Instagram Beitragsformate 2021 – ein Überblick der Instagram-Vielfalt

Instagram Beitragsformate 2021 – ein Überblick der Instagram-Vielfalt

Instagram veröffentlicht im Höchsttempo stetig neue Formate: wir bringen Licht ins Dunkle und entwirren den Dschungel der Instagram Formate für euch!

 

Die Klassiker unter den Formaten: der Feed

Hiermit ist Instagram ursprünglichen 2010 an den Start gegangen. Die Gestaltung des Feeds ist bei der Generierung von neuen Followern wichtig: wählt daher einheitliche Farben und Motive. Wirkt euer Feed auf den ersten Blick organisiert und ansprechend, so ist die Chance höher, dass euch Nutzer:innen folgen und eure Community wächst. Die Qualität eurer Fotos ist ebenso wichtig. Wie ihr unscharfe Bilder vermeiden könnt, haben wir hier für euch zusammengefasst.

 

Instagram Format macht Snapchat Konkurrenz: die Story

Jahre später kam die Story-Funktion, die zuvor nur bei Snapchat bekannt war. Die Community liebt das Format- denn nach 24 h ist ihr Beitrag wieder von der Plattform verschwunden. Wenn man einen Instagram-Account betreiben möchte, kommt man an ihr nicht vorbei. 2017 gab Instagram die Story Highlight-Funktion bekannt, die es Nutzer:innen möglich machte, ihre Stories zu „konservieren“ und permanent auf dem Account sichtbar zu halten. Dies ermöglicht es Unternehmen, dauerhaft ihre Stories zu kategorisieren. Hier bieten sich beispielsweise Story Highlights zu Themen wie Produkte oder Aktionen an, die Kund:innen immer wieder anschauen können. Weitere Informationen und Tipps zu diesem Thema findet ihr hier in unserem Blogbeitrag Instagram Stories Archiv & Highlights.

 

Next: IGTV als YouTube-Ersatz

2018 versuchte Instagram mit dem IGTV-Format YouTube Konkurrenz zu machen. Videos mit einer Länge bis zu 60 Minuten können nun auf Instagram hochgeladen werden.

 

Instagram Live

Mit dem in den Stories integriertem Tool haben Content Creator die Chance, sich noch persönlicher und echter ihren Follower:innen zu präsentieren. Seit neuestem können bis zu 4 Personen gleichzeitig live gehen.

 

Die neuesten Formate: Reels & Instagram Guides

Instagram stellte letztes Jahr die Reels vor. Bekannt dafür, sehr starke Reichweiten zu erzielen, versucht Instagram hiermit TikTok zu verdrängen. Wenn ihr erfahren möchtet, wie man erfolgreich Reels erstellt, schaut doch auf unserem Blogbeitrag How to do Reels vorbei!

Nahezu still und heimlich tauchten letztes Jahr auch die Instagram Guides auf. Sie sollen Blogs ähneln mit dem Ziel, Nutzer:innen z.B. Reiseorte oder Produkte zu empfehlen.  Allerdings lassen sich bisher keine Analytics erzeugen, wodurch der „Erfolg“ der einzelnen Instagram Guides nur schwer messbar für Unternehmen gemacht wird. In der breiten Masse scheint dieses Format noch nicht angekommen zu sein. Man weiß allerdings nie, wie sich einzelne Formate in Zukunft entwickeln werden. Mehr Informationen & Inspiration zu den Instagram Guides findet ihr hier.

 

Tipp:

Ihr müsst nicht auf allen Hochzeiten tanzen: fokussiert euch auf relevante Formate, in denen ihr stark seid und die für eure Zielgruppe relevant sind. Qualität steht über Quantität! Wenn ihr eure liebsten Formate gefunden habt, erfahrt ihr in unserem Beitrag Instagram Bildgrößen 2021 die perfekten Maße für euren Content!

The following two tabs change content below.
Hallo, ich bin Lisa und Trainee im Online-Marketing bei den Klickkomplizen. Ich habe eine Herz für Social Media und immer die neuesten Apps im Blick.