können diese als Admin hinzugefügt werden), Startseiten angelegt, Apps installiert und Firmeninformationen hinterlegt werden. Tipps zum Profil gibt es hier >>

Achtung: Es gibt Änderungen in den Facebook Fanpages für Unternehmen seit 2011:

4.       Das Profil veröffentlichen.

5.       Fans und Freunde gewinnen und loslegen!

Nicht vergessen:

Definieren Sie klare Ziele!
Legen Sie einen Kommunikationsleitfaden und feste Ansprechpartner/Verantwortliche fest!
Vergessen Sie nicht die Inhalte (Interessantes, Neues, Fotos, Aktionen, Umfragen etc.)!
Mehr Tipps um Facebook Fans zu gewinnen >>

The following two tabs change content below.

Klickkomplizen

Während der letzten Monate haben wir Klickis wieder fleißig an einem #Webprojekt gearbeitet: Für das bekannte Berli… https://t.co/ChxWZqSAjS
Kennt ihr schon unseren #Newsletter? Jeden Monat die neuesten #Updates sowie #Tipps & Tricks rund um… https://t.co/jMWM1YaCoP
#Clubhouse schafft Invite-Only-Funktion ab.👀 Alle Details findet ihr hier: https://t.co/PswbllNUAt
"Bist du sicher, dass du diesen Kommentar posten willst?" - das wird man in Zukunft auf #TikTok gefragt werden, wen… https://t.co/qoVWBs4FkJ
Habt einen entspannten Start ins Wochenende!🙌 #overandout
Darauf haben wir gewartet: Die Entwurf-Funktion für #InstagramStories kommt!🙌Wer hat diese Funktion bereits in der App entdeckt?🤓
Instagram möchte zukünftig noch stärker den Fokus auf Videos setzen. Produzierst du Reels oder IGTVs? #tippshttps://t.co/XCCZcw0rmy
Die #Twitter Stories ("Fleets") werden nun nach kurzer Zeit wieder eingestellt.☠️ Perfektes Beispiel, weshalb Socia… https://t.co/L2iQbrNQ9L
Wir wünschen euch einen guten Start in die neue Woche!☕️
#HappyWeekend! Wir starten ins wohlverdiente Wochenende.☺️ https://t.co/6IX8S6yBMB
Hast du schon mal darüber nachgedacht, deine #Stories, beispielsweise auf #Instagram, an den Tagesablauf und damit… https://t.co/0j6Qy6sLAD
Unbedingt beachten: die Umgebung, in der deine #Story von deinen #Follower:innen konsumiert wird! Ist es hell oder… https://t.co/Dc8WvIZdFH
Seit kurzem ist es bei #MicrosoftAds möglich, neben den allseits beliebten Suchanzeigen auf #Bing und Co. sogenannt… https://t.co/uf8o8nbDt3
3 Minuten-TikToks - unrealistisch? Wohl kaum: Kürzlich konnten ausgewählte User:innen auf #TikTok minutenlange Vide… https://t.co/wTq0YIUUcY
#Schongewusst? Es gibt jetzt Ads für Instagram Reels! Videos bis zu 30 Sekunden können beworben werden und müssen i… https://t.co/lRa6VstRRx
Du bist auf einer Webseite oder in einem Textdokument und siehst eine #Schriftart, die dir richtig gut gefällt? Du… https://t.co/PAJxhbTIoY
Social Media Manager:innen können sich freuen: Endlich lassen sich die #Kennzahlen von #Instagram – wie auch in der… https://t.co/CAwwLwMjoy
Für deine #instagram -Story könntest du bald mehr Farb-Optionen zur Verfügung haben: Die bisher eher kleine… https://t.co/2WS0glkuPj
Interessante, neue Möglichkeit mit #iOS15 für Fashion Brands.🤔 https://t.co/yz4pDQzNCO
Kennt ihr schon unseren #Newsletter? #Google, #Facebook, #Instagram & Co. – News aus der #OnlineMarketing Welt beko… https://t.co/CoXTaK6iF0