XING

XING Seiten: Gratis Profil, Business Page oder Employer Branding Profil

XING Seiten: Gratis Profil, Business Page oder Employer Branding Profil

Wir haben uns schon in der Vergangenheit viel mit dem Business Netzwerk Xing und seinen einzelnen Produkten auseinandergesetzt. In letzter Zeit wurden wir im Zuge der Beratung (insbesondere zum Thema Rekrutierung) jedoch des Öfteren gefragt, ab wann sich als Unternehmen eigentlich eine „bezahlte Xing Seite“ lohnt und wie viel man dafür ausgeben muss. Zugegeben – die Informationen sind auf XING relativ gut versteckt und verweisen immer wieder auf Telefonnummern (der Vertrieb dort freut sich). Oft reicht ja aber ein erster Überblick. Na gut, machen wir das eben. ACHTUNG: Der Stand ist aus dem Mai 2019 und kann sich natürlich jederzeit ändern 😊

XING Gratis Profil

Screenshot: Xing

Ein schönes Beispiel finden wir hier bei der Klickkomplizen GmbH. Naja, von schön kann eigentlich keine Rede sein. Was kann so ein Gratis-Profil bei Xing? Nicht viel. Ein Logo, ein wenig Text zum Unternehmen (Verlinkungen möglich!), ein kurzer Steckbrief sowie Adresse und Telefonnummer. Dann hört es eigentlich auch schon auf. Es kann nur ein Editor im Unternehmen hinterlegt werden, der kann auch nicht viel machen. Jedes Unternehmen, egal ob gratis oder nicht, kann zusätzlich Unternehmens-Neuigkeiten anlegen. Die Xing Seiten können zudem beliebig abonniert werden.
Was es nicht gibt: Analysefunktionen, Video- und Bildupload und einen schönen Header.

Was es zusätzlich gibt: kununu Einbindung sowie die Darstellung potenzieller Wettbewerber (mit Employer Branding Profil) als Xing Empfehlung unter der Seite.

Neu: XING Business Seiten

Screenshot: XING

Mmh. Tatsächlich fragen wir uns hier, ob wir das schon mal irgendwo gesehen haben. Xing verspricht die Gewinnung neuer Kunden – das Ziel ist also hier ganz klar Vertrieb. Produktvermarktung, Business Kontakte und der Ad-Manager stehen hier im Vordergrund. Daher sieht man auch sehr schnell, wer die Business Page besucht hat (ähnlich der Funktion für Premium Nutzer). Die Besucher können zudem angeben, ob sie kontaktiert werden wollen. Vorteil laut XING: die Seite ist in weniger als 2 Minuten erstellt und bietet die Möglichkeit Texte, Bilder, Videos, Dokumente oder Ansprechpartner zu ergänzen. Zudem kann man mit mehreren (bis zu 10) Editoren an der Seite arbeiten.

Kosten: bei 3 Monaten Laufzeit 199€/Monat. Bei 12 Monaten Laufzeit 149€/Monat (ab Verlängerung dann auch hier 199€/Monat).

Was es zusätzlich gibt: Es können Downloads bereitgestellt werden oder Ansprechpartner zur Verfügung gestellt werden. 149€ Budget für den Xing AdManager im Monat.

Tipp: Sie können die kostenfreie XING Page jederzeit auf die Professional Version upgraden!

Employer Branding Profil von XING und kununu

Das, was die meisten unter der kostenpflichtigen Xing Seite verstehen ist das sogenannte Employer Branding Profil.

Screenshot: Xing

Auch hier wird das Ziel schnell klar: sich als Attraktiver Arbeitgeber präsentieren und potentielle Bewerber ansprechen. Natürlich sieht die Seite um einiges imposanter aus – es gibt einen schönen großen Header Bereich, welcher offene Jobs, Mitarbeiter und Follower anzeigt. Ein ausführlicher Über uns Bereich kann mit Videos, Fotos und PDFs ergänzt werden. Zudem werden hier keine Wettbewerber, sondern Verbindungen zu anderen Unternehmen angezeigt. Ebenso werden Auszeichnungen und Benefits des Unternehmens prominent dargestellt. Und zu allem Glück, bekommt man ein ähnlich anmutendes Employer Branding Profil auf kununu gleich mit dazu!

Was gibt es sonst noch?: Ausführliche Analysetools (Zugriffe, Besucher, Abonnenten). Zudem kann man bis zu 10 Suchbegriffe angeben, für welche man auf Xing gefunden werden will (neben dem eigenen Namen natürlich). Die Einbindung der aktuellen Stellenangebote. Zudem wird man natürlich jetzt selbst als Profil auf den gratis Seiten von Wettbewerbern angezeigt.

Kosten: Nicht unbedingt günstig….

Screenshot: Xing

 

Fazit: Welches Unternehmen, welches XING Profil unbedingt braucht lässt sich letztendlich nicht allzu leicht beantworten. In erster Linie ist es wohl eine Frage der Kosten und des Ziels. Und wie stark XING für mich und meine Ziele überhaupt eine Rolle spielt.

The following two tabs change content below.
Hallo! Hier schreiben Sandy und Tina von den Klickkomplizen. Tipps und Tricks zum Thema Online Marketing, Webdesign, Grafikdesign, Google Ads und Social Media gibt es im Blog der Klickkomplizen. Wir sammeln Interessantes aus der Welt des World Wide Web und teilen es mit. Über Kommentare freuen wir uns!
Posted in XING
NEU im #Klickkomplizen Blog: Peggy stellt euch ein neues Feature des #Facebook Werbeanzeigenmanagers vor, mit dem a… https://t.co/W9i0Sml9AX
Hey, Monday! Es gibt diese Tage, da fällt einem einfach kein witziger Aufhänger für einen Post oder eine Kontaktauf… https://t.co/RPtVAIJzeG
NEU im #Klickkomplizen Blog: wir begrüßen ein neues Gesicht im Team! Niklas ist als einziger Mann im Hause eine Ve… https://t.co/35U0IKtp3E
NEU im #Klickkomplizen Blog: Tomke erklärt uns mal wieder den heißesten Sch*** von #instagram. 👉 What's new: der Ch… https://t.co/p9zDE1FaF7
NEU im #Klickkomplizen Blog: Bist du auch schon ein Top Fan einer #facebook Seite geworden? Sabrina erklärt euch di… https://t.co/ebSYqdKrDW
RT @basicthinking "Ohne Prinzipien wie Eigenverantwortung, gegenseitiges Vertrauen oder Selbstorganisation wäre in… https://t.co/JeFih3aAY1
NEU im #Klickkomplizen Blog: Vivien hat einen neuen Freund. Er heißt #novi und versorgt sie täglich mit den frische… https://t.co/m3KMiJoGEo
War euch das Wochenende zu kurz? Forscher solle die perfekte Menge an Freizeit berechnet haben ... lest selbst: (Sp… https://t.co/G4BbjG5T3Q
NEU im #Klickkomplizen Blog: Katja hat einen ausführlichen Beitrag geschrieben, der vor allem die interessieren wir… https://t.co/bJv4pHpTtM
NEU im #Klickkomplizen Blog: während wir schön bei unserem Umzug schwitzen, könnt ihr euch gern unseren Bericht zum… https://t.co/gTz45bINhE
NEU im #Klickkomplizen Blog: unsere liebe Julia hat darüber geschrieben, wie man umweltfreundlicher Drucken kann. A… https://t.co/BrrlPgaCUT
NEU im #Klickkomplizen Blog: Unser Ads Profi Peggy hat sich in diesem Beitrag den neuen #GoogleAds Leistungsplaner… https://t.co/vIU0dj1S5A
NEU im #Klickkomplizen Blog: Jetzt mal Butter bei de Fische, dachte sich Tina und nahm sich des leidlichen Themas… https://t.co/q8XDWaEBHZ
RT @martinfehrensen - der Aufstieg und Fall der sozialen Medien-Platformen: sehr coole animierte Grafik im Zeitraff… https://t.co/Lp5ZNSQanQ
NEU im #Klickkomplizen Blog: ich war letzte Woche drei Tage in der @GoogleDE #zukunftswerkstatt in Hamburg für das… https://t.co/LaqU8h8sdk
Seit 10 Jahren verdienen wir mit "dem Internet" Geld. Wie? Mit diesen Unternehmen im Hintergrund: Top Global Brands… https://t.co/4UEx38T2nl
NEU im #Klickkomplizen Blog: #Terminvereinbarungen via #facebook oder #instagram? Ist mittlerweile möglich und ein… https://t.co/zBOEmavk82

Pin It on Pinterest

Teilen